Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38

Thema: ⫸ Kindergeburtstage - Tipps und Tricks?

13.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ Kindergeburtstage - Tipps und Tricks?

    Hallo zusammen,

    da sich bei uns nun der nächste Kindergeburtstag nähert, dachte ich, ein Thread mit diversen Spielideen, Tipps und Tricks wäre vielleicht mal ganz nett.
    Bei uns kommt die gleiche Besetzung wie letztes Jahr - 2 Mädchen und 4 (teilweise wilde) Jungs.

    Wie macht ihr das mit dem Geschenkauspacken? Vor oder nach dem Kaffeetrinken? In einem Spiel verpackt?

    Welche Möglichkeiten gibts, um die Kinder "runterzubekommen", wenn sie aufdrehen? Letztes Jahr waren Spiele noch nicht so gefragt, auch das Anmalen der Tiermasken haben zwei Jungs komplett verweigert . Gibts was, was immer zieht?

    Wie gestaltet ihr das Abendessen? Wir wollen dieses Jahr einfach ein großes Picknick auf unserer Wiese mit Fingerfood machen...

    Liebe Grüße,
    Danie


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergeburtstage - Tipps und Tricks?

    Lukas feierte voriges Jahr eine Piratenparty.

    Wir haben das Geschenke auspacken voriges Jahr mit Flaschen drehen gemacht. Auf wen die Flasche zeigte, der durfte sein Geschenk überreichen und es wurde ausgepackt.

    Manche lassen die Geschenke auch von den Gästen verstecken und das Geburtstagskind muss sie suchen. Kommt wohl immer wieder ganz gut an.

    Nach der Geschenkeübergabe gabs dann Kuchen und anschließend ein paar (Piraten)Spiele und eine Schatzsuche.

    Dann haben die Kinder frei gespielt - ein paar bauten mit Lego, andere spielten mit der Eisenbahn und ein paar saßen auf Lukas Bett und hörten ein Hörspiel. Dabei kamen sie alle gut runter und als Abschluss gabs Chicken Nuggets und Pommes.

  3. #3
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergeburtstage - Tipps und Tricks?

    Wir waren dieses Jahr mit Hannes und Gästen im indoorspielplatz. Bei dem Wetter die beste Entscheidung.

    wir saßen eigentlich nur rum und die Jungs haben gespielt. Traumhaft. Es gab Mittagessen und Kuchen und dann wieder heim.

    wir hatten aber auch schon piratenparty, mit basteln (Bilderrahmen mit Bild von allen), Piraten Parcours, schatzsuche und Grillen. Auch ok, aber warum sich stressen und Animateur spielen wenn's den Kindern glich gut (evtl besser) auch woanders gefällt?!

  4. #4
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kindergeburtstage - Tipps und Tricks?

    Hmm, ich glaub, für das "große Event" Kindergeburtstag bin ich entweder zu faul oder zu einfallslos
    Geschenke werden ohne großes Tamtam überreicht, die Kinder flitzen dann sofort in den Garten zum spielen, ich bin dann eh abgemeldet, dann kommt irgendwann der Kuchen, bis jetzt hab ich es nicht geschafft, auch nur ein Spiel durchzuboxen, weil die Jungs sooo beschäftigt waren im Garten (vielleicht schaff ich es mal dieses Jahr ) , dann gibts noch ein Eis - und vor dem Abendessen beende ich die Party, da werden alle gegen 17 Uhr abgeholt und ich erspare mir die Action mit dem Abendessen.. Außerdem schätze ich, würde da - zumindest bei uns - nie viel gegessen werden, weil alle mit Kuchen und Eis vollgestopft sind..

    Also bei mir läuft das alles immer recht unproblematisch und ohne recht viele Gedanken vorher..

    Allerdings stresse ich mich zugegebenermaßen jedes Jahr damit, den tollsten Kuchen zum Motto hinzubekommen (Mottoparty heißt allerdings nicht, dass jemand verkleidet kommt )

  5. #5
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kindergeburtstage - Tipps und Tricks?

    Ach ja: das gute alte Topfschlagen wäre wohl was, was Jungs und Mädels gleichermaßen toll finden!

  6. #6
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kindergeburtstage - Tipps und Tricks?

    Groß Spiele sind bei unseren Jungs so gar nicht angesagt.
    Nach dem letzten Kindergeburtstag (der 5. von unserer Nr. 2 im Dezember) habe ich entschlossen, dass ich mir das zu Hause nicht mehr antue.

    Geplant für Nr. 1 war bei uns jetzt, in den kleinen Park hier zu gehen, dort den Nachmittag kicken und picknicken. Dort ist ein Spielplatz und ein Bolzplatz.
    Tja, der Regen hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht und so sind wir auf eine Indoor-Soccerhalle ausgewichen. War auch super.


    Wobei Mädchen aber da wohl wieder ganz anders ticken.. die kann man wohl noch (was ich aus Erzählungen von Bekannten mitbekomme) mit irgendwelchen Bastelaktionen bändigen.

    für uns habe ich beschlossen, wenn Nr. 3 Kindergeburtstag feiert, wird der 4. zu Hause gefeiert, alles andere wird extern verlegt.
    Für Nr. 2 werde ich jetzt bereits schon eine Party in einem Indoorspielplatz hier in einem Möbelhaus sichern....

  7. #7
    Senior Mitglied
    Ort
    RLP
    Alter
    42
    Beiträge
    2.502
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kindergeburtstage - Tipps und Tricks?

    Habt ihr die Möglichkeit raus zu gehen ... Schatzsuche ist doch.immer gut (wir haben das mal.mit Fotos als Hinweisen gemacht).

    Oder - wenn ihr raus gehen könnt und Feuer machen könnt ... Stockbrot backen, das ist was für alle.

  8. #8
    Profi Avatar von seestern
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    3.349
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kindergeburtstage - Tipps und Tricks?

    Dieses Jahr wird Simons Geburtstag für mich eine riiieesen Herausforderung. (Ich kann im Forum die Enter-Taste nicht mehr benutzen, keine Ahnung warum, also in einem Sums *sry*). 1. hochschwanger, viell. mit Baby oder kurz vor'm platzen. 2. ist Simons Geb gleichzeitig sein Abschied im alten Kindergarten und der letzte Tag vor den Sommerferien --- heißt, ich komme eigentlich nicht um die Backerei herum (nein, Omas fallen für diese Aufgabe leider aus). Habe schon überlegt, ob man einen Eiswagen für den KiGa mieten kann???? Würde für die Kids bestimmt ein Hit sein?!? Genauso für die Feier daheim, ich stelle mich bestimmt nicht in die Kuchl und backe Muffins, Kindergartenkuchen und Kuchen für die Feier bei viell. 35° und kurz vor'm werfen ;-).. Ansonsten habe ich als Tips für Sommergeburtstage wegen fehlender Erfahrung nur Wasserbombenschlacht, Sackhüpfen oder Eierlauf und Topfschlagen mit den Mitgebseln drunter. Mein Kind ist selber ein Bastelverweigerer, diese ganzen Jako-o-Bastelideen mit Maskengestalten oder Rainmaker basteln fällt daher aus. Liebe Grüße!

  9. #9
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergeburtstage - Tipps und Tricks?

    Hallo,

    weggehen ist keine wirkliche Option, der nächste Indoorspielplatz ist mit dem Auto 30 min entfernt und so bleibt (zumindest für die Kleinen) eigentlich nur McDonalds. Da ist Theresa heut schon zu einem Geburtstag eingeladen .

    Ich mach mir jetzt auch keinen Riesenstress, zum Kaffee gibts die gewünschte Benjamin Blümchen-Torte, Sahnewindbeutel und Muffins. Und zum Abendessen machen wir ein Picknick, da wird auch alles schon vorbereitet sein. Für zwischendurch hab ich halt Dosenwerfen, Eierlaufen und sowas in petto, aber wenn nicht, dann nicht. Ich hoffe, dass wir ein bisschen rauskönnen (hinters Haus auf unsere kleine Wiese), bisher sind die Wetteraussichten ganz gut.

    Liebe Grüße,
    Danie

  10. #10
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergeburtstage - Tipps und Tricks?

    birgit, warum willst du die großartig entertainen?
    ihr habt doch das glück einen garten zu haben, planschbecken aufstellen, evtl. einen rasenspränger und fertig!
    spiele brauchen die überhaupt noch nicht, lass sie im garten laufen!
    maja war mit 4 kindern in der wohnung und ich habe NICHTS geplant, es gab auch keine mitgebseltüten ;-)
    die haben kuchen gegessen, gespielt, kuchen gegessen und fertig!
    wegen der backerei: kauf doch beim aldi mini-amerikaner, mini-windbeutel usw.... und fertig!
    evtl. kannst du ja auch noch ein paar packerl eis kaufen und die kinder sind glücklich, eiswagen mieten? was machst du dann wenn er 18 wird? ;-)

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erkältung in der SS - Her mit euren Tipps und Tricks!
    Von Besita im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 21
  2. Trotzkopf -Tipps und Tricks!
    Von sunrise im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 183
  3. Tips und Tricks fürs Trockenwerden?
    Von blugirl im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 23
  4. Der perfekte Umzug - Eure Tipps und Tricks bitte!
    Von Schokoladenkuchen im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige