Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 6 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6
Ergebnis 51 bis 60 von 60

Thema: ⫸ Kindergartenzeiten

13.12.2017
  1. #51
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kindergartenzeiten

    Also, mittags abholen und dann wieder bringen müssen ist doch wohl der größte Mist, den ich jemals gehört habe. Das ist doch totaler Blödsinn und einfach unpraktikabel.


    Jessi,
    dafür, dass in München alles sauteuer ist, ist es in den städtischen KiGas bei uns auch echt super: wir zahlen ca. 100 Euro (70 Euro Essensgeld plus ca. 30 Euro Betreuungsgeld) - in den nicht-städtischen KiGas zahlt man allerdings mehr als das Doppelte.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #52
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergartenzeiten

    ich hab hier echt auch nur so gerade gemacht! "Eure" Zeitmodelle sind mir völlig fremd und ich höre/lese das echt hier zum ersten Mal.
    Ich bin acuh froh, dass ich in Berlin lebe. Greta hat einen Kitaplatz in einer Kita die von 06:00-18:00 Uhr geöffnet hat. es sind teilweise auch Kinder bereits Punkt 6:00Uhr in der Kita, weil die Mamas z.B. alleinerziehend sind und als Postbotin arbeiten und da sicher auch so gegen 06:30 Uhr anfangen zu arbeiten.

    Greta hat den erweiterterten Stundensatz, über 9 Std. täglich, bewilligt bekommen. Diesen Satz ahben wir, seitdem sie in die Kita geht, seitdem sie 1 1/2 ist. Sie kann abgegeben werden, wann es uns passt und es gibt da keine festen Zeiten. abgeholt werden muss sie dann, auch so wie es uns passt. Das ist bei mir (da ich sie meist hole) auch sehr, sehr unterschiedlich. Dass kann mal um 14 Uhr sein, weil wir noch was vorhaben, ist aber auch schon mal so gegen 17:15 Uhr geworden (weil ich im Stau stand). I.d.R. ist es so gegen 16:30Uhr.
    Wie flexibel es ist, was Stundenveränderung angeht, weiß ich nicht.

    Ich bin froh um die "Zustände" hier und geniesse meine Berufstätigkeit sehr. Omas und Opas oder andere Betreuungspersonen gibt es hier für uns nicht. Wir müssen alles alleine wuppen. Daher finde ich "ich hole mein Kind mittags mal für 2 Stunden ab"....völlig daneben. Das würde ich rein Fahrttechnisch nicht hinkriegen, zumal ich nichtmal zu der Zeit Mittagspause machen könnte!

  3. #53
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergartenzeiten

    Hier gibts auch nur diese 3 Zeitmodelle. Kein Kiga hat durchgehend geöffnet und wir müssen uns somit jetzt schon bei den Anmeldungen für ein Modell entscheiden. Wir haben überall die 35 Std. gebucht, denn ich seh es nicht ein Finja für 1-2 Std. zu holen und dann wieder für 2 Std. hinzubringen denn a) bin ich früh über jede Minute mit ihr, b) find ich es Quatsch, da ich eh nur halbe Tage arbeiten gehen werde und c) find ich dieses Modell mit der Pause einfach nur Blödsinn. Denn wer kann innerhalb von 2 Std. das Kind holen, kochen, essen und dann wieder hinbringen?

    Ich war sogar mal in einem Kiga wo es nur dieses Pausen-Modell gab. Auf meine Nachfrage wie das ist wenn ich sie nur vormittags bringen würde meinten die, dass ich das gerne machen kann aber für den vollen Tag zahlen darf. SO kann man natürlich auch an zustzliches Geld kommen....

  4. #54
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergartenzeiten

    soll man in der Pause, dann das Kind abholen, Essen kochen, essen und das Kind schlafen legen????

  5. #55
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergartenzeiten

    Jep, genau so....

  6. #56
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergartenzeiten

    Diese Zeitmodelle sind ja furchtbar und ganz ehrlich, mit meinen Arbeitszeiten absolut nicht kompartibel. Ich würde dann wohl nur das Vormittagsmodell wählen, denn das Kind nach einer Pause wieder hinzubringen wäre mir echt zu doof.

    Unser Kindergarten hat geöffnet von 08 bis 16.30 Uhr, man kann sein Kind aber auch zum Frühdienst ab 07 oder zum Spätdienst bis 17.30 Uhr anmelden. Beides geht nicht, nur eines davon. Meine Jungs gehen momentan von 08 bis 15/15.30 Uhr, wenn ich wieder arbeite fangen sie bereits um 07 Uhr an.

  7. #57
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergartenzeiten

    Hier gibts nur einen Kiga mit Mittagessen und Schlaf und das ist der Waldorf (25km entfernt) sonst haben alle über Mittag zu. Finn war da ja auch, aber da nun Nr. 3 unterwegs ist, ist es wurscht. So geht er nur morgens und Mittags wenn was los ist oder er Lust hat. Zahlen ist immer dasselbe, egal wie oft oder lange man geht. Kosten tut es je nach Kinderanzahl, die man hat. Also wirds bald billiger ;-) Ich glaub so 80€ bei einem, 60€ bei zwei und 40€ bei drei...danach ist fast geschenkt.

  8. #58
    Profi
    Beiträge
    3.195
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergartenzeiten

    Zitat Zitat von Sonnenschnuckel Beitrag anzeigen
    Kleinstadt, äh ne. Hier hats nicht mal 1000 Einwohner. Ich glaub die Stadt zu der wir gehören hat knapp über 6.000. Balingen als Kreisstadt hat 35.000 Einwohner. Schwäbische Alb halt. Schnuckelig und ländlich

    Die Kindergärtnerinnen sind alle hier aus dem Ort, die laufen hin. Und mittags sind eh nur zwei da, weils da wenig Kinder hat. Morgens hats 3. Freitags ist mittags immer zu. Und Ferien gibts hier auch. Gerade sind 3 Wochen Sommerferien.

    Tja, hm familienfreundlich. Ich glaub der Kiga hält hier keinen auf, bislang ist in jedem Monat seit wir hier wohnen (April 2008) ein Kind in unserem Dorf zur Welt gekommen. Die meisten sogar in unserer Strasse. Hier sind 2 Kinder Standard, die meisten haben mehr. Und die Männer verdienen genug, so das echt fast die meisten daheim sind oder selbständig (Friseur, Logopädin, Buchhaltung, usw.) und so freie Zeiteinteilung zum Arbeiten haben.

    Sorry - aber was hat das damit zu tun, was der Mann verdient. Mein Mann verdient auch gut, aber deshalb möchte ich trotzdem arbeiten gehen - es macht mir Spaß und ist irgendwo auch meine Zukunftssicherung - denn irgendwann ist mein Kind auch mal groß!

  9. #59
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kindergartenzeiten

    Zitat Zitat von Müsli Beitrag anzeigen
    Sorry - aber was hat das damit zu tun, was der Mann verdient. Mein Mann verdient auch gut, aber deshalb möchte ich trotzdem arbeiten gehen - es macht mir Spaß und ist irgendwo auch meine Zukunftssicherung - denn irgendwann ist mein Kind auch mal groß!
    Müsli, Amelie hat das bestimmt damit in Verbindung gebracht, dass in den sehr ländlichen Gebieten ehr so ist, dass die Frau eben zu Hause ist. Nicht wieder arbeiten geht, auch weniger nach 3 Jahren.
    Viele derer die Entscheidungen über die Öffnungszeiten der KiGas haben, doch noch auf dem alten Stand sind.


    Hat prinzipiell irgendwo doch mit dem Verdienst des Mannes zu tun. Hier aber nicht expliziet mit dem Verdienst von Amelies Mann.


    Und ehrlich, ich bin auch ganz erstaunt, wie viele KiGas heute noch mittags geschlossen haben.
    Ich bin ganz naiv davon ausgegangen, dass es mittlerweile Standard ist, eine Versorgung über eine Mittagspause zu gewährleisten.
    Nunja, wieder eines besseren belehrt worden.

    Lg

  10. #60
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergartenzeiten

    Ich erkläre es mir halt so. Und wenn hier das Rufen seitens der Frauen lauter werden würde, weil viele Arbeiten gehen wollten oder müssten, würde sich da sicher was ändern. Aber da hier anscheinend das keinen so stört und viele eben zu hause bleiben scheint das doch wohl so zu sein. Ich meine wenn viele müssten, würde es doch mehr Bedarf geben.

    Und das hat doch einfach was mit dem Verdienst des Mannes zu tun. Wenn man hier so wenig verdienen würde, das man zwei Gehälter braucht, dann würde doch mehr Bedarf da sein. Da dem eben nicht so ist, gehe ich davon aus, das die meisten genug zum Leben haben.

    Über uns hab ich da gar nicht gesprochen.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6

Ähnliche Themen

  1. Kindergartenzeiten
    Von Wuermelchen1976 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige