Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Thema: ⫸ Kindergeburtstage - Tipps und Tricks?

13.12.2017
  1. #31
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kindergeburtstage - Tipps und Tricks?

    naja, es reicht doch wirklich das eine oder das andere. oder keins

    das problem ist nur, dass die kinder es eben gewöhnt sind, diese tüten zu bekommen. und wenns dann mal anders ist, reagieren manche kinder so, manche anders

    würmelchens geschichte ist aber echt heftig. und die reaktion vom geburtstagskind großartig!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kindergeburtstage - Tipps und Tricks?

    Zitat Zitat von virgin Beitrag anzeigen
    @die mutter vom kind: das ist immer so. hat praktisch angst vor ihrem kind
    Gute Voraussetzung

  3. #33
    Profi Avatar von volkfrau
    Ort
    Dietzenbach
    Beiträge
    3.439
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kindergeburtstage - Tipps und Tricks?

    Also ein bisschen Angst macht ihr mir mit den Geschichten jetzt schon...

    Ich habe jahrelang bei den Kindergeburtstagen meines Patenkindes geholfen, bis auf einmal waren es immer nur Mädels und irgendein Drama gab es immer. Eine hat immer rumgeknatscht und wollte nie mit machen, bei der anderen ist der Socken auf dem Indoor Spielplatz kaputt gegangen, war auch ein furchtbares Drama.
    Wir haben aber meistens mit den Mädels gebastelt, an Laternen kann ich mich erinnern, als sie klein waren war Eierlauf hoch im Kurs und Topf schlagen.

    Eine Frage habe ich an euch, bei meinem Patenkind gab es immer Grüppchen, also auch das Geburtstagskind hat sich mit einem Gast abgesondert, ist das normal?
    Ich weiß, dass meine Mutter mich in so Situationen immer zurück geholt hat mit den Worten, ich müsste mich um alle meine Gäste kümmern.

  4. #34
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergeburtstage - Tipps und Tricks?

    @Volkfrau: Ich zitiere das Geburtstagskind dann auch immer zurück und sage, dass er sich um alle Gäste kümmern muss. Dafür hat er sie ja auch eingeladen.

    Ich muss saegn dieses Gezicke und diese Dramen bei Geburtstagen habe ich bisher auch immer nur bei Mädchengeburtstagen erlebt. Ganz schlimm war der 8. Geburtstag der Tochter meiner besten Freundin. 10 Mädels in Alter von 8 Jahren und nur Gezicke von Anfang bis zum Ende. Ich dachte echt ich bekomme gleich Migräne, so genervt bin ich. Bei Jungs ist das doch unkomplizierter.

  5. #35
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergeburtstage - Tipps und Tricks?

    Evans 6. Geburtstag steht ja quasi vor der Tür. Wir wollen in den angrenzenden Wald gehen und dort ein bisschen was mit den Kids machen, evtl. noch Slackline aufbauen (lassen). Auf jeden Fall müssen die Jungs sich stöcke suchen und anspitzen mit nem Messer.
    Denn nachher machen wir dann im Garten ein Lagerfeuer mit Stockbrot und Würstchen.
    Spiele vorbereiten werde ich nicht, der Wald ist da absolut ein Selbstläufer.

  6. #36
    aufsteigendes Mitglied Avatar von angelina
    Beiträge
    1.400
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergeburtstage - Tipps und Tricks?

    Hallo,

    ich habe inzwischen 4 Kindergeburtstage für meine grosse Tochter gefeiert und mir hat es immer total Spass gemacht.
    Wir haben gemacht:
    - tanzen (Stopptanz usw.)
    - Suessigkeitenmemory
    - Schatzsuche
    - Schlittenfahrt
    - basteln (Ketten, Armbänder und das letzte Mal einen Schlüsselanhänger aus Glitzerperlen)
    - verkleiden und dann tanzen
    ...
    Ich hatte noch nie ein Problem mit eines der Mädchen und sie haben wirklich immer alles begeistert mitgemacht. Ich fand eher, dass die Zeit viel zu schnell vorbei war

    angelina

  7. #37
    Profi Avatar von seestern
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    3.349
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kindergeburtstage - Tipps und Tricks?

    @Virgin, Recht hast Du. Oder Tortenaufleger :-), die sind mir zuvor auch noch eingefallen. Blechkuchen und Aufleger drauf, fertig. Habe gerade auch schon überlegt, ob ich nicht einfach alle auf den Waldspielplatz einlade, dann fällt auch das Aufräumen daheim weg und jeder soll was mitbringen statt vieler Geschenke. Glaube so mache ich das :-). Freunde (Patinnen mit Kindern) + 2-3 KiGa-Freunde (evtl. mit Geschwister und Mamas) sind schon viele, da ist es wohl besser auszuwandern *gg*.

  8. #38
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kindergeburtstage - Tipps und Tricks?

    Zitat Zitat von volkfrau Beitrag anzeigen
    Also ein bisschen Angst macht ihr mir mit den Geschichten jetzt schon...

    Ich habe jahrelang bei den Kindergeburtstagen meines Patenkindes geholfen, bis auf einmal waren es immer nur Mädels und irgendein Drama gab es immer. Eine hat immer rumgeknatscht und wollte nie mit machen, bei der anderen ist der Socken auf dem Indoor Spielplatz kaputt gegangen, war auch ein furchtbares Drama.
    Wir haben aber meistens mit den Mädels gebastelt, an Laternen kann ich mich erinnern, als sie klein waren war Eierlauf hoch im Kurs und Topf schlagen.
    Die Mutter einer Schulfreundin von A. hatte da die glorreiche Idee das Gezicke und Drama in einen beauty salon fuer Kinder zu verlegen. Das ist normalerweise ein Kinderfriseur, der aber Maedchengeburtstage ausrichtet. Mit Hair styling, Manikuere und Pedikuere.
    Wir waren am Samstag auf dem Geburtstag und die Maedels waren alle zufrieden. Eine hat gegen Ende gezickt, aber das war aushaltbar. Der Rest war beschaeftigt mit Prinzessinsein und allem drum und dran. Natuerlich moechte A. da nun auch feiern, ihre beste Freundin ebenso usw.
    Hier ist es aber auch irgendwann ueblich den Geburtstag eine Weile ausserhalb zu feiern, um sich nicht mit Kindern umgeben zu muessen, die alle in einer schwierigen Phase stecken. Da da meist dann die Eltern bei allen dabei sind, muss man sich da auch um nichts kuemmern (Aufsichtspflicht und so).

Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4

Ähnliche Themen

  1. Erkältung in der SS - Her mit euren Tipps und Tricks!
    Von Besita im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 21
  2. Trotzkopf -Tipps und Tricks!
    Von sunrise im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 183
  3. Tips und Tricks fürs Trockenwerden?
    Von blugirl im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 23
  4. Der perfekte Umzug - Eure Tipps und Tricks bitte!
    Von Schokoladenkuchen im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige