Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: ⫸ Kinderkrankheit ausgeschlossen?

14.12.2017
  1. #1
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Frage ⫸ Kinderkrankheit ausgeschlossen?

    Hallo Mädels,

    Hannes hat seit gestern am ganzen Bauch so komische kleine Pustel, die wir uns nicht wirklich erklären können. ?) Ich habe den Eindruck, daß es mehr geworden sind. Allerdings sind sie nur am Bauch und nicht am Rücken, in den Armbeugen, der Leistengegend, etc.

    Leider sind die beiden Bilder sehr schlecht, aber ich hoffe man kann es dennoch erkennen. Durch den Blitz sieht man leider nicht die ganzen Pustel, es sind in Natura noch mehr!

    Was meint Ihr? Kann man eine Kinderkrankheit ausschließen (ehrlich gesagt wüßte ich nicht welche es sein sollte)? Vielleicht ist es ein Hinweis auf eine Allergie?

    Danke schonmal für Euren (mütterlichen) Rat!

    Lg, Mel


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinderkrankheit ausgeschlossen?

    hallo mel

    ich würde das vom arzt abklären lassen.

    zwar hatte unser freund tommy auch schon einen harmlosen ausschlag, aber das war im sommer bei hitze.

    gute besserung für hannes, ich hoffe, es juckt nicht so tolle.

    lg conny

  3. #3
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinderkrankheit ausgeschlossen?

    Hmm..kann das nicht der Beginn der Windpocken sein? Bei mr fing es damals auch in der Leiste und Armbeugen an.

    Ich würde auch zum KIA gehen!

    LG und gute Besserung, MIriam

  4. #4
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinderkrankheit ausgeschlossen?

    @Sunrise: Das hast Du sicher falsch verstanden. Es ist nicht in den Armbeugen, Leistengegend etc. Das kenne ich auch als erste Anzeichen für die Windpocken, aber das habe ich ausgeschlossen.

    @Conny: Ich dachte gestern er wäre vielleicht zu warm angezogen gewesen und es kommt vom Schwitzen, aber dann müßte es heute weg sein.

    Heute nach dem Baden haben wir ihn mal nicht eingecremt. Mal sehen wie es morgen früh aussieht. Ansonsten gehen wir mal zum KiA.

    LG, Mel

  5. #5
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Teamgirl
    Ort
    Erlensee
    Alter
    43
    Beiträge
    5.131
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kinderkrankheit ausgeschlossen?

    Ich hatte das auch mal...bei mir was das Fieberausschlag.
    Der Doc sagt, andere Kinder kriegen Fieber, andere Ausschlag.

    Ist er denn schlapp oder so?

  6. #6
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.841
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinderkrankheit ausgeschlossen?

    Hallo mel..

    kannst du anderes Waschmittel, Cremes etc ausschließen? Und auch, daß Hannes was anderes (neues) gegessen hat worauf er so reagiert?

    Wenn es morgen nicht weg ist, oder nachgelassen hat, würde ich es beim Arzt abklären lassen.

    Gute Besserung!

  7. #7
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinderkrankheit ausgeschlossen?

    @Teamgirl: Hannes ist total fit und überhaupt nicht abgeschlagen und von Fieber keine Spur. Echt komisch!

    @KK: Das einzige was wir uns erklären könnten sind Nüsse. Gestern hatte er mit seinem Opa reichlich davon gegessen. Bisher hat er sie immer gut vertragen! *grübel* Ansonsten nichts neues...

    Mal sehen wie es morgen aussieht! Ich denke auch, daß ich lieber abklären lasse. Bei den Kinderkrankheiten treffen die Symptome gar nicht zu. Das wird es dann wohl nicht sein!

    LG, Melanie

  8. #8
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinderkrankheit ausgeschlossen?

    hm komisch. jp hat so ähnliche pusten an den oberschenkeln 3 links 2 rechts. geh morgen auch zum doc um abzuklären was es ist, kann mir da auch keinen reim drauf machen, sehen aus wie kleine wasserbläschen und sind doch keine.

    würd bei hannes noch keine windpocken ausschliessen. schau ihn mal genau an, hat er noch irgendwo so ganz ganz feine mini mini kleine blasrote pünktchen? so hatte jp sie ganz am anfang und dann wurden es mehr.
    aber immerhin nehmen wir euch damit auch am dienstag

    hoff es ist nix schlimmes

    lg sabine

  9. #9
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinderkrankheit ausgeschlossen?

    Ach Sabine, dann könnten wir Euch ja auch mit Windpocken besuchen. *lach* Vorhin nach dem Baden habe ich nur welche am Unter- und Oberbauch gefunden. Sonst wirklich keine... Hannes ist ja eigentlich geimpft. Mal sehen, hilft ja nicht bei allen! Bin wirklich gespannt wie es morgen aussieht!

    Euch auch viel Erfolg morgen beim Arzt!

    Lg, Mel

  10. #10
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinderkrankheit ausgeschlossen?

    Jetzt hatte ich ganz vergessen Euch noch zu erzählen was der Arzt gesagt hat!

    Er meinte Hannes hätte ein kreisrundes Ekzem (um den kompletten Bauch). Die Ursache sei allerdings nicht nachvollziehbar. Er meinte es könnte von Hausstaub oder einer Lebensmittelunverträglichkeit kommen. Man müsse sich aber zu diesem Zeitpunkt noch keinerlei Gedanken machen. Er hat uns eine Salbe (Tannosynt) verschrieben und nach 2 Tagen Anwendung war der Ausschlag verschwunden.

    Aber vielen lieben Dank für Euren Rat!

    Alles Liebe,
    Mel

Ähnliche Themen

  1. Fieber, Pünktchen - Kinderkrankheit? UD: Entwarnung :-)
    Von maja.77 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige