Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: ⫸ Kilian, unser Energiebündel...

11.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied
    Ort
    Osnabrück
    Alter
    37
    Beiträge
    2.733
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Kilian, unser Energiebündel...

    ... Kilian war ja schon immer sehr hibbelig und unruhig, "Hummeln im Hintern" wie meine Mutter immer sagt aber z.Z. weiß ich nicht, wo hinten und vorne ist.

    Kilian scheint weder Schlaf noch eine Ruhezeit zu brauchen, Mittags schläft er gerade mal 20 Min. und das wars... nix mehr mit Nachmittagsschläfchen o.ä. selbst der Einschlaf-Klassiker, Spazierengehen, schlägt nichtmehr an - wir gehen tagtäglich unsere -große Runde spazieren aber es ist viel interessanter im KiWa zu hopsen, den Sonnenschirm zu mißhandeln oder sonst etwas.
    Heute schläft er das erste Mal vor 21 Uhr - Nachts kommt er 2x und ab morgens 7 - 7:30 Uhr ist die Nacht wieder vorbei.

    Den ganzen Tag ist er in voller Action, momentan macht er seine ersten Gehversuche. Selbst im Hochstuhl wird nun gehibbelt und 30x aufgestanden, dadurch dass er auch noch so zart ist kann er sich in jede Richtung drehen und wenden. Schmusen und kuscheln - Fehlanzeige, auf dem Arm krallt er sich an die Schulter und fängt wie ein wilder an zu springen, schmeißt sich immer wieder nach hinten usw.

    Heute fragte mich meine Freundin, ob Kilian evtl. Hyperaktiv wäre :shock:
    Seitdem lässt mich der Gedanke überhaupt nichtmehr los
    Ist es überhaupt möglich, bei einem erst 10 Monate alten Kind von Hyperaktivität zu sprechen???

    Wer von euch hat ebenfalls so ein Energiebündel zuhause?

    Gruss
    Simone


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanja75KR
    Beiträge
    5.563
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    NEIN! So früh ist Hyperaktivität noch nicht festzustellen. Weiss ich, weil ich die Kinderärztin das Gleiche auch schon gefragt habe

    Wir haben offenbar beide kleine Temperamentsbolzen zuhause. Die Motte schläft auch wenig über Tag, dafür abends um ca. 20 h und (normalerweise mit 1-2 Unterbrechungen) bis 6 oder 7 Uhr. Tagsüber ist sie immer unterwegs, krabbelt wie wild, zieht sich hoch und versucht auch schon an Tischen und am Sofa lang zu laufen. Kein Schrank, keine Treppe, einfach NIX ist vor ihr sicher! :-? Und ein Schmusetyp ist sie auch gar nicht (DAS finde ich ja besonders schade!)

    Aber ich bin froh darüber, auch wenn's manchmal hektisch wird. Denn wir haben einen Kleinen in der Krabbelgruppe der 2 Wochen jünger ist und sich gar nicht bewegt. Er dreht sich auf den Bauch und zurück und rutscht ein wenig herum (Umkreis von 1 m maximal) Das würde mich dann doch unruhiger machen.

    So ist es mir dann doch lieber, denn sie ist sehr aufgeweckt, lacht viel und lernt Neues super schnell! Ist doch dann besser, oder?

    LG
    Tanja

  3. #3
    Senior Mitglied
    Ort
    Osnabrück
    Alter
    37
    Beiträge
    2.733
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hi Tanja,
    dass kommt mir sooo bekannt vor. Nix und Niemand ist sicher vor ihm *lach* an das Schränke ausräumen hat man sich ja schon gewöhnt, neuerdings möchte er an den Schränken hochklettern, was natürlich meistens in einem Sturz endet

    Beruhigend zu lesen, dass wir wohl einfach sehr aufgeweckte Mäuse haben und man noch von keiner Hyperaktivität sprechen kann (SEHR beruhigt bin - wollte echt schon meine KiÄ anrufen).

    Das mit dem kuscheln finde ich auch soooo schade, bin deswegen doppelt froh, solange gestillt zu haben. Kilian wird nur schmusig und anhänglich, wenn er sehr, sehr müde ist - dass genieße ich dann immer total.

    LG
    Simone

  4. #4
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Lass dich beruhigen! Benedikt ist dann auch hyperaktiv...

    Er schläft zwar etwas mehr als Kilian, aber ist auch sonst sehr sehr aktiv! Inzwischen kann er ja sehr sehr gut laufen und das macht er den ganzen Tag bis zum Umfallen... Ich frage mich auch immer wieder, woher er diese Energie hat...

    Kuscheln ist auch bei uns totale Fehlanzeige... Manchmal kommt er an (wenn er müde wird), aber keine 10 Sekunden und er muss weiter...

    Meine Mutter meinte, ich war als Kleinkind genau so. Hatte immer Unsinn im Kopf... Und jetzt bin ich total ruhig... :-)

    LG, Marina

  5. #5
    Newbie Avatar von beenie26
    Beiträge
    106
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    ..... da kann ich mich nur anschliessen.... schlafen ist für tim (zumindest tagsüber) ein fremdwort, ausserdem ist er immer in bewegung. man kann ihn auch nie ruhig auf dem arm halten, er zieht sich immer weg, dreht den kopf non-stop von einer in die andere richtung... und jetzt seitdem er robben kann und im vierfüsslerstand hin und her wippt ist nichts mehr sicher.... und wie du bereits beschreibst, selbst das spazierengehen ist kein schlaf-garant mehr, nein, viel zu spannend. tim dreht sich in den vierfüsslerstand und hält dabei den schirm fest......

    hatte mir auch schon ein bischen gedanken gemacht, aber das beruhigt mich jetzt, wenn es vielen anderen auch so geht : -)

    viele lg

  6. #6
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Huhu,

    Wir haben auch so ein Energiebuendel. Da war schon nach fast 2 Jahren nicht mehr an Mittagsschlaf zu denken. Damit er bis mindestens 6 Uhr schlaeft, geht er um 21 Uhr ins Bett.

    Im Moment ist es so, dass er endlich mal bis 7 Uhr schlaeft, aber ab dann ist er fit udn munter und das bis abends.

    Hyperaktiv ist er nicht. Aufgrund besorgter Erzieherinnen, wurde mal eine Therapeutin eingeschaltet. Das war ein Hickhack, aber laut Therapeutin ist Kenny einfach ein sehr aktiver Junge, der alles entdecken, ausprobieren und einfach alles selbst machen will. Da reicht dann das erste NEIN nicht immer.

    Zum Schluss haben wir noch Tests machen lassen, da Kenny wohl fuer sein Alter viel weiter waere als andere und vielleicht die Aktivitaet auf Langeweile und Unterforderung hindeuten koennte.

    Test gemacht, bestanden und er ist wirklich in einigen Bereichen weiter als der Durchschnitt, aber alles in allem ein ganz normaler Junge, der halt Hummeln im Hintern hat.

    So wird es mit Kilian auch sein. Es gibt ruhige Kinder, die man echt zu allem zwingen muss und dann gibt es andere, fuer die ist alles toll und ueberall gibt es etwas zu entdecken, die haben 24 Stunden am Tag volle Power (was ab und zu stressig sein kann )...Euer Schatz ist sicherlich nicht hyperaktiv, sondern ganz normal!

    Gruss,
    claudi

  7. #7
    Senior Mitglied Avatar von Molly25
    Ort
    Hohenwarsleben
    Alter
    38
    Beiträge
    2.277
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Ich auch, mein Energiebündel ist aber schon 5.
    Wir dachten, sie wird ruhiger,wenn sie älter wird. Nein, eher im Gegnteil.
    Aber was soll´s. Vielleicht wird die zweite ja ruhiger

  8. #8
    Senior Mitglied
    Ort
    Osnabrück
    Alter
    37
    Beiträge
    2.733
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Puuuh, irgendwie beruhigend zu lesen, dass wir nicht alleine darstehen!

    Mir geht´s da genauso wie Marina, frage mich sooft woher Kilian diese Power und Kraft nimmt - er sieht so schmächtig und zierlich aus, aber wer ihn kennt weiß, dass das alles Tarnung ist *lach*

    Viele Grüße,
    Simone

  9. #9
    Mitglied Avatar von Tatjana
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    40
    Beiträge
    987
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    Hi Vegas,

    ich kann`s Dir nachempfinden :-P Auch wenn meiner schon 5 ist - er ist voller Power und war schon als Baby so. Ich frage mich wirklich jeden Tag woher er so viel Energie hat. Ein Beispiel von einem "ganz normalen" Tag: Vormittags ist er im Kindergarten wo er sich austoben kann. Mittags 2-3 Std. Fahrradfahren (ich mit dem Kinderwagen hinterher ). Nachmittags 2 Minuten "Erschöpfungspause", und dann wird weiter durch die Wohnung gehüft, geturnt usw. Da falle ich ja schon vom Zugucken ins Erschöpfungskoma So sind sie, die Jungs.
    Nächste Woche darf er zum Probetraining (Fussball), wenn es ihm Spaß macht, dann darf er 2x die Woche Fussballspielen *halleluja*. Er braucht eben "Auslauf"

    Ich finde es echt Wahnsinn, dass der Begriff "Hyperaktivität" momentan ja sowas von in Mode ist :-x . Es scheint so, dass ruhige Babys grundsätzlich "verwöhnt sind", unruhige Babys sind "Schreibabys", die ruhigen Kinder "zurückgeblieben" und die aktiven Kinder "hyperaktiv" :evil: ? Zack, für jeden Fall ist eine Schublade bereit. Da könnte ich mich echt aufregen!

    Dabei sind es einfach nur Kinder, und sie sind ebenso einzigartig und jedes mit seinen Eigenarten und Eigenschaften wie wir Erwachsene auch.


    Viele liebe Grüße
    Tatjana

Ähnliche Themen

  1. Scharlach bei Kilian
    Von Marina im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 13
  2. Mache mir Sorgen um Kilian
    Von Vegas im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 15
  3. Kilian (auch endlich) ONLINE
    Von Vegas im Forum User Homepages
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige