Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: ⫸ Kindergartenstart ohne Eingewöhnung???

11.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von Kiki
    Ort
    Aachen
    Alter
    42
    Beiträge
    1.841
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ Kindergartenstart ohne Eingewöhnung???

    Hallo,

    Emily hat zum 2.3 einen Kindergartenplatz.Habe eben die Zusage bekommen.Jetzt sagten sie mir das wir am 2.3 morgens um 8 Uhr da sein sollen.Eingewöhnung findet vorher keine statt.Sie haben wohl die Erfahrung gemacht das es so für die Kinder einfacher ist wenn sie "ins kalte Wasser geworfen werden". Ich habe aber irgendwie ein ungutes Gefühl dabei.
    Wie war das bei euren Kindern?Ohne Eingewöhnung?

    In den Kindergarten wollen wir auf jeden Fall.Ist der einzigste in der Nähe der mit übermittagsbetreuung hat.In einer anderen Gruppe ist auch noch eine Freundin von Emily die sie seit ihrer Geburt kennt.Leider nicht in ihrer Gruppe.


    lg
    Kirsten


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.955
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergartenstart ohne Eingewöhnung???

    Also ich hatte es ja schon bei den März-Mamis geschrieben: MArvin geht ab 01.02. auch in den Kiga, aber dort findet eine Eingewöhnung statt. Wir fangen mit 2 Stunden an und dann sieht man ja wie es ihm gefällt. Wenns gut läuft wird die Zeit jeden Tag etwas angehoben.

    Und er darf im Januar noch 2 mal zum schnuppern kommen.

  3. #3
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergartenstart ohne Eingewöhnung???

    Also im Kindergarten ist eigentlich auch eine Eingewöhnungszeit angebracht.

    Normalerweise schnuppern die Kinder ein paar Mal in ihre künftigen Gruppen hinein.
    Ich würde da noch einmal anrufen und sagen das es dir wichtig wäre, mit deiner Tochter vorab in den Kindergartenalltag hineinzuschnuppern.

    viel Erfolg
    Silvia

  4. #4
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergartenstart ohne Eingewöhnung???

    Hallo.

    Auch in unserem KiGa wird geschuppert für mehrere Nachmittage und ich betrachte das als unerlässlich.
    Gerade, wenn das Kind vorher nicht in einer Krippe war.
    Ich würde nochmals mit der Leitung sprechen und betonen, wie du dich momentan fühlst und dass du es, wenn möglich, gerne anders hättest.
    Ich finde es grausam, das Kind ins kalte Wasser zu schmeißen und von jetzt auf gleich in einer ganz fremden Umgebung bei fremden Menschen zu lassen. Für das Kind, aber auch für die Mutter!

    VG,
    Katrin

  5. #5
    Profi Avatar von *lilly*
    Beiträge
    3.343
    Feedback Punkte
    1 (67%)

    Standard ⫸ AW: Kindergartenstart ohne Eingewöhnung???

    Also gerade für die "unter 3-Jährigen" finde ich eine besondere, auf's Alter abgestimmte Eingewöhnung sehr wichtig. Da gibt es auch gerade ganz neue Konzepte usw. Meine Mama ist ja auch Erzieherin und stellv. Leiterin des örtlichen Kindergartens hier im Ort hat sich letztes Jahr auch besonders für diese Eingewöhnungen eingesetzt und nun werden sie hier im ganzen Kirchenkreis angewendet.
    Also ich würde da auch an Deiner Stelle mal mit dem KiGa Rücksprache halten und ansprechen, das Du es für Deine Tochter lieber mal mit "reinschnuppern" versuchen möchtest.

    Drück Dir Daumen für einen positiven Ausgang!

  6. #6
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Nikita
    Ort
    Genk
    Alter
    40
    Beiträge
    1.193
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kindergartenstart ohne Eingewöhnung???

    So schlimm wie es ist, aber hier in Belgien findet im allgemeinen keine Eingewöhnung statt. Ich habe in mehreren Kindergärten nachgefragt, hier sind sie auch der Meinung es wäre für das Kind besser sich sofort in der neuen Situation zurechtzufinden, alles andere würde es nur erschweren. Also ihr seht, hier gibt es keine Alternative, wenn ich die Wahl hätte würde ich mir sicher einen Kindergarten aussuchen, der individuell auf die Kinder eingeht und jedem Kind die Chance gibt sich in seinem Tempo einzugewöhnen.

    LG Christina

  7. #7
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergartenstart ohne Eingewöhnung???

    Hallo Kiki,

    ich bin eindeutig FÜR eine Eingewöhnung. Ich würde es nie übers Herz bringen, mein Kind in einer für ihn ungewohnten Umgebung alleine zu lassen.

    Wir hatten bisher immer eine Eingewöhnung. Am ersten Tag war ich lange dabei, am 2. Tag dann nur noch 2 Stunden - aber auf Abruf und so wurde es jeden Tag immer weniger.
    Für uns war das der beste Weg.

    Im neuen Kiga läuft die Eingewöhnung ab März im Rahmen eines Miniclubs 1 x in der Woche nachmittags. Ab September gehts dann los.

    Liebe Grüße
    Sabine

  8. #8
    Mitglied
    Beiträge
    892
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergartenstart ohne Eingewöhnung???

    Hi

    niemals würde ich mein Kind einfach im Kiga abgeben und gehen. Kommt wohl auch ein bißchen aufs Kind an, es mag Kinder geben die kein Problem damit haben.

  9. #9
    Mitglied
    Beiträge
    892
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergartenstart ohne Eingewöhnung???

    Zitat Zitat von Sabine Beitrag anzeigen
    Hall

    Im neuen Kiga läuft die Eingewöhnung ab März im Rahmen eines Miniclubs 1 x in der Woche nachmittags. Ab September gehts dann los.

    Liebe Grüße
    Sabine

    Das haben wir hier auch. Allerdings mit dem Müttern. Einmal die Woche nachmittags treffen sich die Kleinen bis sie dann in den Kiga richtig kommen. Das bringt den Vorteil, dass die Kinder die Räumlichkeiten schon kennen und auch die Erzieherinnen kennern lernen. Wir sind da nun schon seit Juni letzten Jahres dabei. Ab zwei dürfen die Kinder dazu kommen.

    Trotzdem werden wir noch eine richtige Eingewöhnung machen, also das ich mit dort bleibe bis es für mein Kind ok ist dass ich gehe.

  10. #10
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergartenstart ohne Eingewöhnung???

    bei uns in der gegend schnuppern die kinder mit einem elternteil kurz an 2-3tagen rein. manche eltern zelebrieren eingewöhnung ja über wochen. das ist hier nicht üblich und nicht möglich.
    wenn du meinst, dass dein kind schnuppern oder eingewöhnen unbedingt braucht, dann frag doch noch mal nach. es kommt halt aufs kind an. unser großer tat sich schwer, der mittlere rannte sofort freudestrahlend in die gruppe. beim kleinsten erwarte ich auch keinerlei probleme. es wird sich aber erst noch zeigen.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
  2. Kindergarten Eingewöhnung Frage?
    Von Sonnenschnuckel im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 14
  3. Urlaub nach kita eingewöhnung
    Von daje1906 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 5
  4. Kindergarten geht los - Keine Eingewöhnung ????
    Von Tina169 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige