Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: ⫸ Kinderbetreuung - Vertrag, Versicherung ???

16.12.2017
  1. #1
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ Kinderbetreuung - Vertrag, Versicherung ???

    Hallo Mädels,

    ab April werde ich zusätzlich zu meiner Tätigkeit im "home office" auch im Büro arbeiten. Da sich für die geringe Stundenzahl keine Kinderkrippe lohnt (wir zahlen bei uns für ca. 20-25 Std. pro Woche 320,- Euro/Monat ohne Essen) und ich keine Tagesmutter in Anspruch nehmen möchte (ich bin da bißchen eigen und möchte meinen kleinen Schatz keiner fremden Person anvertrauen), hat sich eine Freundin angeboten!

    Ihr Sohn ist zwei Wochen älter als Hannes und die beiden verstehen sich sehr gut. Sie stellen jetzt schon jede Menge Unfug zusammen an, sind auf einer Wellenlänge und schön ist auch, daß sie nur eine Straße entfernt von uns wohnen! Sie ist übrigens gelernte Erzieherin und derzeit in Elternzeit. Das paßt also prima!

    Wir haben schon alles ausgemacht und auch schon ein paar Stunden Eingewöhnung hinter uns, allerdings sind wir etwas planlos wenn es um Vertrag, Versicherung etc. geht...

    Wie habt Ihr das denn mit der Tagesmutter/Kinderfrau oder auch einer helfenden Freundin gehandhabt? Welche Möglichkeiten hat man (außer Minijob)?

    LG & Danke für Eure Hilfe!

    Mel


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinderbetreuung - Vertrag, Versicherung ???

    Hmmm...

    In unserer Haftpflicht- bzw. Kinder-Unfall-Versicherung sind da jeweils Vermerke drin, dass die Versicherung auch gilt, wenn das Kind - gefäliigkeitsmäßig - von Bekannten betreut wird. Das gilt aber natürlich nicht für "professionelle" Kinderbetreuung. Wäre dann aber wahrscheinlich Auslegungssache, ob eine regelmäßige Betreuung noch als "Gefälligkeit unter Freunden" verkauft werden kann.

  3. #3
    aufsteigender Junior Avatar von minni21
    Alter
    38
    Beiträge
    634
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kinderbetreuung - Vertrag, Versicherung ???

    Frag doch mal beim Kinderschutzbund nach. Dort gibt es eine Liste mit Babysittern (die Du zwar nicht brauchst) und ein Merkblatt zwecks Versicherungen, Vertragsgestaltung etc. Vielleicht fliegt das Blatt auch noch irgendwo auf meinem chaotischen Schreibtisch rum. Wenn ich es finde, kann ich es gerne einscannen und Dir schicken.
    Unsere Leihomi passt ja "nur" 3 Stunden auf Fabian auf - ganz ohne Vertrag und pipapo. Von daher kann ich Dir leider nicht weiterhelfen.
    Wenn Ihr Deine Freundin allerdings als Haushaltshilfe oder Hilfsperson im haushaltsnahen Bereich oder wie das gleich wieder heißt anmeldet und sie also offiziell die Kinderbetreuung übernimmt, könnt Ihr die Kosten von der Steuer absetzen.

    LG Anja

  4. #4
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinderbetreuung - Vertrag, Versicherung ???

    Super, ich danke Euch schon mal!

    Also sie wird alle 2 Wochen für 8 Stunden auf Hannes aufpassen und eigentlich wollte ich sie das auch nicht umsonst machen lassen. Da wir hier auf dem Dorf wohnen, will ich natürlich auch nicht, daß es wie "Schwarzarbeit" aussieht. Allerdings geht das ganze nur von April bis Ende September. Dann gehe ich voraussichtlich ja eh wieder in meinem alten Büro arbeiten...

    LG, Mel

  5. #5
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinderbetreuung - Vertrag, Versicherung ???

    huhu,

    wenn ihr es offiziell macht, dann musst du ihr das geld überweisen mit dem vermerk betreuungskosten.
    deine freundin sollte eine gewerbehaftpflicht abschliessen, denn die normale haftpflicht zahlt in obigen fällen nicht, weil es ja regelmässig ist. die kostet im jahr ca 170 euro und wird dann anteilmässig zurück gezahlt. ihre private haftpflicht kann sie in der zeit kündigen, weil im normalfall die private haftpflicht in der gewerblichen mit eingeschlossen ist. muss sie aber nachfragen.
    vertrag - das kommt drauf an wie ihr euch versteht. wir hatten keinen, naja ok ist halt n mündlicher vertrag.

    mir war das risiko das hannah was passiert und ich nicht abgesichert bin, zu gross.

    lg sabine

  6. #6
    aufsteigender Junior Avatar von minni21
    Alter
    38
    Beiträge
    634
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kinderbetreuung - Vertrag, Versicherung ???

    Huhu Mel,

    das Blatt habe ich leider nicht mehr gefunden, aber ich habe noch was von Gemeindeunfallversicherung oder so im Kopf.

    Hast Du vorerst auch "nur" zwei Jahre Elternzeit beantragt, wenn Du ab September wieder ganz in Dein Büro zurück gehst?
    Stehe momentan auch vor der Entscheidung, wie es ab Juli bei mir weitergeht. Aber dazu vielleicht lieber an anderer Stelle...

    LG Anja

Ähnliche Themen

  1. Kinderbetreuung in Möbelhäusern
    Von Wuermelchen1976 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 28
  2. Seite für Kinderbetreuung
    Von cleber im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 0
  3. Kinderfrau: Anmeldung, Versicherung, Vertrag...
    Von Vihki im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 3
  4. Tagesmütter bzw Kinderbetreuung
    Von Heike HM im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 7
  5. Kinderbetreuung - wie teuer
    Von Xantia im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige