Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: ⫸ Kinder "trennen"?!

14.12.2017
  1. #11
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kinder "trennen"?!

    Hab eben Benedikt gefragt, ob er alleine ein Zimmer haben möchte, oder mit Kilian zusammen... da sagt er: "Mit Kian sammen!" Und ich versuchte ihm etwas auf "alleine" umzustimmen (aber dann nimmt Kilian dir deine Spielsachen nicht weg,...), da überlegt er... und sagt: "lieber mit Kian sammen. Wir pielen immer sammen" *lach*


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kinder "trennen"?!

    Nicki, bei uns ist es genau so. Kilian geht etwas früher ist Bett und wird oft von Benedikt geweckt... und morgens ist es meißt umgekehrt... Kilian wird wach und weckt mit lautem Gekrähe: "Beeeen"

  3. #13
    Forumsüchtig
    Beiträge
    12.300
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinder "trennen"?!

    Dann hast du doch deine Antwort, dann lass sie doch "sammen pielen" und schlafen (sooo süß!).

    Deinen Benedikt find ich ja sowieso klasse, weil er doch wiegen als Hobby hatte!! Das werd ich so schnell nicht vergessen...........da hab ich mich echt schlapp gelacht!!

    LG Anja

  4. #14
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kinder "trennen"?!

    Was ist der Benedikt ein süsser!
    Jetzt musste ich doch schmunzeln!Er will mit seinem Bruder sammen pielen.Ist das goldig.
    An Benedikt musste ich letztens auch denken als Emily das Wiegen für sich entdeckt hat und wieder und wieder auf die Waage gestiegen ist. *lach*

    Marina,lass die beiden doch ruhig noch zusammen.Wenn sie älter sind wollen sie früher oder später eh ihr eigenes Zimmer.Und es ist doch schön wenn sie zusammen sein wollen.

    Liebe Grüße,Jessi

  5. #15
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinder "trennen"?!

    Zitat Zitat von Junibraut Beitrag anzeigen
    Hallo Marina,

    ich würde beiden von Anfang an ein eigenes Zimmer "zuteilen".
    Das ist wichtig für ihre Entwicklung ...

    LG, Junibraut

    Das ist doch Blödsinn, dass das für die Entwicklung wichtig ist, ein eigenes Zimmer zu haben. Ich schlafe auch nicht gern alleine, weshalb soll man es den Kindern dann "nicht gönnen" mit dem Bruder in einem Raum zu schlafen? Früher war das ganz normal, dass Geschwister zusammen oder ein Kind mit der Oma zusammen in einem Raum geschlafen haben, und die sind nicht alle unterentwickelt

    Ich würde auch die Kinder entscheiden lassen. Die Möglichkeit für zwei einzelne Zimmer (bzw. drei, für Nr.3) ist vorhanden, prima, also wenn Ben dann meint, er ist jetzt zu groß, um mit dem kleinen Bruder zusammen zu wohnen, dann kann einer "ausziehen" und bis dahin sollen sie doch weiter zusammenhängen, wenn sie gern wollen und es funktioniert.

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  6. #16
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinder "trennen"?!

    Hallo,

    ich finde es toll, das deine Zwei so aneinander hängen und auch gerne zusammen spielen und schlafen. Ich würde sie auch selber entscheiden lassen und Ben weiß ja ziemlich genau, was er will! Find ich super!

    Den Entwicklungsquark glaub ich keine Minute (sorry, Junibraut), dann wäre ja Millionen total geschädigt, weil einfach nicht alle ein eigenes Zimmer haben oder hatten. Ich kenne viele Leute, die sich ein Zimmer mit den Geschwistern geteilt haben, ob aus eigenem Wunsch oder Platzmangel, und keiner hatte Auffälligkeiten

    LG

    Amelie

  7. #17
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinder "trennen"?!

    Ich finde es auch toll, wenn Geschwister zusammen in einem Zimmer schlafen.

    Ich würde wohl auch erst ein Schlafzimmer zusammen und ein Spielzimmer machen, wenn sie dann älter sind kann man ja dann jedem sein eigenes Zimmer geben.

    Ich habe erst kürzlich einen Bericht gelesen, da hieß es, es sei sogar sehr förderlich wenn sich Geschwister ein Zimmer zum schlafen teilen.

    meine sind vom Altersabstand zu weit auseinander, sonst hätten wir es auch so gemacht.

    lg
    steff

  8. #18
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinder "trennen"?!

    bei meiner patin gibt es auch ein spiel und ein schlafzimmer. haben die kinder so entschieden, weil sie nicht getrennt wurden. ich finds gut, vorallem wenn es schlaftechnisch klappt.
    wir haben ja auch versucht charly mit jp in einem zimmer schlafen zu lassen. das ne mittlere katastrophe

    lg sabine

  9. #19
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinder "trennen"?!

    huhu marina, ich würd die auch fragen wie sie es haben wollen, ich denke sie können schon jetzt selbst entscheiden was sie wollen.

  10. #20
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinder "trennen"?!

    Ich dachte es sei schöner, wenn jeder der Jungs einen eigenen Raum hat, in den er sich zurückziehen kann usw. Also haben wir zwei Kinderzimmer gemacht, eins für Zinedine, eins für Justus. Ich verfluche es fast täglich und überlege mittlerweile echt ein Schlaf- und ein Spielzimmer einzurichten. Grund bei uns: Keiner lässt den anderen ins Zimmer. Justus kann sich ja noch nicht soooo äußern, aber er haut Zinedine die Tür vor der Nase zu und quietscht bis er abgehauen ist. Zinedine ist da radikaler: Der trägt Justus direkt wieder aus dem Zimmer, haut die Tür zu und verbietet ihm noch mal reinzukommen. Es ist eine Katastrophe. Die beiden spielen nur gemeinsam im Wohnzimmer, aber nicht in den jeweiligen Kinderzimmern, da spielen sie nur alleine. Ich würde Dir also raten - gerade wenn die Jungs es selbst wollen - ein gemeinsames Spielzimmer und ein Schlafzimmer einzurichten. Trennen kannst Du es immer noch wieder wenn Ben in die Schule kommt. Dann finde ich es nämlich schon sinnvoll, wenn einer dann Ruhe hat für die Hausaufgaben und der andere spielen kann ohne Rücksicht nehmen zu müssen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Eure Kinder - Angewohnheiten-Ticks-"Macken"
    Von linchen im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 37
  2. "Das Elter" statt "Vater" und "Mutter"?
    Von n8eulchen im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 22
  3. Der Härtetest: "Bist Du bereit für Kinder?"
    Von showtime im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige