Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 54

Thema: ⫸ Karies

16.12.2017
  1. #21
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Karies

    besorg dir lieber ne zahnzusatzversicherung die alles abdeckt. nicht nur zahnersatz.
    was blödsinn ist, die nicht abschliessen bevor das kind das letzte jahr mit günstigem beitrag erreicht. und dann noch gut überlegen und nen guten zahnarzt
    hinzuziehen. kinder die heute gross werden, benötigen in aller regel kaum zahnersatz. zumindest kaum grossen.
    klar kostet zahnersatz- aber wer den mercedes will, der muss sehr viel zahlen, und wer nur das gute und nötige will, der kommt, wenn man gut guckt, mit wenig geld aus.

    so, zum thema- zahnarzt würde ich auch mal wechseln.
    ich denk nicht das es an der flasche liegt, ich denke das es viel mehr an der gesamternährung liegen KÖNNTE (nicht muss ).
    was trinkt sie denn sonst über tag? wasser, säfte, tee?

    kann es sein, das ne unterversorgung in der schwangerschaft da war? das KÖNNTE für weicheren zahnschmelz bei den milchzähnen der grund sein.
    ABER der schmelz der milchzähne ist auch viel weicher als der von den bleibenden.

    es mag jetzt provokant klingen- aber ich weit über 95% der fälle ist es die ernährung und die pflege UND der schnuller. die auch bei kindern zu karies führen.
    schnuler ist deshalb gefährlich, weil es immer noch die unart gibt und gab, das ein elternteil den schnuller ablutscht wenn er unpraktischwerweise mal runter gefallen ist und ihn dann ans kind gibt.
    damit kann man schon das bakterium übertragen. also alles was speichel abbekommt und in den kindermuind geht, ist schon ein möglicher übertragungsweg.

    ansonsten, milchzahnkaries heisst nicht das die bleibenden betroffen sein müssen. aber trotzdem gut drauf achten, denn beide zahnarten kommen ja gemeinsam im kindermund vor.



    soft


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    bea
    bea ist offline
    aufsteigendes Mitglied Avatar von bea
    Alter
    42
    Beiträge
    1.000
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Karies

    http://www.stern.de/zaehne/erkrankun...ur-607337.html


    Prophylaktisch fallen mir da nur ein

    Fluoridierung
    Xylit
    Tooth mouse

    Aber da sollte ja dann ein entsprechender arzt was zu sagen koennen



    Xylitb uebrigens dann fuer alle eben wegen der bakterienuebertragung im kleinkindalter



    http://www.d-rect.de/shop/WG008

  3. #23
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Karies

    Hier gibts auch xylit.

    Finn hat vorne Karies, es wird regelmäßig fluoridiert und überzogen und mehr ist nicht. Die gehen eh bald raus. Uns wollte man auch einen von der flasche erzählen...Ne klar, die kann ich an einer Hand ablesen, die Finn getrunken hat, er hatte weder flasche noch Nuckel. Jedoch standen seine Schneidezähne übereinander, als sie auseinandergewachsen sind, war Karies drunter.

    Daher nun abends nach dem putzen ein halber tl xylit.

  4. #24
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Karies

    @Sonnenschnuckel: du kennst dich doch auch aus mit langem Stillen. Ich hab da schon ein bisschen Bedenken, weil Enya ja direkt vor dem Schlafen (also nach dem Zähne putzen) im Bett noch kurz stillt. Sie kann sonst nicht einschlafen und fordert das auch ein. Ob das bzgl. Karies Probleme machen kann?

    Andrea

  5. #25
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Karies

    Nein, das ist erwiesen das mumi nicht bedenklich ist, da es erstens hinten im Mund ist und nicht vorne und zweitens anders aufgespalten wird und eher noch Karies verhindert.

  6. #26
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Julia
    Beiträge
    4.151
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Karies

    Fionas Zähne werden nächsten Freitag in ITN behandelt (Karies und Kreuzbiß) und dann werden auch gleichzeitig die Fissuren versiegelt, damit es nicht so schnell wieder zu einem Kariesbefall kommt. Wäre das nicht auch was für euch?

    Xylit und Tooth Mousse gibts hier auch.

    Wir sind auch sehr ratlos, woher der Kariesbefall kommt. Hier gibts nur Wasser, so gut wie nie Süßes und ne Milchflasche hat sie schon seit über 2 Jahren nicht mehr.

  7. #27
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Karies

    Danke, dann bin ich nun etwas beruhigter

  8. #28
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Karies

    @Soft: Emily trinkt fast ausschliesslich Wasser. Und das auch schon sehr früh aus nem Becher weil ich nicht wollte dass sie zum Trinken nuckelt. Daran sollte es also nicht liegen. Süsses gibts, aber nicht viel und wenn sie Schokolade oder Kuchen isst, wird prinzipiell danach Zähne geputzt.
    Daran sollte es also m.M. nach nicht liegen.
    Schnuller konnte ich ihr noch nicht abgewöhnen, ABER den nimmt sie zum Einschlafen in den Mund und wenn ich 5 Minuten später schauen gehe, liegt er neben ihr, was dann ja auch kein Dauernuckeln ist.
    Abgelutscht haben wir den Schnuller nie. Als sie noch klein war hatten wir immer 1-2 ersatzschnuller dabei.

    @Julia: Versiegeln brauchen wir die Backenzähne nicht mehr. Sind ja ALLE gemacht worden.

    @all: Danke für Eure Meinungen. Langsam frag ich mich echt ob das alles so nötig war. Ob tatsächlich alle Zähne befallen waren. Ich bin kein Zahnarzt, hab aber als ich das erste kleine Loch (war wirklich mini) entdeckt hab mit ner Taschenlampe und nem Spiegelchen geschaut und sonst nichts gesehen.
    Die anderen Zähne sahen alle tadellos aus.

    Ich such nun noch nach nem speziellen Kinderzahnarzt hier in der Nähe und wenn ich keinen in der Nähe finde, mach nen Termin bei meiner Zahnärztin.
    Wer Kinder in Afrika behandeln kann, wird das auch hier können. ;-)

    Liebe Grüße, Jessi

  9. #29
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Karies

    ich habe keine antworten bislang gelesen. (muss gleich wieder los) kann sein, dass schon jemand gefragt hat:

    hat emily schmerzen? ohne beschwerden wäre mir das risiko einer vollnarkose zu hoch.
    man kann mit der zahnsubstanz absolutes glück haben oder auch viel pech. es gibt leute, die putzen 3mal die woche und haben topzähne. andere putzen sehr gewissenhaft und haben immer wieder karies.
    gibts bei euch eine familiäre veranlagung?
    die flasche sehe ich nicht als übeltäter. ob nun nuckelflasche oder dauernuckeln am strohhalm ...

  10. #30
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Karies

    @Schoko: Nein, schmerzen hat Emily laut eigener Aussage keine. Sie kaut auch ganz normal auf der Seite. Daher will ich auch keine Vollnarkose machen lassen!

    Hmm, familiäre Veranlagung. Ich würde sagen ja. Ich putze auch immer gründlich und meine Mama hat auch immer sehr drauf geachtet und trotzdem hatte ich schon so viele Behandlungen dass ich die nicht zählen kann.
    Da war von Karies über Wurzelentzündungen schon alles dabei. :-(

    Also könnte es auch eine Veranlagung sein? Die Zahnärztin hab ich ja drauf angesprochen und zur Antwort bekommen dass es das nicht gäbe und ich wohl nur nie gründlich genug geputzt hätte. :-(

Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige