Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 50

Thema: ⫸ Kinder maekeln nur noch am Essen herum

17.12.2017
  1. #1
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ Kinder maekeln nur noch am Essen herum

    Hallo,

    Mir reichts! Normalerweise bin ich recht gelassen, was das Thema Essen betrifft.
    Die Kinder nehmen sich ihre Mengen die sie wollen selbst, wissen auch, was sie sich selbst auf den Teller nehmen, muss gegessen werden.
    Sie dürfen am Wochenplan mitentscheiden, suchen sich dann ein Essen selbst aus und helfen bei der Zubereitung.

    Wenn etwas nicht gemocht wird, einigen wir uns auf eine Menge die gegessen werden soll.
    Soweit so gut. Lief bisher alles prima.
    Bis vor einigen Wochen das Drama begann. Es schlich sich immer mehr ein, dass Nr. 2 ( 5 Jahre) immer weniger auf den Teller nahm. Gemüse wurde komplett verweigert. Es gab Abende, da nahm er kaum etwas zu sich, wachte am naechsten Morgen mit Bauchweh auf, da der Magen nichts zu arbeiten hatte.

    Ja, wir wissen, vor vollen Tellern verhungert kein Kind.
    Eine Extrawurst gibt es hier nicht, dachten auch das Theater laesst mit der Zeit nach, es waere nur eine Phase.

    Falsch gedacht, statt besser wird es immer schlimmer.

    Er isst immer weniger, ausser bei süßen Abendessen. Diese sind jetzt auf unbestimmte Zeit gestrichen, ich mag es nicht unbedingt und ausserdem sehe ich es nicht so wirklich ein

    Mittlerweile fängt nun auch Nr 1 mit dem Theater an. Miniklecks Reis, Miniklecks Sauce usw.

    Wir sind reichlich genervt und wissen nun auch nicht mehr, wie wir reagieren sollen.
    Nr. 2 war schon immer sehr willensstark, d.h. wenn er sagt er möchte es nicht, dann ist das auch so.
    Aussitzen scheint nicht zu helfen, er geht lieber hungrig ins Bett, riskiert morgendliche Bauchschmerzen anstatt es zu Essen.

    Ich habe nichts am Kochen verändert.
    In dem Alter finde ich halt auch, dass sie es mindestens Probieren sollen....

    Hat wer Tipps wie wir dieses Essenstheater eindämmen können?

    LG


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Junior Newbie Avatar von DangerMouse
    Ort
    im schönen Lipperland
    Alter
    41
    Beiträge
    88
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kinder maekeln nur noch am Essen herum

    Ich glaube, da hilft vor allem: Konsequent bleiben und die genannte Extrawurst nicht geben.
    Wir haben hier auch schon desöfteren Zeiten gehabt, in denen Finja kaum was gegessen hat und hier und da steif und fest behauptete, dass sie das Essen nicht möge.
    Dann musste sie da eben durch. Klingt hart, wenn ich das so sage. Man will als Eltern das Kind ja auch nicht hungern lassen. Aber: Wenn der Hunger groß genug ist, wirds auch gegessen.
    Wir verfahren hier auch so, dass Essen wenigstens probiert werden muss, wenn man es bis dahin noch nie gegessen hatte. Wenns dann nicht schmeckt - ok, dann halt nicht. Etwas, was sonst aber durchaus gegessen wird und der Spross grad mal den eigenen Willen durchsetzen möchte, muss dann halt auch gegessen werden. Da gibts nix anderes.
    Das sind Machtkämpfe und ich fürchte, die wirst Du aussitzen müssen.
    Ich wünsche Dir starke Nerven.

  3. #3
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kinder maekeln nur noch am Essen herum

    mahaaannnn! und du warst mein grosses vorbild!

    bei uns ist es auch seit geraumer zeit so, ich stelle mich hier also auch um tips an

  4. #4
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinder maekeln nur noch am Essen herum

    Hm, bei uns ist das zum Glück nur ab und an so. Neulich hat Alexander sogar von der sonst geliebten Pizza nur zwei Ministücke gegessen. Dann weiß ich auch, das er wirklich keinen Hunger hat oder so. Was extra gibt es auch nur dann, wenn ich was neues ausprobiere und das wirklich nicht so der Renner ist. Aber das scheint bei euch ja nicht so zu sein.

    Isst er denn sonst am Tag genug? Sagt er denn es schmeckt nicht oder das er keinen Hunger hat?

  5. #5
    Junior Mitglied
    Beiträge
    468
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kinder maekeln nur noch am Essen herum

    Hallo Wuermelchen,

    hm, das ist immer schwierig so eine Phase, wobei dies zur kindl. Entwicklung sicher dazu gehört / Autonomie, Entdecken von Geschmäckern, Grenzen austesten etc. - aber diese Erklärung nützt euch ja praktisch nix .....

    Und wenn ihr übergangsweise erstmal komplett auf Brotzeit umstellt? Oder parallel zum warmen Abendessen?

    Etwas stutzig machte mich noch diese Aussage von dir:
    Wenn etwas nicht gemocht wird, einigen wir uns auf eine Menge die gegessen werden soll.
    hm- ganz ehrlich: das ist doch blöd! Oder zwingst du dich als Erwachsene selber auch Dinge zu essen, die du nicht magst- selbst wenn es nur Miniportionen sind?? Also, für mich wäre das auch ein Grauen und ich würde streiken. (Ich mag keine Rosinen, auch nach 35 Jahren immer noch nicht und tue den Teufel davon auch nur eine Minimenge zu essen.) Evtl. hängt es das auch mit eurem aktuellen Problem zusammen?

    LG, Fienchen

  6. #6
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinder maekeln nur noch am Essen herum

    Was wäre denn eine Extrawurst?

    Und zwingen jemanden zu essen...nun ja. Das ist unterirdisch. Meine Meinung. Mein Mann hasst Mais, Erbsen, Spinat, Rosenkohl und Oliven. Und ich zwinge ihn auch nicht, obwohl ich diese Sachen echt lecker finde.

    Ansonsten jede Art von Machtkampf, und das ist wohl schon, würde ich klar aussetzen. Nix sagen! Akzeptieren. Mit 5 und fast 7 kann man sich auch einfach ein Brot machen, wenn man nix anderes mag.

    Wenn hier einer sagt, er mag das nicht, bzw ist schon satt, erinnere ich daran, das es nachher nix mehr gibt, man sich jetzt was überlegen soll. Aber sowas wie Banane udn Co darf man auch noch kurz im Schlafanzug essen, wenn es einen überkommt. Warum auch nicht. Bricht mir doch keinen ab? Muss man halt nochmal Zähneputzen. Sonst hat das doch keinen logischen Grund als Machtdemonstration, oder?

  7. #7
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinder maekeln nur noch am Essen herum

    hmmm, also ich diskutiere gar nicht, wenn wer was nicht essen will bekommt er was anderes. ich war als Kind auch furchtbar heikel - seit ich erwachsen bin esse ich fast alles.

    Bevor ich endlos streite und das Kind auch mit seinem Avocadobrot glücklich ist....(oder wasauchimmer). Ist bei uns so halbe/halbe, oft essen sie es eh, mal halt nicht. Was sie Sonntag toll finden ist Donnerstag vielleicht wieder grauslich.

    Ach ja, wie Fienchen schrieb, esse auch ich nichts vor dem mir graust *g* - Kohlsprossen zum Beispiel. Auch nicht eine einzige.

  8. #8
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinder maekeln nur noch am Essen herum

    wenn meine kinder nichts wollen, dann wollen sie nichts. ich biete dann ein butterbrot oder obst an, aber das nimmt dann auch keiner.
    ich mach darum kein aufsehen. liegt vielleicht daran, weil ich als kind immer sollte und musste.

  9. #9
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kinder maekeln nur noch am Essen herum

    Zitat Zitat von Sonnenschnuckel Beitrag anzeigen
    Aber sowas wie Banane udn Co darf man auch noch kurz im Schlafanzug essen, wenn es einen überkommt. Warum auch nicht. Bricht mir doch keinen ab? Muss man halt nochmal Zähneputzen. Sonst hat das doch keinen logischen Grund als Machtdemonstration, oder?
    naja, die banana im pyjama stört mich aber schon. das hat verschiedene gründe. einerseits sagt helene kaum jemals "das schmeckt mir nicht" sondern "ich habe keinen hunger". und das, obwohl bei uns max. mal eine minimenge (erbsengrösse sozusagen ) probiert werden SOLL (immer gehts das auch nicht) und ich nie schimpfe o.ä., weils sie "schmeckt nicht" sagt. gerade heute wieder - sie sagt, sie hat keinen hunger - und aufs angebot hin schlägt sie sich den bauch mit butter-kartoffeln voll

    ein weiterer grund: hatten wir vor einigen wochen ... es schlich sich bei helene UND julius ein, dass beim abendessen kaum etwas gegessen wird (zeitmangel, keine lust ...) und dann beim/nach dem schlafengehen kommt der grosse hunger. joghurt, butterbrot, banane ... hatten wir alles schon. das haben wir dann schnell wieder abgestellt

  10. #10
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kinder maekeln nur noch am Essen herum

    Moment!

    Ich habe nicht gesagt das ich meine Kinder zum Essen zwinge. Zumal das überhaupt nicht geht.

    Ich habe geschrieben, wenn etwas nicht gemocht wird, dass wir uns auf eine Menge geeinigt haben. Beide Seiten. Das ging gut.
    Nicht mögen heisst hier im Moment, alles was gesund sein könnte, die Farben rot und grün hat. Und fern von Pfannkuchen, Griesbrei und aehnlichem ist.

    Gegen was eine totale Abneigung (hier Pilze z. B.) besteht, muss nicht gegessen werden.

Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kann man soleier noch essen oder nicht?
    Von sabsi0312 im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 16
  2. Alle Kinder essen Lasagne, nur nicht Ronny, der mag kein Pony
    Von DangerMouse im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 23
  3. Nur noch 3 Wochen und ich hab noch so vieles im Kopf
    Von Stefanie87 im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 3
  4. Essen für ältere Kinder
    Von cleber im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 21
  5. Nur noch 5 Stück - edit: Nur noch 4!!!
    Von Marina im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige