Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: ⫸ Katholische Taufe -Frage wegen Paten

18.12.2017
  1. #11
    Profi Avatar von indra
    Ort
    daheim
    Alter
    38
    Beiträge
    3.063
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Katholische Taufe -Frage wegen Paten

    ich hätte auch gedacht, das für die taufe den katholiken wichtig ist, getauft und gefirmt zu sein. und nur deswegen hab ich damals eigentlich firmen lassen.

    und die sache mit dem ausgetreten sein: keine ahnung.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Katholische Taufe -Frage wegen Paten

    hallo,

    nein, wenn jemand aus der kath. kirche ausgetreten ist, darf er kein pate sein. getauft gut und schön, das ist für die kirche hinfällig mit dem austritt.

    lg sweety

  3. #13
    Senior Mitglied Avatar von *chen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.598
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Katholische Taufe -Frage wegen Paten

    Teilweise kommt das echt auf den Pfaffen an.

    Manche sehen das "liberaler" oder auch der Welt und der heutigen Zeit angepasst, andere halt nach "Vorschrift".

    Deswegen bin ich ja auch auf dem Papier nur Taufzeugin, nicht Taufpatin.

    Nichtsdestotrotz bin ich die "Götte" - fertig - aus *g*.

    Unser potentielles Kind wird auf jeden Fall evangelisch getauft, so wie es auch bin (zwar über den "Umzug" kath. getauft zu sein, Kommunion, Firmung, das ganze Protokoll, aber meine Eltern - Mama rk, Papa ev - haben mir in dieser Frage schon immer meine Entscheidung freigestellt und seit ich 17 bin, bin ich sehr glücklich konvertiert).

    Lg

    *chen

  4. #14
    Junior Mitglied Avatar von Rusky
    Alter
    46
    Beiträge
    367
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Katholische Taufe -Frage wegen Paten

    Als ich Patin wurde hat mich kein Mensch gefragt, ob ich in der kirche bin, evangelisch, katholisch, getauft, konfirmiert etc... und das bei einer katholischen Taufe. Habe mich darüber sehr gewundert.

    Bei der TAufe unseres Sohnes (evangelisch) dagegen mussten die Paten Bescheinigungen über die Mitgliedschaft in der Kirche vorlegen, sonst hätten sie nur Taufzeugen sein können und jemand anders hätte die Patenschaft übernehmen müssen.
    Wie *chen sagt, es kommt auf die Gemeinde an. Streng nach den Vorschriften jedoch muss man Mitglied in der Kirche sein.

    LG

  5. #15
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.890
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Katholische Taufe -Frage wegen Paten

    Unser Pfarrer hat auch keine Unterlagen verlangt von den Paten. Wir wurden halt nur darauf hingewiesen, dass ein Pate katholisch sein muss. Ich denke es hängt wirklich von der Gemeinde ab, was möglich ist und was nicht.

  6. #16
    Senior Mitglied Avatar von ElaT
    Alter
    52
    Beiträge
    2.765
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Katholische Taufe -Frage wegen Paten

    Nico ist auch katholisch getauft worden.
    Ich hatte vorher von zwei meiner Patinnen (beide evangelisch) eine Patenbescheinigung besorgen lassen... die wollte unser Pastor gar nicht haben. Eine Patin ist katholisch, aber auch das war ihm egal.
    Ich war sehr erstaunt, denn ich hätte gerade bei der katholischen Kirche mit etwas "strengerem Gehabe" gerechnet.
    Theoretisch hätte ich auch meinen Bruder benennen können...ich hatte ihn nur nicht genommen, weil er aus der Kirche ausgetreten ist.
    Ich denke, es ist von Gemeinde zu Gemeinde völlig unterschiedlich.
    Ich habe zwei evangelische Patenkinder und mußte für beide eine Patenbescheinigung vorlegen.

    Liebe Grüße
    Ela

  7. #17
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Deanta
    Ort
    Beringen, Schweiz
    Beiträge
    1.211
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Katholische Taufe -Frage wegen Paten

    Ich selber bin katholisch und Patin bei drei evangelisch getauften Geschwistern. Dafuer habe ich jedes Mal eine neuen Patenschein vorlegen muessen, obwohl mich der Pastor ja schon kannte.

    Unser Sohn wurde katholisch gekauft am Wohnort meiner Mutter und Oma. Der Pfarrer kannte weder mich noch die Paten, und keiner von uns musste nachweisen, dass er getauft ist. Die Pfarrsekretaerin sagte auf meine Nachfrage: "wenn die Paten sagen, sie sind katholisch, dann glauben wir denen das".

    Grundsaetzlich ist es aber so, dass die katholische Kirche davon ausgeht, dass als Taufpate nur in Frage kommt, wer katholisch ist, d.h. getauft, gefirmt und zur Hl. Kommunion zugelassen ist. So wurde uns das zumindest erklaert.

    LG
    Claudia

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Paten/Mentoren ohne Taufe
    Von Jo! im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 27
  2. Frage wegen Abendbrei
    Von Mella-h im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 12
  3. Was als Paten / Tante zur Taufe schenken?
    Von Melchen2003 im Forum Geschenkideen - die besten Tipps
    Antworten: 12
  4. Frage wegen Zeitsynchronisierung
    Von sockenvertilger im Forum Themen rund um Computer und Handy
    Antworten: 1
  5. katholische Taufe - Paten?
    Von rocca im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige