Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: ⫸ @ Kaiserschnitt-Mamas: Welches Buch?

18.12.2017
  1. #11
    klingham76
    Gast

    Standard ⫸ AW: @ Kaiserschnitt-Mamas: Welches Buch?

    @ Calla:
    Ich könnte mir vorstellen, dass es auch meist nicht nur der Kaiserschnitt an sich ist, der die Probleme bereitet, sondern das Drumherum.?)
    Bei Not-Kaiserschnitten gibt es ja eine sehr unschöne Vorgeschichte, woraufhin der Kaiserschnitt dann die letzte Rettung ist. Im Anschluss sind Eltern und Kind dann so am Ende, dass sich auch das erste Kennenlernen und die nächsten Tage nicht nach Wunsch gestalten. War jetzt jedenfalls bei mir so.
    An die OP selbst habe ich auch eher positive Erinnerungen, weil sie mich und Marie endlich von diesen Schmerzen erlöst hat. Das Vorher und das Nachher, damit habe ich Probleme.
    Beim nächsten Kind kann ich mir gut einen Wusch-Kaiserschnitt vorstellen, den weiteren Versuch einer natürlichen Geburt dagegen eher nicht!

    @ Sabsi: Ach ja, was ich eigentlich schreiben wollte:
    Ich habe mich eben daran erinnert, dass ich auch nach der Geburt Bücher darüber gesucht habe, aber ich habe nichts gefunden. Kaiserschnitte und Geburtskomplikationen werden in allen geburtsvorbereitenden und in "Das erste Jahr"-Bücher sehr stiefmütterlich behandelt. Auch bei uns im Geburtsvorbereitungskurs wurden wir nur auf die "Traumgeburt" vorbereitet. Komplikationen, Kaiserschnitt etc. wurden nur ganz kurz angesprochen, um dann wieder über das erhebende Gefühl bei und nach der Geburt zu sprechen. Ganz ehrlich, (vielleicht war ich auch zu naiv) ich war dann ganz auf eine tolle Geburt eingestellt, vor allem, weil ja stundenlang alles noch nach Plan lief. Um so größer dann der Schock, als die Geburt anfing anders zu verlaufen.


    LG
    Michaela


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: @ Kaiserschnitt-Mamas: Welches Buch?

    @sabsi: Schau mal, ich habe mal bei amazon geguckt und das hier gefunden:


    ISBN/ASIN: 3466344611







    ISBN/ASIN: 3466344670







    ISBN/ASIN: 3952224626







    ISBN/ASIN: 3596133076





    Vielleicht ist da ja etwas für Dich dabei.

    LG,

    Jules

  3. #13
    Senior Mitglied
    Alter
    43
    Beiträge
    2.624
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: @ Kaiserschnitt-Mamas: Welches Buch?

    Ich hatte ebenfalls einen ungeplanten geplanten Kaiserschnitt. Dienstags wurde festgestellt, dass Zoe (die eh verkehrt herum lag) nicht mehr richtig versorgt wird und am Freitag wurde sie bei 36+2 geholt.
    Ich hatte eine Vollnarkose und habe nix mitbekommen. Zu verarbeiten habe ich aber nix in Sachen Kaiserschnitt. Ich bin einfach nur froh, dass die Maus gesund bei uns ist.

    Ich müsste irgendwie viel eher den KH-Aufenthalt, bzw. die dummen Krankenschwestern verarbeiten, die mein Baby fast verhungern ließen und ihr das Wärmebett weggenommen haben. Hätte mein mann nicht so einen Terz gemacht und den Kinderarzt aus dem WE geholt... na ja, ich will gar nicht drüber nachdenken.

    LG,
    Josiejane

    edit:
    Ach so, die taube Stelle habe ich auch noch. Das wird auch noch länger so bleiben. In dem Bereich dauert das recht lange.

  4. #14
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: @ Kaiserschnitt-Mamas: Welches Buch?

    Danke Euch. Ich habe gestern nacht den alten Thread von Janine ausgegraben und da auch schon gelesen, dass es vielen so geht/ging wie mir. Dort habe ich auch ein Seelenstriptease hingelegt, was genau mir so zu schaffen macht - das ist nämlich auch nicht der Schnitt ansich, sondern eben das Drumherum, hauptsächlich das Nachher, weil unser "Bonding" diesen Namen gar nicht verdient.

    @ Jules: Bei Amazon habe ich auch gesucht und genau die Bücher näher angeschaut (Rezesionen gelesen), die Du hier gepostet hast. Ich wollte nur mal hören, ob hier jemand ein Buch empfehlen kann, bevor ich bestelle. Aber dann werde ich einfach mal auf gut Glück bestellen - wird ja wohl eh in allen mehr oder weniger das gleiche drinstehen...

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  5. #15
    emily
    Gast

    Standard ⫸ AW: @ Kaiserschnitt-Mamas: Welches Buch?

    Also Bücher hab ich keine gelesen, sondern viel mit anderen Mamas gesprochen, die auch einen KS hatten. Inzwischen komm ich damit ganz gut zurecht, ab und zu denk ich schon noch viel darüber nach, aber dann denk ich immer, das Wichtigste ist, dass es den Kleinen gibt und es ihm gut geht und mir auch, da ich es ja war, die die Ärzte fast verloren hätten.

    Beim Heilpraktiker hab ich einst gelesen, dass man bei einem Heilpraktiker die Geburt irgendwie nachstellen kann, dass man das Gefühl hat das Baby richtig zu bekommen zu haben uns so den KS besser verarbeiten kannst. Ich hab mal kurz darüber nachgedacht, hab's aber gelassen.

    Du packst das ganz sicher auch! Ganz lieben Gruß
    Emily

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Stillen nach Kaiserschnitt
    Von linchen im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 26
  2. Homöopathie - welches Buch ist gut?
    Von Isabel im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 2
  3. Welches Fotobuch ist das Beste/Welches Programm am einfachst
    Von Melli78 im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige