Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 5 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 52

Thema: ⫸ Kinderklamotten

18.12.2017
  1. #41
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Penelope
    Beiträge
    1.098
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinderklamotten

    Und mal wieder vortrefflich aufgespürt! Genau den Thread hatte ich gemeint.

    LG, Penelope


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #42
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinderklamotten

    Hallo Jessi,

    das ist ja spannend. Ich habe mir die Links mal angesehen:

    1. Link zur Süddeutschen - da geht es ja um Biolebensmittel, die unter Umständen durch "Nachbarfelder" mit durch Pestizide belastet sein könnten. Da steht aber überhaupt nichts von Beweisen oder Untersuchungen. Es sind reine Mutmaßungen.

    2. Link zu SR-Online - hier wird doch nur das Biosiegel beschrieben. Aber das ist doch logisch, dass ich nur Produkte kaufen kann, wo das Siegel drauf ist, wenn ich Bio haben möchte

    3. Link zur Bio-Baumwolle - wenn das alles stimmt, dann haben ja die Produzenten betrogen und nicht (!) der Einzelhandel.


    Maike schreibt (und Du unterschreibst), dass sie Tests gesehen hat, wo Bio drauf steht aber kaum was drin hat. Das interessiert mich wirklich! Dann bräuchte man es nicht kaufen. Maike, was für eine Sendung war das denn?

  3. #43
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinderklamotten

    Zitat Zitat von Linea Beitrag anzeigen
    3. Link zur Bio-Baumwolle - wenn das alles stimmt, dann haben ja die Produzenten betrogen und nicht (!) der Einzelhandel.
    und wo liegt da der unterschied in bezug auf die thematik hier im thread? egal ob der betrug nun beim produzenten oder beim einzelhandel stattfand - im endeffekt stimmt dann die aussage, dass nicht überall bio drin ist, wo bio draufsteht (nur, dass es halt da der einzelhandel nicht wusste und unwissentlich falsche bio-sachen verkauft hat)

    und zu lebensmitteln: ein bekannter von uns verkaufte lange bio-krapfen auf einem bio-markt, bis man ihm dann auf die schliche kam, dass er billige hofer-krapfen (also aldi) kaufte, umpackte und am markt dann als bio anpries und teurer verkaufte

    insofern stimmt es für mich also schon, dass nicht überall bio drin ist, wo bio drauf steht.

    und zum thema kinderarbeit: hier war es vor jahren der große skandal, dass H&M seine sachen in kinderarbeit herstellen lässt. und wenn man in die etiketten sämtlicher hier kaufbarer textilien schaut, gibt es kaum welche in denen "made in austria/germany" drauf steht.

    und zum thema selbst: ich bin in der glücklichen lage, selbst nicht viele klamotten für lukas kaufen zu müssen, da wir alles von seinem cousin vererbt bekommen.
    wenn ich aber was nettes finde, schlage ich gelegentlich bei hofer/aldi, lidl, tchibo, H&M und C&A zu. auch auf basaren und flohmärkten kaufe ich hin und wieder.
    bei kik nehm ich auch manchmal was mit. hier stinkt es übrigens auch im laden und ich bin nicht gerne drinnen. aber nachdem ich generell alle klamotten wasche, bevor wir sie anziehen, sehe ich jetzt in der chemie nicht das große problem.

  4. #44
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinderklamotten

    Besita, das habe ich auch nicht gesagt. Ich wollte nur darauf hinweisen, dass die Einzelhändler in diesem speziellen Fall überhaupt nichts dafür können.

    Betrug gibt es leider überall! Das mit Deinem Bekannten ist schon krass, der wollte einfach nur reich werden, was?

  5. #45
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kinderklamotten

    Linea,schau mal hier,das hab ich grad noch gefunden zu den Lebensmitteln.Ich mein mich dran zu erinnern dass da auch mal in dem Zusammenhang bei Stern TV berichtet wurde,aber sicher bin ich da nicht mehr,ob das vielleicht doch ne andere Sendung war.Ist schon länger her.
    Öko-Monitoring: Bio-Lebensmittel im Test - Greenpeace, Nachrichten zum Thema Landwirtschaft

  6. #46
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kinderklamotten

    Zitat Zitat von Besita Beitrag anzeigen
    und zu lebensmitteln: ein bekannter von uns verkaufte lange bio-krapfen auf einem bio-markt, bis man ihm dann auf die schliche kam, dass er billige hofer-krapfen (also aldi) kaufte, umpackte und am markt dann als bio anpries und teurer verkaufte
    Das ist ja echt ein Ding! *kopf schüttel*

  7. #47
    Vielschreiber Avatar von Melli1980
    Alter
    37
    Beiträge
    3.673
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kinderklamotten

    Interessanter Thread!

    Zitat Zitat von sunrise Beitrag anzeigen
    Ich kaufe auch bei Aldi und Ernstings, achte aber immer darauf ob das ´Textiles Vertrauen´Schild (Öko-Tex-Standard) drauf ist.
    Doch, das gibts im KiK! Hab vor paar Monaten paar Bodies für Louis dort gekauft und die hatten so ein Schildchen drauf!

    Ansonsten kauf ich nicht viel dort ein, meistens stinkts wirklich nach Chemie oder Plastik. Der Wohlfühlfaktor beim shoppen fehlt mir dort gänzlich. Dort geh ich hin, wenn ich irgendwas unbedingt brauche, weil der gleich hier um die Ecke ist.

    Ich bin eher ein H&M-Shopper, dort gefallen mir die Sachen vom Styling her am besten. Wir haben auch einiges von C&A, SOliver und Esprit. Qualtitativ find ich sind da keine Unterschiede. Wo ich Mängel an der Quali bemerkt habe, ist Ernstings. Dort hab ich auch erst 2 Bodies für Louis gekauft und bei beiden reißen unten schon die Druckknöpfe aus.

  8. #48
    Profi Avatar von seestern
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    3.349
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kinderklamotten

    Ich leihe mir das meißte von meinen Freundinnen - auch da sind viele Teile von Kik oder NKD dabei, aber auch S. Oliver, Esprit oder Trigema. Ist natürlich praktisch.
    Klar brauche ich trotzdem hin und wieder Bodys oder Schlafis und die kaufe ich meißtens bei DM oder Kik. Früher habe ich auch niiiieeemals eine Kik-Filiale betreten, weil ich den Geruch auch als brutal chemisch eingestuft habe. Dank diverser Reportagen, in denen die Baby- und Kindersachen auf Schadstoffe geprüft wurden, habe ich auch in den Laden gefunden und bin wirklich zufrieden. Viele Sachen haben auch den Öko-Tex Standard 100 (auch wenn man neuerdings auch DA nicht mehr sicher sein kann).
    Wg. Kinderarbeit ist es m. M. nach auch immer so eine Sache. Erstens waren schon viele Markenklamotten in Verruf, dass sie durch Kinderarbeit produziert und TROTZDEM sündteuer verkauft werden und zweitens, so schlimm es auch ist, ist es für viele Familien einfach überlebenswichtig, dass auch die Kinder arbeiten... Da müßte am gesamten System gearbeitet werden. Nur die Kinderarbeit zu bekämpfen, ist da der falsche Weg.

  9. #49
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kinderklamotten

    Also am liebsten kauf ich bei H&M weil, da stimm ich Melli1980 zu, mir die Sachen dort am besten gefallen.
    Allerdings find ich es dort oft auch recht teuer - gerade Kinderklamotten ab Größe 98. Das steht manchmal echt in keinem Verhältnis, wenn ne Jeans für meine Tochter in Größe 110 über 20 Euro kostet und sie diese dann gerade mal 5-6 Monate tragen kann (mitlerweile wächste sie ja nicht mehr so rasend schnell)....

    Deshalb kauf ich meistens auf Flohmärkten. Aber auch bei Aldi, Lidl (immer 2 Nummern größer, weil die verdammt mini ausfallen!), viel bei Ernstings und ja, auch mal bei KIK. Das die Kleidung nach Chemie stinkt ist mir auch aufgefallen. Aber ich wasche eh erstmal alles ordentlich durch - habe somit auch schon Sachen zurückgehen lassen,die nach dem ersten Waschen total verfärben oder verformt sind. Und es wurde immer zurückgenommen. Egal übrigens, ob H&M, tchibo, Esprit, Aldi o.ä.
    Bei Kinderkleidung ist mir in erster Linie wichtig wie es aussieht und sitzt und (wink zu sunrise) wie es sich anfühlt.
    Bei der KIK-Kleidung hatte ich da übrigens noch nie Probleme. Alles 100% Baumwolle und sogar mal ne Strickjacke aus 100% Wolle.
    Wo die Kleidung hergestellt ist, interessiert mich da eher zweitrangig, wenn ich ehrlich bin.
    Aber ich kaufe auch nicht ausschließlich Bio-Produkte, sondern auch mal z.b. Nordseekrabben, die in der Nordsee gefangen, in China gepult und in Thailand verpackt werden. Auch wenn sie dann nicht so super schmecken, wie frisch gefangen!

  10. #50
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinderklamotten

    Zitat Zitat von rocca Beitrag anzeigen
    Aber auch bei Aldi, Lidl (immer 2 Nummern größer, weil die verdammt mini ausfallen!),
    Echt? Ist hier eher andersrum. Die Lidl Jeans in 110 sind 10 cm länger als die Aldi Jeans in 110, und das Lidl Zeug werde ich nicht mehr kaufe, weil es im Bund so weit ist, daß auch die verstellbaren Knopfbänder auf Maximum rausgezogen die Hoasen nicht an Jonas halten können! ALDI Jeans fallen für ihn perfekt aus. Aus dem LIDL Schlafi fällt er auch raus, und den kan man ja nichtmal enger machen....

Seite 5 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo ist mein Kinderklamotten-Thread hin?
    Von Anika im Forum Fragen an die Admins und Moderatoren
    Antworten: 20
  2. Kinderklamotten-Party
    Von Jules im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige