Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 14 von 16 ErsteErste ... 4 10 11 12 13 14 15 16 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 156

Thema: ⫸ Kleinkinder impfen oder nicht? Und warum nicht?

17.12.2017
  1. #131
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kleinkinder impfen oder nicht? Und warum nicht?

    Zitat Zitat von Sweetangel200379 Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlichkeit nicht so leicht weggesteckt...

    Hab dazu ein tolles Buch empfohlen bekommen:

    Impfen Pro & Contra von Martin Hirte. Super Buch!
    Ja, das kann ich auch empfehlen - das einzige, das versucht, beide Seiten halbwegs neutral zu beleuchten.

    Wir haben auch fast nichts geimpft.

    Lg Sweety


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #132
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kleinkinder impfen oder nicht? Und warum nicht?

    Meine Kindee sind bis auf Windpocken und Rota komplett geimpft. Ganz komplikationslos. Ich hab dabei einfach ein besseres Gefühl. Windpocken hatten sie nun beide anfang des Jahres und es war nicht soooo schlimm.
    Mein Kinderarzt sagte mir damals, es sei fürs Immunsystem ganz gut eine richtige Kinderkrankheit zu bekommen und Windpocken seien halt die harmloseste.
    Letztes Jahr hatten zwei Kinder im Kindergarten Masern (der rest war geimpft) und das war für diese beiden Kinder echt heftig. Eins mußte sogar ins Krankenhaus...

  3. #133
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.486
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kleinkinder impfen oder nicht? Und warum nicht?

    @heike:ups, das hatte ich wohl falsch interpretiert. Sorry. Berichtest du, wie es jetzt bei euch weiter geht im kiga?

    @impfungen: Luis ist normal nach Stiko geimpft, zusätzlich noch gegen Rotaviren. Zecken haben wir noch nicht impfen lassen bisher, aber ich werde es nächstes Jahr mal überlegen bzw bei der U ansprechen.

  4. #134
    Senior Mitglied Avatar von Nadja
    Beiträge
    2.776
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kleinkinder impfen oder nicht? Und warum nicht?

    Wir haben auch alles impfen lassen, inkl. Rotaviren.

    Ich selbst habe als Kind innerhalb eines Jahres sämtliche Kinderkrankheiten durchgemacht: Von Masern über Röteln und Scharlach zu den Windpocken, Keuchhusten .... Das will ich meinem Kind echt ersparen.

    Für mich gibts da gar keine Diskussion, ob impfen oder nicht ...

  5. #135
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kleinkinder impfen oder nicht? Und warum nicht?

    Jonathan ist bisher ungeimpft und wird es wohl auch noch eine Weile bleiben... Ich denke, im Spätfrühling schauen wir mal, dass wir ein paar Impfungen nachholen...

  6. #136
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kleinkinder impfen oder nicht? Und warum nicht?

    Nadja, wobei man Scharlach immer wieder bekommen kann. Da gibt es nämlich zig Stämme.

    Unsere sind auch komplett nach Stiko geimpft, incl. Windpocken, Rota und FSME (wohnen im Risikogebiet). Da gibts für uns auch keine Diskussion. Und gerade Masern sind nicht so lustig. In Jena glaub ich, ist doch morgen Masernimpftag. Da können sich alle impfen lassen in einer Schule, weil da sehr viele Fälle aufgetreten sind.

  7. #137
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kleinkinder impfen oder nicht? Und warum nicht?

    Hier auch komplette Impfungen, + Rotaviren. FSME wir bei uns nur gemacht, wenn wir in ein Risikogebiet in Deutschland fahren würden. Nächste Woche lasse ich Bella noch gegen Grippe impfen. Nachdem wir Anfang diesen Jahres und letzten Jahres über Wochen, also 7-10 Wochen am Stück Schnupfen hatten. Hoffe Bella hat es dieses Jahr dadurch nur ganz so extrem. Da sie ja extrem abgebaut hatte. Erst durch wochenlangen Durchfall und dann der Schnupfen.

    Vitamin D, vergesse ich leider sehr oft. Momentan sind wir aber mehr als drei-vierstunden am Tag draußen. Im Winter schaffen wir wenigstens zwei. Daher denke ich, es ist nicht ganz so schlimm. Zumal sie manchmal auch die Tablette (aufgelöst) wieder ausspuckt

  8. #138
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kleinkinder impfen oder nicht? Und warum nicht?

    Zitat Zitat von Francesca Beitrag anzeigen
    Nächste Woche lasse ich Bella noch gegen Grippe impfen. Nachdem wir Anfang diesen Jahres und letzten Jahres über Wochen, also 7-10 Wochen am Stück Schnupfen hatten.
    Aber die Grippe Impfung schützt nicht vor nem normalen Schnupfen!

  9. #139
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kleinkinder impfen oder nicht? Und warum nicht?

    Ja, aber ich weiß ja nicht. Ob sie nur Schnupfen hatte oder auch Grippe. Und durch den KiGa hat uns das unsere Ärztin empfohlen

  10. #140
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kleinkinder impfen oder nicht? Und warum nicht?

    Meine Kinder sind nach Stiko geimpft. Emily hat nur keine Rota und kein FSME (da kein Risikogebiet) und Aurélie bekommt nun noch die Meningokokken. Da haben wir nächste Woche Termin. Wir haben wegen der vielen Infekte die Aurélie hatte ein bischen dem Plan hinterher gehinkt.
    Aurélie hat die Rota Impfung aber nur einmal bekommen. Das war die einzige Impfung auf die sie bisher reagiert hatte. Dabei leider mit ganz heftigem blutigem Durchfall, so dass wir die zweite Rota Impfung nicht mehr riskiert haben und halt hoffen dass sie von der ersten einen gewissen Schutz hat.

    Edit: Mit dem Vitamin D hab ich es nicht soo genau genommen. Was bin ich beruhigt dass ich da nicht die einzige bin. ;-)

Seite 14 von 16 ErsteErste ... 4 10 11 12 13 14 15 16 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nicht Braut und nicht neu aber trotzdem Hallo!
    Von Brianna im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 19
  2. Warum sehe ich meinen Ticker nicht?
    Von sabsi0312 im Forum Fragen an die Admins und Moderatoren
    Antworten: 10
  3. Warum stehen nicht alle in der Benutzerliste?
    Von Stefanie81 im Forum Fragen an die Admins und Moderatoren
    Antworten: 9
  4. Warum schläft er nicht mehr???
    Von daje1906 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige