Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 52

Thema: ⫸ Kinderklamotten

12.12.2017
  1. #1
    Profi Avatar von Angel
    Alter
    38
    Beiträge
    3.248
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ Kinderklamotten

    Hallo, ich muß jetzt mal was fragen. Ich war neulich mit einer Freundin in der Stadt und ich schau neben dem üblichen wie C&A und H&M auch ganz gerne mal zum KiK rein, denn die haben da öfter doch ganz niedliche Sachen für die kleinen. Nun meinte meine Freundin wie ich denn nur Kleidung bei Kik kaufen könnte, die wären ja so schadstoffbelastet. Sie selber kauft auch ungern bei C&A und H&M ein wegen der Schadstoffbelastung, aber nur Esprit, S-Oliver und Co könnte sie ja auch nicht kaufen.

    Wie seht ihr denn das Thema Schadstoffbelastung in Kinderklamotten. Ich hab mir da ehrlichgesagt noch nie wirklich Gedanken drüber gemacht, die Sachen werden gekauf und dann erstmal gewaschen bevor Samira sie anbekommt.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinderklamotten

    hallo,

    ich hab das eine oder andere teil auch schon beim kik gekauft, aber ich wasche eh immer alles vorher durch. punkto schadstoffbelastung wüßte ich da nichts, aber ich denke sowieso nicht, daß wir schadstoffen heutzutage komplett entgehen können...

    lg sweety

  3. #3
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinderklamotten

    also ich hab jetzt scon verschiedene sendungen gesehen wo sie unter anderen auch kik getestet haben und die waren fast alle unbedenklich. nur welche mit so einem gummiaufdruck und/oder mit glitzer drauf waren belastet und die würde ich egal wo nicht kaufen!!!

  4. #4
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Penelope
    Beiträge
    1.098
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinderklamotten

    Irgendwo hatten wir das Thema schonmal. Die meisten Schadstoffe gehen durch mehrmaliges Waschen schon raus, aber halt nur wasserlösliche. Gerade in den Färbemitteln können aber auch nicht-wasserlösliche Schadstoffe drin sein.
    Mir persönlich sind die Klamotten aus Bio-Baumwolle aber auch zu teuer, darum kaufe ich fast nur noch auf Flohmärkten. Da sind die Sachen schon oft gewaschen und günstig.
    Bei H&M kaufe ich schon auch mal was und wasche das dann eben mehrmals vor dem ersten Anziehen. Der Belastung ganz entgehen kann man sicherlich kaum aber man kann sie ja versuchen, so gut wie möglich zu minimieren.

    LG, Penelope

  5. #5
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinderklamotten

    bei kik kaufe ich gar nichts, weil die klamotten regelrecht nach chemie stinken. bei takko gehe ich auch nicht rein.
    generell wasche ich alles einmal durch bevor klamotten angezogen werden.

  6. #6
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinderklamotten

    Zitat Zitat von Schokoladenkuchen Beitrag anzeigen
    bei kik kaufe ich gar nichts, weil die klamotten regelrecht nach chemie stinken. bei takko gehe ich auch nicht rein.
    generell wasche ich alles einmal durch bevor klamotten angezogen werden.

    Das kann ich so unterschreiben.

    Ich frag mich halt wie es sein kann, dass ein Tshirt soooo günstig ist? Irgendwo muss ja gespart werden, oder aber die Sachen werden durch Kinderhände gefertigt.

    VG, Miriam

  7. #7
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinderklamotten

    Ich kaufe viel bei C&A, H&M sowie Ernstings Family. Die haben schöne und vor allem bezahlbare Sachen für Finja. S Oliver, Esprit etc. ist mir ganz ehrlich für die paar Wochen/Monate wo sie es tragen kann und reinpasst zu teuer.

    Bei Kik kriegt mich keiner rein. Alleine der Geruch, wenn man bei denen nur an der Türe steht....Es riecht nach Chemie pur und wenn der ganze Laden schon so riecht will ich nicht wissen wieviel davon in den Kleidern ist, denn irgendwoher muß der GEstank ja kommen.

    Gewaschen wird bei uns auch alles vorm ersten Tragen!

  8. #8
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinderklamotten

    also die kik läden hier riechen gar nicht. bin aber selten da. das meiste kauf ich bei ernstings family. früher auch c&a als es den laden hier noch gab.

  9. #9
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kinderklamotten

    Zitat Zitat von sunrise Beitrag anzeigen
    Das kann ich so unterschreiben.

    Ich frag mich halt wie es sein kann, dass ein Tshirt soooo günstig ist? Irgendwo muss ja gespart werden, oder aber die Sachen werden durch Kinderhände gefertigt.

    VG, Miriam
    Handel: Woher Kik und Co. billige Kleidung bekommen - Nachrichten Wirtschaft - WELT ONLINE

    Hier mal ein Artikel...wo man ueberall sparen kann.
    Muessen ja nicht immer aisatische Kinder sein, die vergiftete Stoffe fuer Europa und den Rest der Welt vernaehen

    Aber ausschliessen kann das keiner, weil...>>>...http://www.derwesten.de/waz/Textil-D...-id277214.html

  10. #10
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kinderklamotten

    Ich unterscheide beim Einkauf zwischen Kindergartenkleidung und normaler Kleidung.

    Kindergartenkleidung kaufe ich überwiegend bei den verpönten Geschäften wie KIK und Tacco.
    Ganz ehrlich? Ich war bisher mit den Sachen zufrieden. Natürlich werden diese auch vor dem ersten Tragen gewaschen.
    Ausserdem ist es mir nicht wert, eine Hose für 20 Euro zu kaufen, die im Kindergarten durch den Sand oder Fingerfarbe oder sonstiges verschmutzt wird.
    Die Sachen sind trotz mehrmaligem Waschen noch gut. Einige Teile wurden sogar von meinen beiden Kindern im KiGa getragen und werden jetzt nur entsorgt, weil sie zu kurz wurden.


    Und war nicht sogar mal Esprit in Verruf geraten, Kleidung durch Kinderarbeit fertigen zu lassen?

    Lg

Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo ist mein Kinderklamotten-Thread hin?
    Von Anika im Forum Fragen an die Admins und Moderatoren
    Antworten: 20
  2. Kinderklamotten-Party
    Von Jules im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige