Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5
Ergebnis 41 bis 46 von 46

Thema: ⫸ Kitaprobleme, oder bin ich das Problem ? 20.12.11 - Fotos vom Bauch

12.12.2017
  1. #41
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kitaprobleme, oder bin ich das Problem ? 20.12.11 - Fotos vom Bauch

    Jutta, du hast Recht. Hab die beiden durcheinander geworfen.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #42
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    11.700
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kitaprobleme, oder bin ich das Problem ? 20.12.11 - Fotos vom Bauch

    macht ja nix

  3. #43
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kitaprobleme, oder bin ich das Problem ? 20.12.11 - Fotos vom Bauch

    Wenn es um spezielle Allergien geht, faehrt man als Eltern besser damit, das Essen den Kindern mitzugeben.
    Ich finde die Erwartungshaltung einiger hier extrem hoch. Das eine Kind hat eine Lactoseunvertraeglichkeit, das andere reagiert sehr stark auf Nuesse, das andere widerum koennte massig Kreuzallergien haben, wie ich sie habe (ich muss aufpassen, welches Obst ich esse und auch Gemuese....ich kann eher aufzaehlen, was ich noch essen kann als das, was ich nicht mehr vertrage.), das naechste kann keine Gluten. usw. Das ist ein elendiger Rattenschwanz und wie vor allem Muetter gerne sind, wird die "bei denen geht es doch auch"-Schiene gefahren. Meist ist das Personal in solchen Einrichtungen eben nicht zusaetzlich geschult, weil es in deren Ausbildung nicht vorgesehen ist jede Nahrungsmittelunvertraeglichkeit auswendig zu kennen.
    Natuerlich nehmen Allergien zu, aber ich finde es einfach uebertrieben zu erwarten, dass man da nun anfaengt fuer jedes Kind seperat zu kochen.
    Ich habe in einer Grosskueche gearbeitet und wir haben Essen fuer ca. 1000 Personen am Tag zubereitet und ihr glaubt gar nicht, wie nervig es ist, Gaesten erklaeren zu muessen, wieso wir nicht fuer jede Allergie das Essen passend zubereiten. Wir haben das gesamte Essen schon ohne Salz und Pfeffer zubereitet, damit sich das jeder selbst wuerzen kann. Da wir viele muslimische Gaeste hatten, haben wir auch schon darauf geachtet.
    Aber diese elendigen Diskussionen mit manchen, war das nevigste. Es ist nicht, dass es uns egal war, dass diese Leute Allergien hatten, sondern einfach, dass es ein endloser Rattenschwanz ist und das geht meines Erachtens nicht.
    Ich finde deshalb nicht, dass es die Verantwortung des Kindergartens ist alle Wuensche, so notwendig sie auch sind, zu beruecksichtigen.
    Ich finde, dass es als Mutter meine Aufgabe ist dem Kind das Essen entsprechend mitzugeben. Ich kann nicht verlangen, dass sich da nun alle Erzieher zu Ernaehrungswissenschaftlern ausbilden lassen, damit sie ja nichts falsch machen. Es ist doch sowieso schon anstrengend genug darauf zu achten, dass Allergikerkinder sich nicht an den Dingen der Nicht-Allergiker bedienen oder das kranke Kinder rechtzeitig mit ihren Medikamenten versorgt werden, die sie taeglich einnehmen muessen.
    Waere ich Erzieherin oder gar Leitung im Kindergarten wuerde ich eben auch irgendwo eine Grenze ziehen, einfach weil es eine Riesen Verantwortung ist, die man da traegt, wenn man sich der Aufgabe stellt diverse Gerichte extra zuzubereiten. Denn wenn ein Fehler passiert, stehen doch die Eltern wutschnaubend vor der Tuer und das Drama nimmt seinen Lauf.
    Essen mitgeben und Ruhe ist. Aufklaerung kann man immer noch betreiben, aber bitte nicht ueberreagieren, weil man es nur halbherzig zur Kenntnis nimmt und vielleicht auch nicht sofort verinnerlicht.

    Zur Stuhlprobe....noe, das ist auch nicht deren Aufgabe. Wenn eine Erzieherin sagt "ja, mach ich.", super. Ansonsten kann man es nicht verlangen.

    Ansonsten wuerde ich mit den Zwergen staendig von A nach B rennen, wenn anscheinend keiner so richtig weiss, was mit denen los ist. Und im anderen Thread hatte ich das mit den Tabletten von Jonathan gelesen. Stand da nichts im Beipackzettel? Ich meine, fuer jede Erkaeltungsmedizin steht eine Anwendungsdauer dabei und hier bekommt der verschreibende Arzt nicht mit, dass das da drei Jahre lang Medikamente ohne Unterbrechung verabreicht werden? Toller Arzt...
    Ich hoffe, deinen Kindern geht es bald gut und man findet eine Ursache fuer den ganzen Mist. Alles Gute!
    Smilla sieht schrecklich aus, sorry, sie erinnert mich an hungernde Kinder. Meine hatte auch immer einen Blaehbauch, aber der passte zum Rest des Koerpers. Das Bild ist wirklich erschreckend.

  4. #44
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kitaprobleme, oder bin ich das Problem ? 20.12.11 - Fotos vom Bauch

    danke auch Für Deine Meinung
    Hab in den letzten Tagen ja vermehrt darüber nachgedacht und erwarte wirklich zu viel

    Ja, Smilla erinnert ein an ein mangelernährtes Kind. Das sagt der Arzt auch und wir fühlen uns dort gut betreut
    Zu Jonathans Geschichte... tja. Man vertraut eben und ich hab auch bisher nicht richtig lesen können warum man es nicht länger einnehmen sollte
    Aber irgendwem muss ich jetzt vertrauen

  5. #45
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kitaprobleme, oder bin ich das Problem ? 20.12.11 - Fotos vom Bauch

    Na, aber das verstehe ich nicht: man muss sich doch immer wieder Rezepte für das entsprechende Medikament abholen, das muss doch abgezeichnet sein. Das fällt doch auf??

    Ansonsten kann ich nur Claudis Beitrag aus ganzem Herzen zustimmen - die Haltung einiger, was eine Erzieherin oder eine Kindertagesstätte bitteschön alles zu leisten haben abgesehen vom Bildungsauftrag, erschreckt mich doch.
    Und gerade WEIL das Thema Allergien so vielfältig ist und Fehler erstens so schnell passieren und sie zweitens so verheerende Auswirkungen haben, übergebe ich diese Vernatwortung doch nicht an andere ( ungeschulte ) Leute, wenn es um MEIN Kind geht!?

    Ich hoffe, es wird bald gefunden, was Smilla fehlt und wie man Jonathan helfen kann, irgendwie haben die beiden ja wirklich gesundheitlich keinen guten Lauf von Anfang an gehabt.

  6. #46
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kitaprobleme, oder bin ich das Problem ? 20.12.11 - Fotos vom Bauch

    Wir haben für Jonathan damals gleich 2x ne 100er Packng verschrieben bekommen

Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5

Ähnliche Themen

  1. Jungmamis Blick in den Spiegel oder "Das bin nicht ich"....
    Von KarinH im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 33
  2. Wie bekomme ich Fotos vom Handy auf den PC?
    Von Mella-h im Forum Themen rund um Computer und Handy
    Antworten: 7
  3. Matti´s Ankunft oder wie lange halte ich mich im Bauch fest.
    Von Wuermelchen1976 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 22
  4. Wo ist das Jahr geblieben? + Fotos vom Geburtstag
    Von Marina im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige