Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5
Ergebnis 41 bis 45 von 45

Thema: ⫸ katzen und babys?

11.12.2017
  1. #41
    Lena_HH
    Gast

    Standard ⫸ AW: katzen und babys?

    wir haben 3 katzen und zwei Hunde... zu Anfang haben wir nur darauf geachtet das Beim schlafen keines der Tiere mit im Raum war (ok doch die Hunde aber die können nicht ins babybettchen hihi) eben wegen der gefahr des drauf legens.
    Natürlich wird häufig gesaugt aber komplett fern halten fanden wir schwachsinnig! gerade um keine eifersucht aufkommen zu lassen muss man den Kontakt zulassen und die Tiere nicht aussperren bzw. strenger behandeln.
    Mitlerweile ist unsere Kleine ein größerer Tierfan als ich (und das soll was heißen)
    Zum schlafen ist jetzt weiter das kinderzimmer zu, aber sobald die Maus wach wird stürmt mindestens eine der Katzen mit mir das zimmer und es wird wild gekuschelt



    aaalso bloß nicht verrückt machen(lassen) und fördert lieber den Kontakt Kind-Tier!!!
    Gegen tierhaare an babydeckchen, klamotten etc. hatten wir immer eine Fusselrolle griffbereit ;-)

    Lg

    lena


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #42
    aufsteigendes Mitglied Avatar von melian
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    40
    Beiträge
    1.265
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: katzen und babys?

    Lena, was ein süßes Foto!!

    Ansonsten unterschreibe ich komplett bei dir!

    lg, melian

  3. #43
    aufsteigender Junior Avatar von Balimel
    Alter
    33
    Beiträge
    509
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: katzen und babys?

    meine güte...ist das ein süßes bild. weiß gar nicht wer da drolliger aussieht

    also bei all diesen positiven beispielen werden wir unsere katzen nur im notfall abgeben, sprich wenns baby ne allergie dadurch bekommen würde. dieses würde einem zwar auch sicherlich schwer fallen, aber in dem fall geht das kind ja vor.

    ich danke euch.

    grüße

  4. #44
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: katzen und babys?

    Hallo,

    ich hab vor ein paar Tagen das hier gelesen:

    http://www.bista.de/nachrichten/2336...nkinder_A.html

    lg
    Isis

  5. #45
    Senior Newbie Avatar von Vossy
    Beiträge
    178
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: katzen und babys?

    also ohne jetzt sämtliche Beiträge gelesen zu habe...aus eigener Erfahrung:

    meine Mädels sind im Babyalter der vollen Dröhnung Katzen samt Katzenhaaren ausgesetzt gewesen - und bisher (sie sind nun immerhin 13 und 9 Jahre alt) haben die beiden deshalb keine Probleme.

    Ich hätte bis Herbst 2006 auch jedem gesagt: lasst die Katzen in die Babybetten etc - alles kein Poblem...ABER - bis Herbst 2006 hatte ich auch nur trottelige Maine Coons, und die scheinen ( bei uns zumindest ) 'rücksichtsvoller' als unsere 'Neubewohner':

    die Hauskater Chillie und Pepper mischen hier echt auf, und DIE 2 würd ich nicht ins Babybett lassen...nicht wegen der Haare, sondern einfach, weil die so unverschämt penedrant sind

    ich sag mal: wer seine Tiere kennt und einschätzen kann, weiss, ob dem Baby eine Liebes-Erstickungs-Attacke durch den Mitbewohner droht, oder nicht.

    Wer ein ungutes Gefühl dabei hat, Kind und Tier gemeinsam zu haben, sollte sich und der Katze den Gefallen tun, und der Pussy nen neuen Wirbelkreis suchen.

    Die Katze wird Dich eh nicht vermissen, und bevor die die 'bad vibrations' abkriegt, weil Muttertiers Hormone wirken, sind wir es den Stubentigern schuldig, ihnen nen neuen Spielplatz zu suchen. So seh ich das :-)

Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5

Ähnliche Themen

  1. Babys und Katzen
    Von Nadja im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 32
  2. Katzen und Zecken
    Von milkamaus83 im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 5
  3. Baby und Katzen?
    Von Stefanie im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 8
  4. Katzen und Babys
    Von Zebra im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige