Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 45

Thema: ⫸ katzen und babys?

11.12.2017
  1. #21
    Miwi
    Gast

    Standard ⫸ AW: katzen und babys?

    Aber mal ehrlich: wie groß ist die Gefahr, dass ein Säugling ein Schnurrhaar findet und dann noch verschluckt. Das Kind kann doch nichtmal einen Ball richtig greifen, wie dann dieses dünne Schnurrhaar (da hab ja ich schon manchmal Probleme, die Dinger aufzuheben).
    Wahr ist, dass Katzen sich öfters mal auf den Brustbereich von Menschen (nicht nur Säuglingen) legen. Meine machen das ständig – mir macht´s ja nix. Bei Säuglingen kann´s schon gefährlich werden wg. Erstickungsgefahr.
    Haare, die sich in die Lunge spießen und gefährliche Krankheiten auslösen können, das hab ich ja noch NIE gehört und glaubt mir, ich hab einige Katzenbücher daheim (übrigens auch Baby-Ratgeber, aber das ist ja was anderes )


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: katzen und babys?

    @Miwi...ja wusstest du nicht: Wenn man einen Apfel mit den Kernen isst, wächst ein Baum im Bauch...*gröööhl*

    Btw..die einzige reelle Gefahr ist eben die einer Katzenhaarallergie.

  3. #23
    Miwi
    Gast

    Standard ⫸ AW: katzen und babys?

    DAS hab ich als Kind WIRKLICH geglaubt! Unter anderem...

  4. #24
    Senior Mitglied Avatar von laluna75
    Alter
    42
    Beiträge
    1.653
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: katzen und babys?

    Also als Katzenhaarallergiker kann ich sagen, die Haare bleiben nicht aus dem Kinderzimmer, weil die Katze dort keine Pfote hineinsetzt. Meint man, aber da bist Du dem Irrtum schlicht weg erlegen.

    Du trägst ja auch Katzenhaare an Dir, die Du dann reinträgst. Du nimmst eine Kuscheldecke mit in die Wäsche und schon sind Haare dran, es sei denn du wäschst die Säuglingssachen IMMER getrennt von anderen Kleidungsstücken.

    Es bleibt wohl einfach abzuwarten ob Euer Kind allergisch auf die Haare (bzw. deren Speichel) reagiert und wenn ja, ist die Frage glaub ich ziemlich einfach zu beantworten (zumindest aus meiner Sicht), es sei denn ihr wollt einen Säugling zur Imunisierung schicken.

    Ansonsten kann man die Katze nur aus dem Zimmer halten um Vorzubeugen was Miwi schrieb.

    Eine angenehme Schwangerschaft

  5. #25
    Miwi
    Gast

    Standard ⫸ AW: katzen und babys?

    Richtig Laluna, genauso ist es.
    Meine Katzen werden auch nicht im Kinderzimmer nächtigen, ganz klar.
    Aber bleiben werden sie auf jeden Fall.

    Wir sind auch mit Katzen groß geworden. Keine Ahnung, ob ich mal Schnurrhaare verschluckt habe. ?)
    Dafür hat unser Kater Chips von mir bekommen, war bestimmt auch nicht so gesund für ihn

  6. #26
    Senior Mitglied Avatar von laluna75
    Alter
    42
    Beiträge
    1.653
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: katzen und babys?

    Zitat Zitat von Miwi Beitrag anzeigen
    Richtig Laluna, genauso ist es.
    Meine Katzen werden auch nicht im Kinderzimmer nächtigen, ganz klar.
    Aber bleiben werden sie auf jeden Fall.

    Wir sind auch mit Katzen groß geworden. Keine Ahnung, ob ich mal Schnurrhaare verschluckt habe. ?)
    Dafür hat unser Kater Chips von mir bekommen, war bestimmt auch nicht so gesund für ihn
    aber hier ist es doch wie in den meißten Dingen

    in Maßen geht alles

    wer wie ein Wilder hinter Kind herputzt und alles keimfrei hält, desto eher entwickeln sich doch solche Allergien.

  7. #27
    Senior Mitglied Avatar von daje1906
    Alter
    46
    Beiträge
    2.933
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: katzen und babys?

    also wir haben gar keine Probleme. Wir haben 2Katzen und ein Baby. und alles klappt gut. Ins schlafzimmer und Kinderzimmer dürfen die eh nicht und Jan ist immer gan´z begeistert wenn eine der katzen mal an ihm vorbeiläuft oder streicheln kann.
    Ich würde die Katzen nur abegeben wenn sich eine schwere allergie raustellt ansonsten nie.
    Lg
    Danny

  8. #28
    Unterhaltungskünstler Avatar von scorpio
    Alter
    39
    Beiträge
    9.183
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: katzen und babys?

    Eine Freundin von mir hat 2 Katzen und hat Anfang April entbunden. Sie war auch erst skeptisch, aber nach einer kurzen Eingewöhnungsphase ist jetzt alles in Ordnung. Für die Katzen ist es ja auch ungewohnt, wenn sie nicht mehr alleine alle Zuwendung bekommen. Ich denke, es ist wichtig, dass man Katze und Baby anfangs nicht allein lässt, falls sich die Katze aufs Gesicht legt. Und es spielt vielleicht auch eine Rolle, ob es reine Wohnungskatzen sind, oder auch mal raus gehen. Denn von draußen bringen sie ja doch allerhand mit rein (ungewollt und ungesehen).
    Man muss das erst mal beobachten, wie die Katzen sich dem Baby gegenüber verhalten, aber ich kenne keine Familie, die wegen eines Babys die Katzen aufgegeben haben (ausser wenn sich eine Allergie entwickelt).
    Lieben Gruß
    Sandra

  9. #29
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: katzen und babys?

    also wir haben ja 4 langhaar katzen und die haare stören mich mit der zeit immer mehr.... keine schwarze kleidung, etc etc.

    ich hab da auch schon oft drüber nachgedacht, vor ein paar jahren hab ich noch so reagiert das ich meine katzen niemals abgeben werde egal was passiert. jetzt mit den immer zunehmenden kinderwunsch bin ich dabei das anders zu sehen, zb wenn das kind wirkliche atem probleme hat dann muss man sich halt trennen. damals sagte ich noch zu diesem problem: die katzen waren eher da

    mein mann hat ja auch asthma und ist gegen unsere katzen teilw. allergisch, kommt immer aufs wetter drauf an (ist wirklich so!)
    jetzt kommen unsere katzen überall hin, auch ins schlafzimmer, ich könnte es mir nie anders vorstellen. da mein mann ja in der woche nicht da ist, ich brauch da einfach jmd zum kuscheln im bett

    wenn wir bald umziehen dann kommen die katzen nicht mehr ins 3. zimmer welches dann mal das kinderzimmer wird.
    beim schlafzimmer muss ich mir dann was ausdenken wenn das baby wirklich da ist. mir gehts dann auch weniger um die haare als das das baby die katze und umgekehrt weh tun, die katze hat auch nix im bettchen zu suchen beim baby.

    es ist auch immer unterschiedlich gegen welche katzen man allergisch ist, die meisten sind wirklich gegen kurzhaar allergisch, gegen meine langhaar sind wirklich sehr weniger allergisch. bzw die die sonst nie zu katzen gehen weil sie es nicht aushalten haben bei uns fast gar keine probleme.

  10. #30
    Profi Avatar von Angel
    Alter
    38
    Beiträge
    3.248
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: katzen und babys?

    Meine Freundin hat im September ihr Baby bekommen und die Katzen schlafen sogar ab und an im Babybett. Sie hatte noch keine Probleme und wenn die kleine schreit dann rennt eine Katze immer gleich ins Schlafzimmer.
    Achso, Katzenhaare von dem Baby fernhalten geht sowieso nicht, denn man trägt Katzenhaare an sich und außerdem fliegen die eh überall rum.

Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Babys und Katzen
    Von Nadja im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 32
  2. Katzen und Zecken
    Von milkamaus83 im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 5
  3. Baby und Katzen?
    Von Stefanie im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 8
  4. Katzen und Babys
    Von Zebra im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige