Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 14 von 15 ErsteErste ... 4 10 11 12 13 14 15 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 146

Thema: ⫸ Kinder-Sonnencreme oder Baby-Sonnencreme für die ganz kleinen?

18.12.2017
  1. #131
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinder-Sonnencreme oder Baby-Sonnencreme für die ganz kleinen?

    -doppelt-


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #132
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinder-Sonnencreme oder Baby-Sonnencreme für die ganz kleinen?

    Das widerspricht aber nicht dem, was ich sage. Lukas hat halt eine hohe Eigenschutzzeit und wenn er nicht den ganzen Tag nackig in und am Pool ist, reicht es bei ihm aus. Heißt ja nicht, dass er seine Schutzzeit immer voll ausreizt.

    soll ich ihm lieber krebserregende Nanopartikel oder hormonelle chemische Sachen raufschmieren, wenn es auch so geht? Das mache ich nur, wenn er lange in der prallen Sonne ist.

  3. #133
    Profi Avatar von Brianna
    Ort
    Süddeutschland, bei denen die alles können außer Hochdeutsch ;-)
    Alter
    38
    Beiträge
    3.281
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinder-Sonnencreme oder Baby-Sonnencreme für die ganz kleinen?

    Zitat Zitat von Besita Beitrag anzeigen
    Das widerspricht aber nicht dem, was ich sage. Lukas hat halt eine hohe Eigenschutzzeit und wenn er nicht den ganzen Tag nackig in und am Pool ist, reicht es bei ihm aus. Heißt ja nicht, dass er seine Schutzzeit immer voll ausreizt.

    soll ich ihm lieber krebserregende Nanopartikel oder hormonelle chemische Sachen raufschmieren, wenn es auch so geht? Das mache ich nur, wenn er lange in der prallen Sonne ist.
    Genau da ist aber doch der Haken: "Hohe Eigenschutzzeit" heißt bei jemand mit Hauttyp IV (dunklenHaaren/unempfindlicher Haut) eben 45-60 min ohne Sonnencreme. Und da geht jede Minute ein, die man am Tag so draußen verbringt (Schulweg, Warten auf den Bus, Radfahrt zum Freund, ...), nicht nur die die Zeit, in der länger am Stück gespielt wird. Und was Corinna schreibt heißt ja, dass die Haut geschädigt wird, auch wenn nach Überschreiten der Eigenschutzzeit nicht gleich der Worst Case Sonnenbrand (= Verbrennung) eintritt. Klar sieht man erst mal nix, aber so was kummuliert sich über die Jahre halt auf und irgendwann ist die erträgliche Grenze dann eben überschritten mit den bekannten Konsequenzen.

    Von den Leuten, die ich kenne, die Probleme mit der Haut haben (also bei denen öfter vorsorglich was entfernt und analysiert werden muss), haben überraschenderweise viele Hauttyp IV und nicht I oder II - ich vermute mal, dass man den Hautschutz eben nicht so Ernst nimmt, wenn man nicht so leicht Sonnenbrand bekommt.

    Wir haben auch die Kappen von Hyphen, die den Nacken bedecken, die sind echt klasse. Und obwohl wir wie weiter vorne geschrieben konsequent schmieren, wenn wir raus zum Spielen gehen, sieht man bei beiden Jungs erkennbar die "T-Shirt-Grenzen" an den Armen und am Hals, sie bekommen also schon noch genug Sonne zur Vitamin D Produktion ab. Es kommt ja auch so genug Zeit draußen zusammen, wenn man "eben" einkaufen/zur Spielgruppe/... läuft, irgendwo kurz warten muss, nach dem Einkaufen noch 10 Minuten mit dem Bobbycar flitzt etc. Dazu kommt, dass viele Materialien wie dünne Baumwoll-T-Shirts ja auch noch einiges an Strahlung durch lassen und man auch im Schatten durch die Streuung je nach Untergrund/Umgebung durchaus was abbekommt.

    Letzten Endes muss das natürlich jeder für sich entscheiden, wie er die Risiken bewertet: Ich creme gerade die dünnere, empfindliche Kleinkinderhaut halt lieber mit einer Creme ein, die eventuell auch Nebenwirkungen hat, als die Folgen von zu viel Sonne in Kauf zu nehmen.
    Trotzdem nervt es mich, dass das alles so wenig transparent ist und man sich als Verbraucher so schwer ein Bild von den tatsächlichen Risiken machen kann.

    Mal noch was ganz anderes: Wie macht ihr das eigentlich im Kiga? Bei uns gehen die meist um die Mittagszeit herum raus mit den Kindern und da kann ich mich vermutlich auch nicht drauf verlassen, dass die Mütze aufgesetzt wird. Schmiert ihr dann morgens schon ein?

  4. #134
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinder-Sonnencreme oder Baby-Sonnencreme für die ganz kleinen?

    Zitat Zitat von Brianna Beitrag anzeigen
    Mal noch was ganz anderes: Wie macht ihr das eigentlich im Kiga? Bei uns gehen die meist um die Mittagszeit herum raus mit den Kindern und da kann ich mich vermutlich auch nicht drauf verlassen, dass die Mütze aufgesetzt wird. Schmiert ihr dann morgens schon ein?
    bei uns im kiga ist im sommer hut/kappenpflicht - hat ein kind seinen sonnehut vergessen darf es an dem tag nicht raus, die sind da wirklich sehr streng!
    sonnencreme gibt es im kiga, die kinder werden vorm rausgehen eingecremt bzw. cremen sich selber ein!
    ich creme maja aber morgens auch noch ein!

  5. #135
    Profi Avatar von Brianna
    Ort
    Süddeutschland, bei denen die alles können außer Hochdeutsch ;-)
    Alter
    38
    Beiträge
    3.281
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinder-Sonnencreme oder Baby-Sonnencreme für die ganz kleinen?

    Ach, es gibt auch Kigas die kollektiv eincremen? Das hatte ich gleich als unrealistisch verworfen , aber in dem Fall frage ich bei uns mal nach...

  6. #136
    Senior Mitglied Avatar von jumi
    Beiträge
    2.824
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinder-Sonnencreme oder Baby-Sonnencreme für die ganz kleinen?

    Zitat Zitat von Anni Beitrag anzeigen
    bei uns im kiga ist im sommer hut/kappenpflicht - hat ein kind seinen sonnehut vergessen darf es an dem tag nicht raus, die sind da wirklich sehr streng!
    sonnencreme gibt es im kiga, die kinder werden vorm rausgehen eingecremt bzw. cremen sich selber ein!
    ich creme maja aber morgens auch noch ein!
    Ist bei uns ähnlich. Früh bringt man die Kinder schon gecremt in die Kita. Sonnenhüte müssen aufgesetzt werden, ansonsten darf das Kind nicht raus bzw. muss einen Hut der Kita tragen.
    Nachmittags wird von den Erziehern bzw. von den älteren Kinder selbst unter Aufsicht eingecremt vor dem Rausgehen.

  7. #137
    Vielschreiber Avatar von Tanja
    Ort
    München
    Beiträge
    3.902
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinder-Sonnencreme oder Baby-Sonnencreme für die ganz kleinen?

    Bei uns ist das auch so. Zur Zeit sollen sie auch morgens schon eingecremt kommen, damit sie nach dem Frühstück gleich rausgehen können und nachmittags wird dann im Kiga nachgecremt. Muss natürlich jeder seine eigene Creme dabei haben. Und ohne Kopfbedeckung gehts nicht raus.

  8. #138
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinder-Sonnencreme oder Baby-Sonnencreme für die ganz kleinen?

    In unserer Kita müssen wir morgens eincremen und Hut/Kopfschutz mitgeben. Wenn ein Kind den Hut vergessen hat gibt es in der Kita noch genügend Käppis zum Ausborgen. Nach dem Mittag werden die Kinder nochmal in der Kita eingeschmiert - also Arme, Gesicht und Beine.

  9. #139
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinder-Sonnencreme oder Baby-Sonnencreme für die ganz kleinen?

    Zitat Zitat von Anni Beitrag anzeigen
    bei uns im kiga ist im sommer hut/kappenpflicht - hat ein kind seinen sonnehut vergessen darf es an dem tag nicht raus, die sind da wirklich sehr streng!
    sonnencreme gibt es im kiga, die kinder werden vorm rausgehen eingecremt.
    Genau so ist es bei uns auch.

  10. #140
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kinder-Sonnencreme oder Baby-Sonnencreme für die ganz kleinen?

    Zitat Zitat von Besita Beitrag anzeigen
    Das widerspricht aber nicht dem, was ich sage. Lukas hat halt eine hohe Eigenschutzzeit und wenn er nicht den ganzen Tag nackig in und am Pool ist, reicht es bei ihm aus. Heißt ja nicht, dass er seine Schutzzeit immer voll ausreizt.

    soll ich ihm lieber krebserregende Nanopartikel oder hormonelle chemische Sachen raufschmieren, wenn es auch so geht? Das mache ich nur, wenn er lange in der prallen Sonne ist.
    Ja, aber vom Hauttyp darf man eben nicht immer ausgehen. Das wuerde ja bedeuten, dass Menschen mit afrikanischer Abstammung nicht wirklich viel zu befuerchten haetten. Diese Denke ist bei vielen tatsaechlich vorhanden mit dem Ergebnis, dass gerade bei Menschen mit sehr dunklerer Haut Hautkrebs erst in den spaeteren Stadien entdeckt wird. Wenn Hautkrebs dann bei dieser Personengruppe auftritt, ist er haeufiger toedlich.
    Ich wuerde mich also nicht allzu sehr darauf verlassen, dass ein dunklerer Hauttyp weniger Schutz braucht bzw. ihn erst braucht, wenn er mal laenger draussen ist.

    http://www.bfs.de/de/uv/uv2/wirkunge...strahlung.html

    "Dieser Eigenschutz führt dazu, dass man sich etwas länger in der Sonne aufhalten kann bis ein Sonnenbrand entsteht. Das Hautkrebsrisiko besteht aber weiterhin!"

Seite 14 von 15 ErsteErste ... 4 10 11 12 13 14 15 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 31
  2. Antworten: 24
  3. Sonnencreme für Kids.
    Von daje1906 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige