Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 10 von 17 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 162

Thema: ⫸ KiTa-Streik

13.12.2017
  1. #91
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: KiTa-Streik

    Und die Kinder?!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #92
    Senior Mitglied Avatar von jumi
    Beiträge
    2.824
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: KiTa-Streik

    Bei uns gibt es keine Notgruppen.

  3. #93
    Vielschreiber Avatar von Tanja
    Ort
    München
    Beiträge
    3.902
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: KiTa-Streik

    Bei uns gibt es auch keine Notgruppen. Die Schulkinder können aber bis 13:00 in der Schule in anderen Klassen mitbetreut werden, damit sie wenigstens nicht schon um 11:30 auf der Matte stehen. Theoretisch müsste es die geben, das stand in dem Brief von der Stadt. Aber nur für Hort- und Kiga-Kinder, Krippenkinder können nicht so einfach 'fremdbetreut' werden. Sagt die Stadt.

    Anscheinend stimmt unser Stadtrat nächste Woche darüber ab, dass allen Eltern ab dem ersten Tag die Betreuungs- und Essensgebühren rückerstattet werden!

    http://www.abendzeitung-muenchen.de/...634057aed.html

  4. #94
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.490
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: KiTa-Streik

    Bei uns im ev. Kindergarten wird nicht gestreikt, die städtischen Kindergärten streiken zum Teil. Notgruppen gibt es für alleinerziehende die arbeiten müssen. Für U3 Kinder gibt es keine Notgruppen

  5. #95
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von schaf23
    Ort
    Dessau
    Alter
    35
    Beiträge
    4.024
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: KiTa-Streik

    Habe vorhin erfahren das der Streik bis nächsten Freitag geht. Keine Ahnung was ich dazu noch sagen soll. Mich ärgert das riesig

  6. #96
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: KiTa-Streik

    Hier wird auch schon der Bedarf an Notgruppenplätzen für nächste Woche abgefragt. Ich könnt kotzen...

  7. #97
    Senior Mitglied Avatar von jumi
    Beiträge
    2.824
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: KiTa-Streik

    Hier wurde heute wieder gearbeitet *puh*...bisher ist auch nichts für morgen/übermorgen angekündigt. Aber nächste Woche gehts wohl hier auch weiter.

  8. #98
    Erfahrener Vielschreiber
    Beiträge
    4.183
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: KiTa-Streik

    Ich habe eben erfahren, dass die Streik Delegierten in Fulda entschieden haben, dass der Streik weitergeht.
    Wir hatten hier heute eine große Demo, wo ich mitgegangen bin. Eine Erzieherin sprach mich an und meinte, dass sie es toll findet, dass ich die Erzieher unterstütze. Ich meinte dann, dass ich es eher aus eigenem Interesse mache, weil ich hoffe, dass dadurch der Druck auf die Kommunen erhöht wird und der Streik beendet wird.

  9. #99
    Vielschreiber Avatar von Tanja
    Ort
    München
    Beiträge
    3.902
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: KiTa-Streik

    Wir haben heute die Info erhalten, dass es auch nach den Pfingstferien unbefristet weitergeht...

    heutige Information aus den Medien besagen, dass der Streik unbefristet nach Pfingsten weitergehen soll. Weiterhin haben wir haben wir nachstehende Information als Elternvertreter bekommen. Ich denke es wird Zeit den Druck auch von seiten der Eltern auf die Verantwortlichen der Kommunen zu erhöhen.

    Viele Grüße -

    Gemeinsamer Kindergartenbeirat (GKB) schrieb:


    An die Elternbeiratsgremien der Landeshauptstadt München

    - Gemeinsamer Kindergartenbeirat der Landeshauptstadt München (GKB)
    - Gemeinsamer Elternbeirat der städtischen Kinderkrippen (GEbKri)
    - Gemeinsamer Elternbeirat der Horte und Tagesheime (GEBHT)

    sowie weitere interessierte Organisationen und Einzelpersonen


    Sehr geehrte Damen und Herren,
    liebe Kolleginnen und Kollegen,

    ich habe heute erfahren, dass die Arbeitgeber offensichtlich den Streik im Sozial- und Erziehungsdienst aussitzen wollen. Mein relativ gesicherter Informationsstand ist der, dass die kommunalen Arbeitgeber erst für 28. Mai 2015 eine Mitgliederversammlung planen. Auf der wollen sie diskutieren und entscheiden, ob sie überhaupt ein Angebot zur Aufwertung der Berufe im Sozial- und Erziehungsdienst vorlegen wollen. Früher wollen sie offensichtlich nicht reagieren.

    Wenn das stimmt, dann provozieren die Arbeitgeber, dass der Streik noch mehrere Wochen andauert. Aus meiner ganz persönlichen Sicht ist das ein den Eltern gegenüber unverantwortliches Verhalten. Sie haben in fünf Verhandlungsrunden kein Angebot vorgelegt, sondern nur vage Andeutungen gemacht. Und jetzt spielen sie auf Zeit, in der Annahme, dass die Eltern ihren Ärger bei den Erzieherinnen, Kinderpflegerinnen und Leitungskräften ablassen.

    Am Mittwoch, 20. Mai 2015 wird in einem bundesweiten Treffen der ehrenamtlichen Streikleiter/innen der Gewerkschaft ver.di über die Lage in dem Tarifkonflikt diskutiert und das weitere Vorgehen beraten. Angesichts des unbeugsamen Verhaltens der Arbeitgeberseite ist eine Fortsetzung des Streiks über die Pfingstfeiertage hinaus nicht auszuschließen.

    Wenn sich der Druck auf die kommunalen Arbeitgeber im Allgemeinen und auf die Verantwortlichen im Münchner Rathaus im Besonderen nicht erhöht, werden sie die Strategie des Aussitzens fortführen.

    Soweit Eltern die Beschäftigten im Erziehungsdienst unterstützen möchten, können sie dies unter anderem mit Briefen an den Präsidenten der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA), Herrn Dr. Thomas Böhle, und an den Geschäftsführer des Kommunalen Arbeitgeberverbandes in Bayern (KAV), Herrn Dr. Augat, machen. Ich füge Ihnen Musterbriefe zur freien Verwendung bei. Jeder einzelne Brief kann den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen und den Tarifkonflikt verkürzen.

  10. #100
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Lisa2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    44
    Beiträge
    4.003
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: KiTa-Streik

    Hier wird auch weiter gestreikt - eventuell sogar bis zu den Sommerferien...
    Mich betrifft es aktuell zum Glück nicht wirklich, da ich noch nicht wieder arbeite - Schule ist bis 13.00 Uhr, Lilly ist sonst halt bis 15.00 oder 16.00 Uhr geblieben - je nachdem, welche Kurse sie noch hatte. Jetzt hole ich sie um 13.00 Uhr ab und bringe sie zu den Kursen wieder hin. Bei uns haben die Elternräte eine Notbetreuung in der Schule organisiert, d.h. jeder, der die Notbetreuung nutzen möchte, meldet sich für einen Tag pro Woche zum Betreuen und kann dafür an den anderen Tagen sein Kind bis 16.00 in der Schule lassen. Das scheint so weit ganz gut zu funktionieren.

Seite 10 von 17 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Elternbeitrag Kita
    Von Tanzboje im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 40
  2. Bewerbung für Kita
    Von Penelope im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 6
  3. Antworten: 26
  4. Kosten für KiTa
    Von Vihki im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 30

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige