Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38

Thema: ⫸ Kindergeburtstage - Tipps und Tricks?

13.12.2017
  1. #11
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kindergeburtstage - Tipps und Tricks?

    Zitat Zitat von Anni Beitrag anzeigen
    .. es gab auch keine mitgebseltüten ;-)
    Nach einem Vorfall am Samstag auf der Party meines Großen, überlege ich mir auch gerade ganz stark ob ich die nicht abschaffe.
    So was freches habe ich noch nicht erlebt.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergeburtstage - Tipps und Tricks?

    Ich mache auch keine Mitgebseltüten. Finde ich einfach irgendwie ne ganz komische Sitte, die sich da ausgebreitet hat. @Birgit: mach dir keinen Stress und bestelle doch einen Blechkuchen beim Bäcker. Und ich kann im Übrigen hier auch keine Absätze mehr machen, was ich echt schrecklich finde.

  3. #13
    Senior Mitglied Avatar von Nadja
    Beiträge
    2.776
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergeburtstage - Tipps und Tricks?

    Zitat Zitat von Katrin Beitrag anzeigen
    Ich mache auch keine Mitgebseltüten. Finde ich einfach irgendwie ne ganz komische Sitte, die sich da ausgebreitet hat.
    Hm, die Mitgebseltüten gabs schon bei meinen Kindergeburtstagen in den 80ern. Von daher ist das für mich keine sich neu ausbreitende Sitte. Dann eher diese Geburtstagstische in irgendwelchen Spielzeugläden, analog den Hochzeitstischen


    Wir haben ja erst einen Kindergeburtstag hinter uns Im Grunde war das auch Spielen mit Kuchen essen und die Mamas haben Kaffee getrunken und gequatscht. Natürlich gab es hinterher für die kleinen Gäste auch Mitgebseltüten mit Seifenblasen und Gummibärchen

  4. #14
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergeburtstage - Tipps und Tricks?

    Bei uns gabs auch keine Tüten. Es gab für jedes Kind ein T-Shirt mit Namen im Star Wars Style...so haben wir auch alle gleich im Indoospielplatz erkannt.

    Der ist übrigens auch 30min entfernt...hat niemand gejuckt, wir sind das wohl gewohnt immer zu fahren.

  5. #15
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergeburtstage - Tipps und Tricks?

    @seestern: Beim dritten Geburtstag von Theresa lag ich mit vorzeitigen Wehen im Krankenhaus. Da haben wir auch einfach was vom Bäcker geholt, noch zwei Pappen Saft dazu und das mit in den Kindergarten gegeben. Hat niemanden gestört . Wechselt Simon die Einrichtung?

    @Amelie: Wegen der Fahrt: Meinen Kindern wird nach spätestens 20 min Autofahren kotzübel, von daher muss ich mir das nicht geben. So feiern wir auch direkt am Geburtstag, holen alle Kinder gemeinsam vom Kindergarten ab. Sind ja nur 3,5 h, die werden wir hoffentlich überleben .

    Liebe Grüße,
    Danie

  6. #16
    Senior Mitglied
    Ort
    RLP
    Alter
    42
    Beiträge
    2.502
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kindergeburtstage - Tipps und Tricks?

    Ich persönlich mag ja diese Indoor-Spielplatz-Geburtstagsfeiern nicht - das ist mir zu wenig Gemeinschaft. Ist aber schwer in Mode (Antonia war innerhalb weniger Wochen auf 4 Geburtstagsfeiern im gleichen Indoor-Spielplatz - bei dem einen hat Sie ihren Cousin getroffen und für beide war das Geburtstagskind angemeldt). Da die Kinder ja am Inspir-Spielplatz von.den Eltern abgegeben und auch geholt werden, ist der Anfahrtsweg ja wohl kein Problem.

    @ Birgt
    Such Dir unbedingt Hilfe für den Geburtstag. Und für die Kinder im Kindergarten würde ich irgendein Stängeleis kaufen - Eiswagen dauert auch ewig, bis jeder hat, was er will

  7. #17
    Senior Mitglied Avatar von Tanja_FFM
    Ort
    Köln
    Alter
    45
    Beiträge
    2.111
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kindergeburtstage - Tipps und Tricks?

    [QUOTE=Sonnenschnuckel;1427950]Bei uns gabs auch keine Tüten. Es gab für jedes Kind ein T-Shirt mit Namen im Star Wars Style...so haben wir auch alle gleich im Indoospielplatz erkannt.

    QUOTE]

    mh, also ich sehe da keinen grossen unterschied, ob ich nun was in die tüte packe oder nen t-shirt extra vorher bedrucken lasse....ist für mich beides ein "mitgebsel".

    ich kenne diese tüten auch aus meiner kindheit und find da erstmal nichts verwerfliches dran, was ich allerdings an den tüten schlimm finde ist, dass es hauptsächlich süsskram ist, der da in unmengen reingepackt wird und es scheinbar fast ein bisschen ein wetbewerb zw. den müttern ist, wer die grössten tüten packt. ich mach da zwei kleinigkeiten rein (radiergummi, fummi, tattoo oder sowas und eine kleine tüte gummibärchen). das kostet mit pro tüte max. nen Euro und die kinder freuen sich.

    und meine persönliche meinung, bevor ich in ein spieleland fahre, wo dann alle irgendwie planlos einfach nur rumrennen und ich ehrlich gesagt diese einrichtungen immer recht unübersichtlich finde und ich ja als mutter des geburtstagskindes auch irgendwie die aufsichtspflicht habe, wäre das stress für mich. nicht zu denken an die teilweise rechts rücksichtlosen anderen kinder...für vier oder fünfjährige wär mir das nüscht. das wäre höchstens ne alternative wenn es bindfäden regnet und selbst die kids keine lust haben mit matschhose und gummstiefel rauszugehen oder es einfach im winter zu kalt ist.

    ansonsten würd ich einfach rausgehen auf ne wiese, wenn kein eigener garten vorhanden, und picknick machen, oder im wald eine olympiade oder schatzsuche machen.


    danie - stell den sekt kalt für hinterher und lad die mamas noch auf ein glas sekt ein und lass dich beglückwünschen, dass du den nachmittag überstanden hast, so mach ich das...;-) das ist auch ein gutes gefühl.

  8. #18
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergeburtstage - Tipps und Tricks?

    Hab ich je behauptet das ich Mitgebsel doof find...bei mir als Kind gabs schon Benjamin Blümchen Tüten *lach*

    Ich find nur Süßes und Wegwerfkram doof.

  9. #19
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergeburtstage - Tipps und Tricks?

    Mitgebseltüten gabs in meiner Kindheit auch schon und ich verteile die hier auch. Was findet Ihr denn daran so schlimm?

    Ich persönlich bin auch kein Freund dieser Indoorspielplatzgeburtstage. Ich finde es schöner, wenn die Kids alle was zusammen machen und nicht jeder für sich irgendwo rumrennt.

    Bei diesen niedrigen Geburtstagen (3-5 Jahre) habe ich eigentlich auch meist nur rausgehen spielen, bolzen oder drin Topfschlagen und Reise nach Jerusalem gemacht. Das sind ja doch noch Selbstläufer. In Zinedins Alter ist das schon was Anderes. Da waren wir letztes Jahr (8. Geburtstag) auf der Bowlingbahn, und jetzt (9. Geburtstag) im Lego Store. Hingehen, zwei Stunden unter Anleitung Lego zu einem Thema bauen (bei uns Star Wars), hinterher Mc Donald, dann heim, unterwegs auf nen Spielplatz, daheim Kuchen essen, Geschenke auspacken, spielen, abholen. Dieses Jahr zum 10. werden wir wohl Eisstockschießen.

    Justus wird 7 und ich bin günstig an einen Ritter rangekommen. Der kommt und macht so kleine Ritterspiele mit den Kindern, hinterher gibts Finger Food Picknick und gut ist es. Wenn ich Glück mit dem Wetter habe machen wir das Ganze im Park vor einer Burgruine.

    Timos 4. Geburtstag jetzt feiern wir einfach auf dem Spielplatz mit Kaffee und Kuchen und hinterher daheim Pizza oder so.

  10. #20
    Vielschreiber Avatar von hase
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.714
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergeburtstage - Tipps und Tricks?

    Mitgebseltüten gibts bei uns nur in der Kiste, die die Kinder bei der Schatzsuche finden müssen, Schatzsuche ist für alle das Highlight, und in die Tüten gibts Knickstäbe, Pixi oder sontwas Kleines zum Spielen und wenig Süßigkeiten.

    Wenn alle Kinder durcheinanderrennen und aufdrehen, hilft vielleicht ein Tanzspiel, Stopptanz oder die Reise nach jerusalem, dann können sie sich austoben, das hat zumindest im letzten Jahr gut geklappt.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erkältung in der SS - Her mit euren Tipps und Tricks!
    Von Besita im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 21
  2. Trotzkopf -Tipps und Tricks!
    Von sunrise im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 183
  3. Tips und Tricks fürs Trockenwerden?
    Von blugirl im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 23
  4. Der perfekte Umzug - Eure Tipps und Tricks bitte!
    Von Schokoladenkuchen im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige