Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 54

Thema: ⫸ Keuchhusten?

11.12.2017
  1. #21
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Keuchhusten?

    obstruktiv ;-)

    Die Cortisonzäpfchen waren 2 mal das Einzige was Sarah half. Aber wir haben die Erfahrung gemacht, dass uns die kein Arzt verschreibt, weil die sehr stark sind...haben sie jeweils nur im KH bekommen.

    Habt Ihr die bekommen Nadine?

    ich hätte so gern mal eins für den Notfall zu hause gehabt, aber nix da...

    Ich hoffe jedenfalls, dass Timo schnell geholfen werden kann und ihr an einen guten Arzt geratet!

    LG Melli


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Koryphäe Avatar von Milena
    Beiträge
    6.228
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Keuchhusten?

    Zitat Zitat von Shallymar Beitrag anzeigen
    ABER: Asthma bei Kindern kann sich mit den Jahren auch verwachsen,
    So war es bei mir auch und zur damaligen Zeit wusste man überhaupt nicht was ich den haben könnte (weil man es überhaupt nicht kannte). Teilweise wurde auch vermutet ich bzw. meine Mum würde sich das ausdenken weil es "so" eine Krankheit nicht gibt. Ich selber hatte und habe tlw. noch arge Probleme wenn es neblig draussen ist. Mir schnürrt es regelrecht die Luft ab und ich krieg ein Hustenanfall der nicht aufhören will. Habe dann früher ein Verbot bekommen zur Schule zu gehen wenn es nebelig ist und irgendwann gabs dann das Astmaspray. Heutzutage merke ich gar nichts mehr und nehme auch schon seit Jahren kein Spray mehr. Vor 3 Jahren war es wirklich super nebelig das ich da das erstemal seit langen wieder Atemnot hatte aber sonst alles wieder in Ordnung.

    Hoffe es ist nix ernsthaftes bei deinem kleinen Mann und wünsche ihm schnelle und gute Besserung.

  3. #23
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Keuchhusten?

    obstruktiv?
    könnt ihr mir das kurz übersetzen,hab zwar Wikipedia befragt, hilft mir aber nicht weiter.

    Ich bin froh, das Inhalieren funktioniert eigentlich super. Wir wechseln damit es etwas Abwechlsungreicher wird zwischen dem Mundstück und dem Nasenteil. Gucken dann ein wenig in den Spiegel, wie lustig das Teil auf der Nase aussieht oder lassen seinen Eisbären parallel inhalieren.
    Gottseidank hat er seit gestern nur 1mal gespeit.

    LG
    Tanja

  4. #24
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Keuchhusten?

    Der Brustkorb hebt und senkt sich stark, weil das atmen so anstrengend ist.

    LG Melli

  5. #25
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Keuchhusten?

    Zitat Zitat von tilly Beitrag anzeigen
    obstruktiv?
    Ich bin froh, das Inhalieren funktioniert eigentlich super.
    da hast du meinen neid... lukas muss seit heute auch inhalieren (laut arzt hat er eine fette bronchitis erwischt) und mag den inhalator so gar net. wenn, gehts sowieso nur vor dem fernseher, aber auch da versucht er mir das teil aus der hand zu schlagen. heute abend hat er dann nur mehr geschrien

    ich wünsche euch, dass es timo bald wieder besser geht!!!

    lg, berni

  6. #26
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Keuchhusten?

    Berni , ich wünsche Lukas das er schnell wieder fit ist!

    Habt ihr es schon mal mit dem Mundstück versucht, Timo ist mit dem viel ausdauernder als mit der Maske. Wir spielen dann z. B. immer Dampf verschwinden lassen.
    Was er auch toll findet wenn er mir beim Herrichten helfen muß. Also das ganze Teil zusammenstöpseln und dann mit beiden Händen festhalten wenn ich die Lösung und Tropfen reinmache.

    VIEL ERFOLG!

    LG
    Tanja

  7. #27
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Keuchhusten?

    danke für deine tipps! vielleicht probieren wir das mundstück dann auch mal aus... (wobei der arzt meinte, dass die maske besser sei, da lukas nase es auch vertragen könne ).
    und ich werd schauen, ob er mir morgen beim zusammenbauen helfen möchte ;

  8. #28
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Keuchhusten?

    Ah da fällt mir noch ein, die Maske funktioniert bei uns super gut wenn wir gemeinsam in den Spiegel schauen .

  9. #29
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Keuchhusten?

    Was ist denn dieses Mundstück? Kriegt man das noch extra dazu oder macht man einfach die Maske vorne ab und steckt dann dieses Rohr direkt in den Mund ?)? Wir hatten bislang immer nur diese Maske dazubekommen.

  10. #30
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Keuchhusten?

    Sarah hat beim PariBoy das ganze KH zusammen gebrüllt!

    Dann haben wir ja das Asthmaspray mit Inhalationsmaske bekommen, wo sie auch erst brüllte, aber wir haben dann immer von 10 rückwärts gezählt und danach geklatscht und sie gelobt und nun klappt das prima. Der Nachteil beim Pariboy ist erstmal, dass der Wirkstoff nicht so gut ankommt, wie beim Spray und man viiiiel länger davor sitzen muss.

    Unser Lungenarzt hält von dem Ding nichts, aber wenns erstmal hilft, ist es doch prima.

    lg melli

Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige