Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Thema: ⫸ Kind verunstaltet???

18.12.2017
  1. #21
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kind verunstaltet???

    Ich find's überhaupt nicht schlimm!
    Etwas kurz ja, aber keinesfalls verunstaltet!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kind verunstaltet???

    Ach danke!
    Heute fühlt es sich auch nicht mehr ganz so schlimm an. (Nach einer schlaflosen Nacht )

    Nun ja, sie hat nun ein Spängchen drin, wollte sie so, und ist damit zufrieden.
    Ich bin nun auch zuversichtlich dass es in 2 Wochen schon wesentlich besser ist, denn Emilys Haare wachsen ja eigentlich generell sehr schnell.

    Nur mein Mann war gemein. Emily steht heute morgen nach dem Aufstehen vor ihm und fragt: "Und Papa, wie seh ich aus? Ist das schick?" Ich hab dann seine standart Antwort auf diese Frage erwartet: "Sehr schicki meine Maus" , aber was sagt der Trampel? "Naja du könntest noch schlimmer aussehen" und lacht.
    Emily hat das aber Gsd nicht so schlimm gesehen und meinte dann "Du weisst doch eh nicht was schön ist Papa."
    Ich hatte danach ja schon ne Heulattacke erwartet. Anscheinend hat sie sich damit auch schon abgefunden. *lach*

  3. #23
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von fluffi79
    Alter
    38
    Beiträge
    5.011
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kind verunstaltet???

    Boah dein Mann ist aber echt ein Trampel

  4. #24
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kind verunstaltet???

    Zitat Zitat von fluffi79 Beitrag anzeigen
    Boah dein Mann ist aber echt ein Trampel
    Ja, ne! Sowas bringt auch nur der.

  5. #25
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kind verunstaltet???

    Zitat Zitat von Zuckerschnecke Beitrag anzeigen
    Lacht mich aus, aber ich bin deswegen total schlaflos! Dass ich mir immer so einen Kopp wegen allem machen muss...
    Es ist doch wirklich nur ein verschnittener Pony und nichts Ernstes! Das waechst in einer Weile wieder raus und fertig!

    Man kann doch froh sein, wenn die Luetten fit, munter und gesund sind, und so ein schiefer Pony ist doch ehrlich gesagt total wumpe. Das ist doch nichts weswegen man sich nen grossen Kopf machen muss!

  6. #26
    Vielschreiber Avatar von Sweetangel200379
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    3.759
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kind verunstaltet???

    Ach süße *knuddel*

    Sowas passiert nunmal, aber ich weis das ich mich gaaaaaanz genauso fühlen würde wie du!!!
    Und deine maus sieht trotzdem gaaaaaanz süß aus!!! Bißl kurz, aber nicht dramatisch!!!! Wenns so wäre würd ich´s dir sagen, das weist du! ;-)

    Und zu deinem Mann,

    Was ein Trampel *hihi* Aber ich denke meiner würd sowas auch bringen *lach*
    Aber psssttt nicht verraten ;-)

    @Juule
    Es gibt aber nunmal menschen die sich wegen hinz und kunz nen kop machen... *handheb*

  7. #27
    aufsteigendes Mitglied
    Beiträge
    1.267
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kind verunstaltet???

    Das erinnert mich an meine Kindheit. Ich sass im Bad und meine Mutter schnibbelte am Pony herum. Und dann war er links schief und rechts schief und links schief etc, bis er irgendwie kaum noch vorhanden war. Aber ich habs überlebt ....allerdings hat meine Mutter in den Teenagerjahren von mir das offizielle Verbot bekommen, mir jeweils wieder die Haar schneiden zu dürfen

    lg
    Kerstin

  8. #28
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kind verunstaltet???

    Juule, ne es ist ja auch nichts schlimmes, das seh ich ja auch schon so, aber es hat mir dann so leid getan, weil ich mich irgendwie dabei an meine Teenagerzeit erinnert gefühlt hab. Ich wurd immer so gemobbt und fertig gemacht wegen meinem Äußeren. Ich darf halt nur nicht vergessen dass es sich um eine knapp 4 jährige handelt, der es mittlerweile schon fast schnubbe ist und bei der die Kigakumpels kaum eine Veränderung an ihr wahrgenommen haben und schon gar nicht negativ.

    @all: Danke für den Zuspruch. Mittlerweile haben wir alle uns auch an den Anblick gewöhnt. Emily findet es sogar nun "cool" nachdem ich ihr im Netz einige Bilder von Frisuren mit so einem kurzen Pony gezeigt hab.

  9. #29
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kind verunstaltet???

    Na klar, jeder hat ein anderes Empfinden und manchmal liegt einem einfach der kleinste Mist im Magen.
    Ich glaub das liegt einfach an meiner anderen Perspektive. Ich sehe hier jeden Tag so beschissene Kinderschicksale die mir echt an die Nieren gehen und wir in unserer Luxus-Puschelwelt machen uns Probleme die einfach keine sind. Man verliert halt schnell die Relation.

  10. #30
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kind verunstaltet???

    Zitat Zitat von Juule Beitrag anzeigen
    Na klar, jeder hat ein anderes Empfinden und manchmal liegt einem einfach der kleinste Mist im Magen.
    Ich glaub das liegt einfach an meiner anderen Perspektive. Ich sehe hier jeden Tag so beschissene Kinderschicksale die mir echt an die Nieren gehen und wir in unserer Luxus-Puschelwelt machen uns Probleme die einfach keine sind. Man verliert halt schnell die Relation.
    Mein Gott, ganz so streng sollte man das nicht nehmen von mir! So war das gar nicht gemeint!!!
    Es ist nicht so dass es nichts schlimmeres für mich gäbe, ganz im Gegenteil, aber bei mir fehlt echt nicht viel um schlaflos zu sein. Das bin ich ziemlich oft aus vielerlei Gründen.
    Das hat mich nun aufgeregt, geärgert, aber nicht so dass ich das über alles andere gestellt hätte. Ich denke das kennt jeder dass man sich mal über banalitäten aufregt oder nen Kopf macht, oder?
    Ein wirkliches Problem hab ich da nun nicht draus gemacht find ich. Oder anders gesagt: So bin ich halt und reg mich kurz drauf wieder ab.

    Die Relation verlier ich so schnell nicht. Dafür hab ich genug um die Ohren, was aber ein anderes Thema ist.
    Ich bin unter anderem gerade am austüfteln für was Gemeinnütziges was mir schon so lange im Kopf umherschwirrt und das hat mir in letzter Zeit gewiss mehr schlaflose Nächte gemacht als der Pony. ;-)

    Aber ich versteh schon wie das von Dir gemeint ist. Will nur nicht dass der Eindruck entsteht dass ich mich pausenlos nur wegen so Kleinigkeiten aufreg, das kommt eher selten vor bei mir. ;-)

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schielendes Kind *UD 1.3.*
    Von Anika im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 119
  2. Antworten: 53
  3. Zweites Kind?
    Von Lotte im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 35
  4. Antrag Elternzeit 2. Kind, wenn EZ 1. Kind noch läuft
    Von Tanja1975 im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 1
  5. thema 2. kind
    Von pucci im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige