Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 5 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 118

Thema: ⫸ KiGa! Bin genervt bevor es überhaupt los geht ...

13.12.2017
  1. #41
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: KiGa! Bin genervt bevor es überhaupt los geht ...



    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #42
    Senior Mitglied Avatar von Nadja
    Beiträge
    2.776
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: KiGa! Bin genervt bevor es überhaupt los geht ...

    * reinschleich*

    Also ich muss mich hier mal eben auf Angie's Seite stellen, denn es gibt da anscheinend tatsächlich regional gravierende Unterschiede.
    Bei uns im Ort (ca. 2000 Einwohner, ein Kiga, eine Grundschule) ist es auch durchaus üblich, dass die größeren Kinder alleine in den Kiga und wieder nach Hause gehen und die Grundschüler sowieso. Das war in meiner Kindheit so und ist auch heute noch so.

    Aber bei uns ist es ja auch normal keine Bürgersteige zu benutzen, die sind bei uns nur Dekoration

  3. #43
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: KiGa! Bin genervt bevor es überhaupt los geht ...

    Nadja, ich glaube dir und Angel das auch wirklich. Wie gesagt: es scheint regional unterschiedlich.

    Aber Angel fühlt sich ja sofort so dermaßen angegriffen und ist dann gleich eingeschnappt.
    Dabei wars doch gar nicht böse gemeint, sondern es wurde lediglich Verwunderung über diese Handhabung deutlich gemacht....

  4. #44
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: KiGa! Bin genervt bevor es überhaupt los geht ...

    Zitat Zitat von Angel Beitrag anzeigen
    ...
    So und nun könnt ihr euch weiter drüber auslassen was für eine Rabenmutter ich doch bin. ...
    Jetzt zeig mir doch mal per Zitat WER dich hier als Rabenmutter beschimpft hat. Das interpretierst du hier doch in die Beiträge rein.

    Und nur so nebenbei, es ist einfacher ein Kind, welches allein nach Hause geht ins Auto zu ziehen als das man sich an ein Kind traut, dass mit der Mutter unterwegs ist.

    Ach und auch HIER sind die Kitas und Schulen nicht eine halbe Stunde entfernt aber ich würde Ella auch nicht allein zum KiGa hier direkt vor der Tür gehen lassen.

  5. #45
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: KiGa! Bin genervt bevor es überhaupt los geht ...

    Zitat Zitat von Angel Beitrag anzeigen
    @ Claudi: Man kann hier nicht verstehen das andere Regionen andere Einstellungen, andere Erziehungsmethoden.

    *Man hat noch nie davon gehört das Kinder alleine nach Hasue dürfen* *Es ist *hier und da* nicht erlaubt Kinder alleine Nachhause zu lassen*


    Es heißt nicht umsonst *andere Länder andere sitten und innerhalb eines Landes in einer anderen Region ist sowas eben das normalest von der Welt. Bei uns gibt es aber auch keine KiGa und oder Schulwege von 30 Minuten oder mehr.

    Der 30 Minuten Fussweg bezog sich auf mein 5000 Seelen Kaff in DEUTSCHLAND! Die Grundschule dort waere fuer meinen Sohn innerhalb weniger Minuten erreichbar gewesen (genau wie hier drueben auch), weil sie direkt an der Strasse lag, in der wir wohnten.
    Uebrigens waere es dort tatsaechlich machbar, dass man ein Kind von der Schule abholen kann und eines vom Kindergarten. Alles eine Frage der Kommunikation von Schule und Eltern, das Kind wartet dann eben ein paar Minuten mit der Lehrerin im Lehrerzimmer, wenn die Eltern es abholen wollen oder im Vorraum zum Lehrerzimmer. Geht tatsaechlich alles.

    Frueher hat man dort auch die Kinder alleine losgeschickt, ich gehoerte selbst dazu. Heute werden Grueppchen von Kindern organisiert, damit wirklich keiner alleine laufen muss, wenn die Eltern eben wirklich nicht koennen.

    Ich verstehe absolut, dass es in anderen Regionen Deutschlands anders gehandhabt wird. Da gibt es doch so viele Dinge, aber man darf anderen doch Unverstaendnis zugestehen, wenn diese sich mit diesem Arrangement nicht anfreunden koennen. Das es anders praktiziert wird, ja, aber das wieso und warum, darf man doch hinterfragen ohne das der andere direkt in Kampfstellung geht.

  6. #46
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: KiGa! Bin genervt bevor es überhaupt los geht ...

    Also erstmal finde ich es eine sehr gute Idee Samira erst im Dezember in den Kindergarten zu geben. Bringt ja nichts, wenn sie anfängt, dann seid Ihr im Urlaub und dann ist der Monat schon wieder rum.

    Dann @Katrin, ist es bei uns auch so, dass I-Kinder nichts an der Gruppenstärke ändern. 20 Kinder pro Gruppe und jedes I-Kind hat seine eigene Erzieherin. Gruppen ohne I-Kinder sind auch mit 20 Kindern besetzt, nur fehlen dann eben die entsprechenden Erzieherinnen.

    @Angel: Ich verstehe auch nicht, weshalb Du Dich so angegriffen fühlst. Es ist überall anders. Hier (Stadtmitte eine Landeshauptstadt) dürfen die Kindergartenkinder nicht alleine gehen und auch die Grundschüler müssen/sollen bis zu den Herbstferien gebracht und geholt werden. Da die meisten Kinder hier eh in der ner Betreuung oder im Hort sind machen das die dortigen Erzieher, ansonsten machen es die Eltern.

    Weiterhin möchte ich mal anmerken, dass es kein Problem ist mit einem Schul- und einem Kindergartenkind, wenn man mit den verschiedenen Einrichtungen spricht. Es ist durchaus möglich seine Kinder beide abzuholen ohne einen Riesenspagat machen zu müssen.

    Übrigens: Selbständig ist mein Sohn auch ohne dass er als Dreijähriger schon alleine losmarschiert ist. Ich habe ihn bis zum letzten Kindergartentag geholt und gebracht (wiederhole: Vorschrift hier bei uns, das wird unterschrieben), er wurde bis zu den Herbstferien zur Schule gebracht und geholt und danach ist er alleine marschiert. Und zwar nicht nur zur Schule, sondern auch zum Kiosk, zum Bolzplatz, zu seinem Kumpel und mittlerweile läuft er auch den Kilometer vom Fußballtraining alleine nach Hause. Ich finde es ziemlich frech von Dir es so hinzustellen, als würden hier alle ihre Kinder beglucken und an der Selbständigkeit hindern, nur weil man halt nicht im hinterletzten Kaft wohnt.

  7. #47
    Profi Avatar von Angel
    Alter
    38
    Beiträge
    3.248
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: KiGa! Bin genervt bevor es überhaupt los geht ...

    @ Claudi: Hinterfragen und als Lügner darstellen sind allerdings 2 paar Stiefel. Und vor allem sollte man vielleicht auch mal aktzeptiern können das es eben in anderen Regionen Deutschlands anders gehandabt wird.

    Zum Thema abholen kurz @ Claudi: Wenn das bei euch ein so gut funktionierendes System ist ist ja schön, allerdings hört bei uns hier um 12 Uhr die 1 Schulstunde auf und um 12:05 Uhr beginnt bereits die nächste, denn die meißten Lehrer haben eben nicht nur 1 Klasse zu Unterrichten sondern mehrere. Zudem laufe ich sehr oft an der Schule vorbei und man sieht um 12 nie einen Lehrer raus kommen, die wo feierabend haben um 12 sitzen spätestens 5 nach 12 im Auto nach Hause.

    Ich habe das meine Nachbarin lesen lassen die das System auch nicht kannte da sie hier eben nicht aufgewachsen ist. Und sie sagte auch das Katrin im prinzip angedeutet hat das ich lüge nur * weil bei uns keine Regenkleidung deponiert werden darf, bei uns der eine KiGa fast leer ist und der andere sehr voll, oder das andere Gemeinden eben keien Auswärtigen Kinder aufnehmen* Für mich kam das so an das sie ja vom Fach ist und was sie nicht kennt oder was sie noch nie gehört hat gibt es schlichtweg nicht. Ich habe auch nirgendwo geschrieben das es Pflicht ist sein Kind alleine nach Hause zu gehen, es wird erwartet.

    Zum Überfüllten KiGa: Ich hab keine Ahnung was bei uns in der Gemeinde im Kindergartenwesen momentan am laufen ist, aber ich weiß soviel das es sehr viele Umstruckturierungen gibt da ab 2013 ein Rechtsanspruch für alle 2 - jährigen kommt. Somit müssen sie immoment Kleinkindgruppen schaffen das alle die ab 2013 ihr 2-jähriges Kind in den KiGa schicken wollen auch einen Platz bekommen. Momentan wird ein komplett neuer KiGa gebaut, in dem eigentlich nur Ü3 Gruppen geplant waren, nun kam raus das da eben 2 Kleinkindgruppen mit rein kommen.

    Ich weiß ja nicht was die Gemeinde mit dem KiGa vorhat das sie diesen so leer laufen lassen, immoment sind für diesen KiGa nur Geschwisterkinder geplant, vielleicht richten die dort auch noch eine Kleinkindgruppe zusätzlich ein, ich kann leider nicht hinter die Kulissen schauen was da in der Gemeinde an Planungen läuft.

    @ Rocca: Ich fühlte mich nur in dem einen moment dermaßen angegriffen und das ist das meiner Meinung nach Katrin mir indirekt unterstellt zu lügen *mit dem Satz: wenn das alles so stimmt , oder so ähnlich * Sorry, aber nur weil sie das so nicht kennt oder sowas noch nie gehört hat, heißt das noch lange nicht das es das so nicht gibt.

  8. #48
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: KiGa! Bin genervt bevor es überhaupt los geht ...

    Zitat Zitat von Angel Beitrag anzeigen
    ...
    Ich habe das meine Nachbarin lesen lassen die das System auch nicht kannte da sie hier eben nicht aufgewachsen ist. Und sie sagte auch das Katrin im prinzip angedeutet hat das ich lüge nur * weil bei uns keine Regenkleidung deponiert werden darf, bei uns der eine KiGa fast leer ist und der andere sehr voll, oder das andere Gemeinden eben keien Auswärtigen Kinder aufnehmen* Für mich kam das so an das sie ja vom Fach ist und was sie nicht kennt oder was sie noch nie gehört hat gibt es schlichtweg nicht. Ich habe auch nirgendwo geschrieben das es Pflicht ist sein Kind alleine nach Hause zu gehen, es wird erwartet.
    Man kann sich die Worte auch so hindrehen wie man es möchte...

  9. #49
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: KiGa! Bin genervt bevor es überhaupt los geht ...


  10. #50
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    11.700
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: KiGa! Bin genervt bevor es überhaupt los geht ...

    jetzt spätestens staune ich auch... niemand hat dich als Lügnerin hingestellt oder auch nur im geringsten angedeutet, irgend etwas deiner Ausführungen würde nicht stimmen. Ledigilich das System an sich wurde kritisiert...

    Davon ab, könnte man ja das KiGa Kind um 12 holen und das Schulkind geht alleine... Aber auch ich bin früher alleine gegangen und wenn es bei euch üblich ist, weshalb nicht.
    Man kann die Bezeichnung "es wird erwartet" durchauzs als Pflicht verstehen - und zwar eher als Katrins Aussage als Kampfansage gegen dich...

Seite 5 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wann geht KiGa los?
    Von Sabsi im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 12
  2. Torte anschneiden - wie geht das überhaupt?
    Von Lisa2005 im Forum die Torte, das Menü; bzw. Büffet
    Antworten: 25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige