Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 5 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 60

Thema: ⫸ Kindergartenzeiten

12.12.2017
  1. #41
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergartenzeiten

    achso sille falsch verstanden. ne das ist richtig. klar stellt ein AG lieber männer ein auch wenn die mehr geld bekommen aber sie machen da keinen terz drum denn die frauen holen ja meist die kinder ab. eigentlich schlimm die ganze sache.

    aber da frag ich mich immer in dem fall von amelie welche erzieherin da überhaupt arbeiten mag? das sind ja nur ein paar std am tag?! da geht die dann ja auch mitn appel und n ei wieder raus. komische gemeinde oder eher dörfchen *fg*


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #42
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Julia
    Beiträge
    4.151
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergartenzeiten

    Also wir sind ne Kleinstadt, 40T Ew und trotzdem sind die Kigas sehr antiquiert.
    Hier ist die Rentnerdichte mittags auch hoch, sprich viele Großeltern holen die die Kinder ab, deren Mütter dann noch arbeiten oder aber man machte es wie meine Freundinnen. Die sind kfm Angestellte und fangen um 7h an zu arbeiten und die Väter bringen die Kinder in den Kiga.
    Mein neuer AG ist da zum Glück sehr kullant und ich darf mich auch nach den Schließzeiten richten.

  3. #43
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergartenzeiten

    ich hab extra die frühschicht dazu gebucht letztes jahr. hab marika um halb acht abgegeben um um 8 uhr auf der arbeit sein zu können (wenn kein stau auf der autobahn ist) ich hätte hier niemanden gehabt der sie hätte hinbringen oder abholen können. mein mann verlässt das haus schon um 6 uhr.

  4. #44
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergartenzeiten

    nur zu doof, dass man heutzutage ja aber um überhaupt nen job zu haben gut und gerne mal 100te kilometer von den lieben omas weg wohnen "muss". da läuft ne ganze menge schief....

  5. #45
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergartenzeiten

    wie wahr doro.

  6. #46
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergartenzeiten

    Zitat Zitat von Wuermelchen1976 Beitrag anzeigen
    Wir buchen die Zeiten die wir brauchen.

    So ein Stufenmodell kenne ich überhaupt nicht.

    Lg
    Bei uns gibt es das auch nicht. Wir buchen die Zeiten, die wir brauchen (H von 7.30 - 14.30 Uhr) und gut ist.

    Es kann nach Bedarf gebucht werden ...

  7. #47
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergartenzeiten

    Kleinstadt, äh ne. Hier hats nicht mal 1000 Einwohner. Ich glaub die Stadt zu der wir gehören hat knapp über 6.000. Balingen als Kreisstadt hat 35.000 Einwohner. Schwäbische Alb halt. Schnuckelig und ländlich

    Die Kindergärtnerinnen sind alle hier aus dem Ort, die laufen hin. Und mittags sind eh nur zwei da, weils da wenig Kinder hat. Morgens hats 3. Freitags ist mittags immer zu. Und Ferien gibts hier auch. Gerade sind 3 Wochen Sommerferien.

    Tja, hm familienfreundlich. Ich glaub der Kiga hält hier keinen auf, bislang ist in jedem Monat seit wir hier wohnen (April 2008) ein Kind in unserem Dorf zur Welt gekommen. Die meisten sogar in unserer Strasse. Hier sind 2 Kinder Standard, die meisten haben mehr. Und die Männer verdienen genug, so das echt fast die meisten daheim sind oder selbständig (Friseur, Logopädin, Buchhaltung, usw.) und so freie Zeiteinteilung zum Arbeiten haben.

  8. #48
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    11.700
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergartenzeiten

    @Sille
    in der Forschung sind halbe Stellen sehr verbreitet Ich bin also so eine, die um 12:40 spätestens den Rechner ausmachen muss, weil die KiTa ruft...

    Dass es für Ü3 Kinder hier allerdings fast nur Halbtagesplätze gibt, find ich sehr bescheiden. Denn ich würde gerne (unbezahlt ) länger im Büro bleiben, damit ich mal was wegschaffe... Aber die Kindergärten schließen hier oft schon um 12 oder 12:30 spätestens

    Änderung der Betreuungszeiten ist bei usn in der KiTa sehr umständlich bis unmöglich, kurzfristig kann ich ihn aber durchaus mal bei Bedarf früher bringen (ab 7) oder später holen (bis 18 Uhr).

  9. #49
    Senior Newbie Avatar von sizilia
    Alter
    34
    Beiträge
    161
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kindergartenzeiten

    Also mein Großer hatte 30 Std. im Kiga gehabt!

    Hab ihn Di., Mi. und Fr. um 8 hingebracht bis um 13h abholt;
    Mo. und Do. war er nur bis 12:30h da und dann nochmal von 14-17h

    Mittagessen ist bei uns IMMER machbar gewesen; egal ob du 30 oder 50 Std. gebucht hattest!

  10. #50
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kindergartenzeiten

    Bei uns ist das trotz "Hinterwäldler Örtchen" recht gut geregelt.
    Es gibt 3 reguläre Modelle:

    Modell 1:
    8:00 Uhr - 11:30 Uhr danach ab 12:30 Uhr - 16:00 Uhr (1 Std. Mindestpause)

    Modell 2:
    8:00 Uhr - 14:00 Uhr (mit warmem Mittagessen pro Tag 2,50€)

    Modell 3 :

    Ganztagsplatz
    8:00 Uhr - 16:00 Uhr (natürlich auch mit Mittagessen)

    Dann gibt es noch die Sonderöffnungszeiten,die gelten nach Absprache (also nicht täglich sondern dauerhaft) und man kann sein Kind dann bereits ab 7:15 Uhr bringen.

    Prinzipiell kann jedes Kind mal länger bleiben und mitessen.Muss man am entsprechenden Tag nur bis spätestens 9 Uhr morgens anmelden.

    Da unser Kiga nun bald vergrößert wird und dann eine Kita wird,in der bereits Kinder ab 8 Monaten untergebracht werden können,wird sich das sicher bald wieder ändern.

    Wir haben Emily für Modell 2 angemeldet weil sie zukünftig dort Mittagessen soll,in der Hoffnung dass sie dann besser isst,wenn sie mit anderen Kindern zusammen ist,aber bisher haben wir sie immer um 11:30 Uhr abgeholt,weil sie einfach noch nicht mehr geschafft hat.
    Nach den Ferien werden wir die Zeit Schrittweise verlängern und schauen wie sie klar kommt.

    Wir haben hier Kostenmäßig übrigens Luxus!
    Bis einschl. Juli haben wir 81 € im Monat Beitrag bezahlt und das Essen ging dann noch mal extra mit 2,50 € am Tag,was ca. 50 € im Monat waren.
    Also 131 € wenn man das Essen voll genutzt hat.
    Seit diesem Monat sind Kinder ab 2 Jahren Beitragsfrei bei uns und somit bleibt nur noch das Essensgeld.

    Liebe Grüße,Jessi

Seite 5 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kindergartenzeiten
    Von Wuermelchen1976 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige