Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 15 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 149

Thema: ⫸ Kindergartenplatz

18.12.2017
  1. #1
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ Kindergartenplatz

    Huhu,

    wollte mal nachfragen, ob es bei euch auch so schwer ist einen Kindergartenplatz für unter 3 Jährige zu bekommen?!

    Ich bekomm hier irgendwann nochmal zuviel. Ich renn mir seit Januar die Hacken ab und wähl mir die Finger wund. Mittlerweile hab ich hier in fast jedem Kindergarten angerufen. Unser Wunschkindergarten hatte im Januar schon die Plätze für 2011 (!) vergeben, suuuuuper! Alle anderen Kindergärten fangen gerade mal an die Plätze unter 3 auszubauen und nehmen nur 5 Kinder. Dass die Plätze schnell weg sind glaub ich sofort. Der Kindergarten der mir total zusagen würde hat eine ganze Gruppe unter 3 Jähriger aber die bevorzugen Geschwisterkinder. Wir stehen auf der Warteliste.

    Und heute hat ein katholischer Kindergarten den Vogel abgeschossen: Sie nehmen nur katholische Kinder und wenn der Bedarf nicht gedeckt werden kann weichen sie auch mal auf evangelische Kinder aus. Da kommt man sich ja glatt vor wie eine Aussetzige.

    Dann waren wir im Feb. bei einer Elterninitiative die total stolz auf ihre Arbeit ist. Als wir da reinkamen wären wir am liebsten rückwärts wieder rausgegangen so dreckig und unordentlich wars da. Zumal der Kindergarten in der ersten Etage ist und die Treppe mit einem Rollgitter welches jedes Kind aufbekommt gesichert ist. Wir waren erschrocken!

    Ich werd noch wahnsinnig, echt! Hab Finja schon in 4 oder 5 Kindergärten angemeldet und wenn wir da keinen Platz bekommen haben wir ein Problem. Hab jetzt noch einen Plan B in der Tasche aber es gibt kein Plan C Plan B sieht so aus, dass ich Finja für ein Jahr in einer Einrichtung anmelde, die von einer Erzieherin und einer Tagesmutter geleitet wird. Danach wird sie 3 Jahre alt und hat wohl einen Anspruch auf nen Kindergartenplatz.

    Wie schauts bei euch aus? Hätte nie gedacht, dass das so einen Kampf gibt....

    LG
    Anika


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergartenplatz

    hier hat man anrecht auf betreuung ab der 8.lebenswoche. ob man dann die wunscheinrichtung bekommt, steht auf einem anderen blatt.

  3. #3
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Penelope
    Beiträge
    1.098
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergartenplatz

    Zitat Zitat von Schokoladenkuchen Beitrag anzeigen
    hier hat man anrecht auf betreuung ab der 8.lebenswoche. ob man dann die wunscheinrichtung bekommt, steht auf einem anderen blatt.
    Wo ist das denn, wo solche paradiesischen Zustände herrschen?

    Anika, mir gehts wie dir. Seit Ende letzten Jahres bewerbe ich mich überall wo es geht, weil ich im Oktober wieder arbeiten muss. Die besten Chancen haben wir momentan bei einer Einrichtung, wo wir nur auf Platz 135 der Warteliste stehen... (8-10 Kinder werden wohl genommen). Ich werd echt auch noch wahnsinnig! Am Ende wird es wohl auf ne Tagesmutter hinauslaufen, aber selbst da ist es voll schwierig, eine zu finden, die noch Kapazität hat.
    Und teuer ist das Ganze ja zudem noch. Zwischen 350 und 720€ wurden uns bisher genannt für einen Monat.

    LG, Penelope

  4. #4
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergartenplatz

    Da wir nicht direkt in München wohnen, ist es (hoffentlich) nicht ganz so schwer.

    Ich habe Fiona hier bei uns im Ort angemeldet (14000 Ew) und da hat die eine Einrichtung 5 Krippengruppen auf 2 verschiedene Häuser verteilt und hoffe das wir da einen bekommen. Ich habe die Anmeldung schon während der Schwangerschaft abegeben können, normal nehmen die erst nach der Geburt an. Im März ist jetzt der Abgleich in der Gemeinde und das ist Vergabe der Plätze.
    Hier draußen bei uns ist es im Verhältnis zur Stadt "günstig", 280 Euro für einen ganztagsplatz (6:45-17:30Uhr )+ Mittagessen..in München zahl ich fast das doppelte für die gleiche Zeit

    Sollte das nicht klappen, muss mein Arbeitgeber ran, er möchte ja sicher auch das ich wiederkomme und von daher hoffe ich einfach das das irgendwie passt. Hatte mich aber da auch vormerken lassen, sofort nach Bekanntgabe der Schwangerschaft...das muss man aber in München auch, sonst siehts echt schlecht aus. Die Krippen nehmen ab 8 Wochen auf.

  5. #5
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergartenplatz

    @Nicki
    das wäre so schön. Auf ne Wunscheinrichtung darf man sich hier selbst mit 3 Jahren Hoffnung machen. Das ist echt blöd!

    @Penelope
    ui, mit 1,5 Jahren wird hier gar kein Kind genommen. Die nehmen hier alle, wenn überhaupt, ab 2 Jahren.

  6. #6
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kindergartenplatz

    Ja, hier im Dresdner Raum fehlen fast 1000 Plätze! Ohne Vitamin B geht da fast nix... leider. Die TaMu's fangen da nur wenige Kinder ab, die weder in städtischen noch in privaten Einrichtungen unterkommen.

    Private nehmen ab 8 Wochen. Die Stadt nimmt ab dem 1. Geburtstag.

    Viel Glück!

    LG Cosima

  7. #7
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergartenplatz

    Zitat Zitat von Penelope Beitrag anzeigen
    Wo ist das denn, wo solche paradiesischen Zustände herrschen?
    in sachsen-anhalt.

  8. #8
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Penelope
    Beiträge
    1.098
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergartenplatz

    Zitat Zitat von Anika Beitrag anzeigen
    @Penelope
    ui, mit 1,5 Jahren wird hier gar kein Kind genommen. Die nehmen hier alle, wenn überhaupt, ab 2 Jahren.

    Ab 1,5 kann man sich hier bei einigen städtischen bewerben, ab 8 Wochen in privaten Einrichtungen. Chancen hat man hier wie da keine, von daher ist's egal.

    LG, Penelope

  9. #9
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kindergartenplatz

    Zitat Zitat von Penelope Beitrag anzeigen
    Und teuer ist das Ganze ja zudem noch. Zwischen 350 und 720€ wurden uns bisher genannt für einen Monat.

    LG, Penelope
    ...zumindest diese Summen sind hier nicht wirklich denkbar. Was Private nehmen, weiß ich nicht genau, aber die eine Einrichtung von der ich die Preise kenne, orientiert sich an der Stadt. Die nehmen selbst für Krippenkinder nicht mehr als 250€/Monat ohne Verpflegung.

    LG nochmals

  10. #10
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kindergartenplatz

    wir zahlen von 0-3jahre 150€. von 3-6jahre 120€ jeweils für volltags.

Seite 1 von 15 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wir haben keinen Kindergartenplatz bekommen
    Von Blume im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 34

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige