Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Thema: ⫸ Kann man mit einem 3 Monate altem Baby auf eine Hochzeit geh

14.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von katjes
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    36
    Beiträge
    2.336
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard

    Hallo zusammen,

    wie ihr in der Überschrift lesen könnt, stellt sich uns die Frage, ob man mit einem 3 Monta altem Baby auf eine Hochzeit gehen kann. Wir haben heute von sehr guten Freunden die Einladung zu ihrer Hochzeit bekommen. Nun wissen wir nicht, ob eine Hochzeit zu stressig für ein Baby ist. Wenn es die ganze Zeit quengelt oder schreit, dann hätten ja auch wir nichts von der Hochzeit. So wissen wir nicht,. ob wir die Enladung annehmen oder ablehnen sollen. Wegen der Zimmerreservierung müssten wir schon bald wissen, was wir machen.

    Vielleicht könnt ihr von euren Erfahrungen erzählen. Ich wäre sehr dankbar für Antworten!


    lg Katja


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    hm ich kann dir nur von meiner patin berichten. ihre kleine war an unserer hz allerdings schon 5 monate alt. die hatten die kinderwagen mit im saal und die kleine war ganz munter, brabbelte viel mit allen leuten rum. zum stillen zog sich meine patin zurück und der papa war mittags mit der kleinen und n paar anderen leuten spazieren. sie blieben halt nur so bis um hm 21.00 uhr, da schlief die kleine dann aber auch schon. weiss nicht wie das wäre wenn ihr dann dort übernachtet, einer von euch müsste dann wohl doch beim kind bleiben bzw schon ehr mit ihr ins zimmer gehen.

    lg sabine

  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von katjes
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    36
    Beiträge
    2.336
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard

    Was ich noch dazu sagen müsste, wir könnten ein Zimmer direkt im Gasthof bekommen, in dem auch die Feier stattfindet. Somit bestünde zumindestens die Möglichkeit, unsere Kleine ins Bett zu bringen und auf sie mit Babyfon zu achten. Wenn sie natürlich nicht schlafen kann vor lauter Aufregung, klappt das dann natürlich auch nicht. Wir sind sehr unsicher, weil wir noch gar nicht abschätzen können, wie es dann sein könnte.

  4. #4
    aufsteigender Junior
    Beiträge
    670
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    .

  5. #5
    Mitglied
    Beiträge
    892
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Hi

    wir sind im September auf eine Hochzeit eingeladen, unser Kleines wird dann auch ca. drei Monate sein (wenn es brav um den ET kommt) und wir werden es auch mit nehmen. Ich will ja nach Möglichkeit stillen und dann geht das fast nicht anders. Da noch nicht genau fest steht wo gefeiert wird werden wir mal schauen müssen wie es von den Räumlichkeiten aussieht.
    Normalerweise müsste das Baby ja im Kinderwagen schlafen.
    Ein weiters eingeladenes Paar wird ein etwa gleich altes Kind haben, weiß allerdings nicht ob sie es auch mitbringen werden.

  6. #6
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard

    ---

  7. #7
    Senior Mitglied Avatar von katjes
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    36
    Beiträge
    2.336
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard

    Daheim lassen würden wir unsere Kleine auf jeden Fall nicht. Entweder wir nehmen sie mit oder bleiben ganz zu Hause. Wie schon geschrieben habt, sie gehört ja dazu.

  8. #8
    trini
    Gast

    Standard

    MAN KANN!!!!!!
    Haben wir gemacht und oh wunder es hat dem kleinen NULL geschadet!
    Packt eure Kinder nicht in Watte

  9. #9
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Wir waren mit Benedikt, als er knapp 4 Monate alt war, auf einer Hochzeit. Wir haben mit ihm zusammen ganze 650 km zurück gelegt um überhaupt hin zu kommen...

    Leider gab es keine Möglichkeit direkt bei der Feierhalle ein Zimmer zu mieten, so mussten wir im Nachbarort ein Zimmer nehmen (gute 10 km Entfernung).

    Benedikt war sehr quängelig. Ihm waren es zu viele Menschen, es war teilweise zu laut...

    Ich hab zu der Zeit Benedikt noch gestillt (bevor es die Flasche gab) und er nahm dort die Brust so gut wie gar nicht an. Für mich war es glaub ich stressiger als für ihn. Es gab dort keinen Wickelraum (ich hab mich immer wieder in einer Umkleidekabine zurück gezogen um dort zu wickeln und zu stillen).

    Als er schlafen wollte, sind wir mit ihm und KiWa raus gegangen und einer war dann die ganze Zeit draußen (wo es ruhiger war). Gut war, dass es schön warm war, weiß sonst nicht, wie es ausgesehen hätte.

    Tja... und dann sind wir nach der Hochzeitstorte, die es gegen Mitternacht gab, gefahren.

    Am nächsten Tag sind wir wieder zurück gefahren.

    Wenn es nicht unsere besten Freunde gewesen wären, würde ich da nicht hinfahren (weiß ich im Nachhinein). Es war doch sehr sehr anstrengend für alle. Weiß allerdings nicht, wie \"stressig\" so eine Feier gewesen wäre, wenn die Feier praktisch hier um die \"Ecke\" wäre...

  10. #10
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.489
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    wir werden auf unserer hochzeit ein Baby haben mit 6 Monaten und eines mit ca. 2 Monaten. Das 2 Monate alte Baby kommt mit seinen Eltern aus Berlin angeflogen und bleibt dann mit Familie aber vermutlich eine Woche bei uns um Urlaub zu machen. Zurück gehts dann wohl mit dem Auto. Wir werden auf jeden Fall ein Zimmer ganz in der Nähe der Location extra anmieten, damit die Kids dort ins Bett gebracht werden können so lange...

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kann man aus einem normalen Schrank einen Übereckschrank machen?
    Von Mella-h im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 2
  2. Antworten: 27
  3. Kann man ein Baby überfüttern?
    Von maja.77 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 9
  4. Zunahme zwischen 6 und 7 Monate altem Baby
    Von Marina im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige