Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: ⫸ Kindergeburtstag - Geschenke auch für Geschwister?!

18.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ Kindergeburtstag - Geschenke auch für Geschwister?!

    Hallo

    Die Tochter meiner Freundin hat morgen Geburtstag. Ihre Geschwister bekommen dann auch eine Kleinigkeit. Selbst Eick, der letztes Jahr dort übernachtet hat, bekam von meiner Freundin und den Omas ihrer Kinder Geschenke ?) Ich finde das eigenartig.
    Es ist doch der Ehrentag für ein Kind. Für mich was ganz besonderes, wo eben dieses eine Kind beschenkt wird.

    Wie haltet ihr das in Eurer Familie?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Vielschreiber Avatar von Tanja
    Ort
    München
    Beiträge
    3.902
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergburtstag - Geschenke auch für Geschwister?!

    In der Familie meines Mannes haben immer alle, die gerade nicht Geburtstag haben, den 'kleinen Geburtstag'. Das Geburtstagskind bekommt was ganz Tolles, und (wenn mein Mann zB Geburtstag hat) ich dann irgendwas ganz Kleines. Ich find das total nett, und für Kinder kann ich mir das auch irgendwie gut vorstellen. Allerdings, wenn man mehrere Kinder hat, artet das ja auch irgendwie gleich aus. ?) Schwierige Frage. Ich fand das immer super, aber weiß nicht, wie ich das mit Kindern halten würde...

  3. #3
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergburtstag - Geschenke auch für Geschwister?!

    Huhu!

    Also als wir klein waren, hat entweder meine Schwester oder ich ( eben das Geburtstagkind ) das superduper Geschenk bekommen und die andere eine winzige Kleinigkeit wie Sticker oder sowas. Uns hat das immer sehr gefreutm, klar.

    Heute bin ich irgendwie immer wieder im Zwiespalt, denn in der Ausbildung kam interessanterweise dieses Thema auch irgendwann mal auf und da war die Meinung der "Fachfrau", es wäre ganz wichtig für das Geschwisterkind, akzeptieren zu können, dass an diesem speziellen Tag nur das andere Kind im Mittelpunkt steht und mit Geschenken bedacht wird und es selber eben an einem anderen Tag dran ist.
    Dies sei ein wichtiger Punkt in der Entwicklung sozialer Kompetenz und es leuchtet mir auch irgendwo ein.
    Werde es deshalb auch so handhaben!



    LG Katrin

  4. #4
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kindergburtstag - Geschenke auch für Geschwister?!

    Hallo,

    für mich wirkt es befremdlich, wenn das Kind, das kein Geburtstag hat auch was geschenkt bekommt.
    Bei uns ist das so, dass auch nur der was bekam, wo Geburtstag hatte.

    Einmal kam vor, dass auch mein Bruder was bekam (muß an meiner Kommunion gewesen sein) und ich habe mich trotz meiner 9 jahre richtig geärgert, weil es doch mein Ehrentag war.

    Sehe das wie die Fachfrau von Katrin, Kinder müssen lernen, dass eben auch andere im Mittelpunkt stehen.

    Lg Dany

  5. #5
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kindergburtstag - Geschenke auch für Geschwister?!

    Huhu,

    ich kenne das von Ken's Vater...die Enkelkinder (2 Jahre Unterschied zwischen den beiden und auch an total unterschiedlichen Tagen Geburtstag) bekamen von kleinauf immer gemeinsam Geschenke, wenn die andere Geburtstag hatte. Und dann auch immer das, was die andere auch bekam...
    Ich sagte damals nur, dass es voelligst unverstaendlich fuer mich ist. Es hat ein Kind Geburtstag und nur das sollte Geschenke bekommen. Das Problem war naemlich schon aufgetaucht, sie wollten es schon vor laengerer Zeit abstellen...tja, aber das Geschrei der 2en war immer gross, weil sie es einfach nicht anders kannten.

    Ich mach das nicht....es hat ein Kind Geburtstag und nur dieses Kind bekommt Geschenke.

    Gruss,
    claudi

  6. #6
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanja75KR
    Beiträge
    5.563
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergburtstag - Geschenke auch für Geschwister?!

    Ich halte nix davon den Geschwistern auch was zu schenken. Wir bekamen zwar auch mal ein Ü-Ei von der Oma mitgebracht, wenn jeweils der andere Geburtstag hatte, aber das gab's ja ansonsten auch. Meiner Meinung nach müssen die Kinder schon einsehen, daß es an dem Tag eben um jemand anders geht. Es ist doch für das Geburtstagskind gar nichts besonderes mehr, wenn alle was bekommen. Und dann sogar von den Omas?

    Lilja hat nach der Feier an alle ein Goody-Bag verteilt mit ein wenig Schoki und einem kleinen Flummi als Dankeschön für den Besuch. Aber das sehe ich nicht so als Geschenk. War auch mehr dazu gedacht den Eltern die Kontrolle über die Schokolade zu lassen und es nicht schon auf der Feier zu Schokoschlachten kommen zu lassen

    Besonders doof finde ich auch die neue Mode, daß kleine Geschwister jetzt schon Mini-Schultüten bekommen, wenn die Grossen in die Schule kommen! Wofür soll das gut sein? Die Schulkinder bekommen eine Schultüte und basta! Mir klingt das so nach "Bitte weine nicht! Du kriegst ja auch was!", damit sich das eine Kind ja nicht benachteiligt fühlt! Muss nicht sein, finde ich...

    LG
    Tanja

  7. #7
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergburtstag - Geschenke auch für Geschwister?!

    @Tanja: Das mit den Schultüten kenne ich schon immer so von Freunden (ich bin ja Einzelkind). Finde ich auch irgendwie komisch.

    Also wenn Oma kommt und dem Geschwisterkind ein Ü-Ei schenkt oder eine Tüte Gummibärchen, ok! Aber ich meine echte Geschenke (Auto, Malbücher mit Stiften, usw).

  8. #8
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Berlinchen81
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    1.414
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergburtstag - Geschenke auch für Geschwister?!

    Also wenn mein Bruder Geburtstag hatte dann habe ich auch nie was bekommen, warum auch. Nur wenn St. Martin war und für meinen Buder ein Schiff aus Lebkuchen gebacken wurde, was es dann immer ganz alleine aufgemoppelt hat, habe ich Sticker oder eine andere Kleinigkeit bekommen. Weil wir meinen Namenstag gar nicht gefeiert haben. Fand ich auch nicht schlimm und Lebkuchen mag ich eh nicht.
    Bei unseren Kindergeburtstagen gabe es dann immer, wenn die Kinder wieder gehen mussten so kleine Süßigkeitenbeutel und mein Bruder hat dan auch einen abbekommen.

  9. #9
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergeburtstag - Geschenke auch für Geschwister?!

    ich kenn das von meiner Schwägerin und fand es immer sehr befremdlich, da es sowas bei mir früher nicht gab und ich dennoch nicht neidisch war
    das war auch schon öfter mal Thema mit meinem Mann und wir überlegten wie wir es tun
    Im MOment bin ich eher dafür den Gechwistern nichts zu schenken weil ich denke das jeder seinen Ehrentag hat und das andere Kind dies auch lernen bzw akzeptieren muss
    wie wir das allerdings dann wirklich machen weiss ich noch nicht

  10. #10
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergeburtstag - Geschenke auch für Geschwister?!

    Ich finde es schön,wenn Geschwisterkinder von den Eltern auch eine Kleinigkeit bekommen, damit sie nicht ganz so "vergessen" dabeistehen,wenn das Geburtstagskind seine ganzen Geschenke auspackt. Auch dann lernt es nämlich, dass das andere Kind im Mittelpunkt steht - schließlich schenken dem alle Gäste was - aber es hat eben auch was abbekommen. Nette Geste...

    LG,
    Sabsi

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schultüten für Geschwister
    Von Molly25 im Forum Geschenkideen - die besten Tipps
    Antworten: 14
  2. Antworten: 1

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige