Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 11 von 17 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 162

Thema: ⫸ KiTa-Streik

16.12.2017
  1. #101
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: KiTa-Streik

    Laut meiner Nachbarin gehts bei unserem Kindergarten auch nächste Woche noch weiter...
    Ach man, vor allem für die Vorschulkinder tuts mir leid. Die verpassen jetzt die ganzen tollen Aktionen, die für Mai ursprünglich noch geplant waren. Immerhin soll das Übernachten nachgeholt werden - vorrausgesetzt vor den Sommerferien gibts noch ein Streikende.
    Was bin ich froh, dass unsere Krippe kirchlich ist.

    Ehrlich gesagt verstehe ich aber so langsam auch nicht mehr, was der Streik noch bringen soll. Klar, als Argument kommt immer wieder, das den Erziehern gar kein anderes Mittel bleibt, außer streiken. Verstehe ich ja auch, aber mal ganz ehrlich: WER wird denn da unter Druck gesetzt? Doch wohl nicht die Kommunen, die sich eigentlich kümmern sollten. Denen ist das doch pupsegal wielange der Streik geht. Die zahlen keine Gehälter und bekommen munter weiter die Kitabeiträge, machen also sogar noch Gewinn!
    Denn die wenigsten zahlen die Beiträge zurück....

    Und wenn man sich bei den Gewerkschaften als Mutter in Not beschwert (so geschehen bei einer Bekannten über fb) bekommt man als Antwort, dass man als Eltern auch bei den Kommunen auf die Barrikaden gehen sollte....das Problem ist aber: das tun wirklich viele! Bei uns in den letzten Wochen schon 3 mal, dass das Rathaus "besetzt" wurde. Aber die kümmert das NULL.
    Also wie bitteschön soll das denn noch weitergehen? Zulasten der Kinder und der Eltern geht das Ganze schon längst und ehrlich gesagt (obwohl ich aktuell nicht wirklich betroffen bin) fehlt mir so langsam echt das Verständnis für diesen Streik.
    So sehr ich die Forderungen auch verstehe und so gern ich mich mit den Erziehern auch solidarisieren mag....


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #102
    Senior Mitglied Avatar von Kiki
    Ort
    Aachen
    Alter
    42
    Beiträge
    1.841
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: KiTa-Streik

    @Rocca: Hast Du sehr schön geschrieben! Genauso sehe ich das auch!

    Bei uns war auch diese Woche zu. Wie es nächste Woche weiter geht weiß ich noch nicht. Unser Kindergarten gehört zu Komba. Ich hoffe das geht nächste Woche nicht noch weiter. Notgruppe gibt es in unserem Kindergarten nicht. Und ehrlich gesagt mag ich den Kleinen nicht in einen fremden Kindergarten mit fremden Erziehern und Kindern schicken. Ich hoffe die Omas und Tanten haben dann nächste Woche auch noch Zeit. :-(

    Gruß
    Kiki

  3. #103
    Senior Mitglied Avatar von Kiki
    Ort
    Aachen
    Alter
    42
    Beiträge
    1.841
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: KiTa-Streik

    Wie sieht es bei euch aus? Noch Streik? Unser Kindergarten hat diese Woche erst mal auf. Der von meiner Freundin nicht. Ihr haben sie auch schon gesagt das sie bis zu den Sommerferien streiken werden. Durchgehend!

    Gruß

  4. #104
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: KiTa-Streik

    Es geht weiter und ich bin stinksauer. Personal sagt dem Arbeitgeber nicht ob/wieviele streiken, daher können nicht mal zeitnah Notgruppen geplant werden. Liana war 24 Stunden daheim und musste dann zu den anderen Großeltern. Leider wohnen die halt alle nicht mal eben ums Eck.

  5. #105
    Erfahrener Vielschreiber
    Beiträge
    4.183
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: KiTa-Streik

    Hier wird auch weiter gestreikt und ich bin ebenfalls stinksauer, auch wenn Justus derzeit zur Tagesmutter geht. Die spinnen doch, wenn die das wirklich bis zum Sommer durchziehen......

  6. #106
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Lisa2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    44
    Beiträge
    4.003
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: KiTa-Streik

    Hier wird auch weiter gestreikt - wahrscheinlich auch bis zu den Sommerferien, aber die Info, ob in der nächsten Woche weiter gestreikt wird gibt es immer erst zum Ende der jeweiligen Woche.

  7. #107
    Erfahrener Vielschreiber
    Beiträge
    4.183
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: KiTa-Streik

    Lisa, woher bekommst Du die Info? Wir erfahren hier nur via Presse Neuigkeiten, wenn überhaupt :-(

  8. #108
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: KiTa-Streik

    Ich ruf regelmäßig bei der Stadt an. Man ist bemüht - in 1 Stunde bekomme ich Bescheid ob es klappt.

  9. #109
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von schaf23
    Ort
    Dessau
    Alter
    35
    Beiträge
    4.024
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: KiTa-Streik

    Bei uns wird auch weiter gestreikt

  10. #110
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: KiTa-Streik

    Die Kita, die mein Neffe besucht, wird auch schon seit Wochen bestreikt und da wurde nun den Elternbeiräten auch "unter der Hand" kommuniziert, dass die Sommerferien angepeilt werden. Meine Schwester und mein Schwager stehen da wie ihr vor echten Problemen.

    Ich verstehe die Kolleginnen ja insofern, dass eine bessere Bezahlung wirklich angebracht und notwendig ist. Aber ich denke auch an die Vorschulkinder, denen gerade die "besten" Wochen flöten gehen und auch die anderen Kinder, die mal hier mal da in Notgruppen untergebracht werden. Das ist mit vielen Kindern doch gar nicht machbar, die ständig woanders einzugewöhnen. Ich wünsche allen Beteiligten, dass da nun ganz bald Lösungen auf den Tisch kommen.

Seite 11 von 17 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Elternbeitrag Kita
    Von Tanzboje im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 40
  2. Bewerbung für Kita
    Von Penelope im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 6
  3. Antworten: 26
  4. Kosten für KiTa
    Von Vihki im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 30

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige