Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: ⫸ Juckende Stiche/Quaddeln

14.12.2017
  1. #11
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Juckende Stiche/Quaddeln

    @Schoko
    Weißt du denn woran es lag? Wenn es bei Marika ab jetzt abklingt, wird es wohl das AB gewesen sein...
    Gestern gabs die letzte Dosis.
    Ich hab mir schon nen Zettel ins U-Heft gelegt, damit ich das das nächste Mal beim Kinderarzt ansprechen kann.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Juckende Stiche/Quaddeln

    bei marc ging es ende juli los und zog sich bis ende november letztes jahr. wir haben alle möglichen ärzte aufgesucht tests machen lassen. alles ohne ergebnis. dann sind wir zu eine homöopatin, die dann "gefühlt" hat, dass er keine milchprodukte, kein obst und ein haselnuss verträgt. wir haben uns ein dreiviertel jahr strikt an den ernährungsplan gehalten und nun ist er ein jahr ohne schub.
    wir nehmen an, dass es an der ernährung lag. beweise haben wir nicht.

  3. #13
    Forumsüchtig
    Beiträge
    12.300
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Juckende Stiche/Quaddeln

    Das hatte Felix auch letztens. Genauso wie du es beschreibst.
    Wir wissen auch nicht, woher es kommt.
    Die Nesselsucht kann auch von einem Infekt ausgelöst werden, der schon 3-4 Wochen zurückliegt.
    Aber wenn es als Nebenwirkung eh beim AB aufgeführt ist, wirds wohl das gewesen sein.

  4. #14
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Juckende Stiche/Quaddeln

    Ja, es kam zum Glück nichts mehr nach... Sie hat sich zwar so gut wie jeden "Stich" aufgekratzt aber das heilt nun ganz gut ab.
    Ich schätze, ich kanns abhaken.
    Dennoch hab ich bei meinem Kater mal endlich wieder ne Flohkur gemacht. man weiß ja nie!

  5. #15
    Junior Newbie Avatar von tiffy1405
    Ort
    12107 Berlin
    Alter
    37
    Beiträge
    72
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Juckende Stiche/Quaddeln

    Nur mal zur info: können auch grasmilben sein... besonders betroffen sind oft achselhöhle, lendenbereich und kniekehle... die stiche sehen haargenau aus wie mückenstiche und haben auch so gejuckt... bei grasmilben dauert das abheilen oft nur länger und sie entzünden sich leichter... das haben wir gerade bei mika und dauert jetzt seit mitte september und nun schmieren wir cortison weil es nicht richtig heilt...

  6. #16
    Vielschreiber Avatar von jamadi
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    3.893
    Feedback Punkte
    46 (100%)

    Standard ⫸ AW: Juckende Stiche/Quaddeln

    @schoko
    Das ist ja wie bei mir. Bei mir war es eine chronische Nesselsucht. Und aämtliche Untersuchugen brachten nichts zu Tage. Alle Lebensmittel zu testen ist ja unmöglich. Diät brachte auch keine Erkenntnisse. Aber nachdem ich WW gemacht habe und mehr frische Produkte esse ist es gut. Meine Vermutung, dass es am Glutamat liegt, ist nur Theorie, aber das Zeug ist ja in vielen Fertigprodukten (die ich damals vermehrt gesgessen habe)

    @rocca
    Na, wenn das auch in den Nebenwirkungen stand, war es wohl das AB. Also nächtes Mal ein anderes!!!
    Ich hoffe, das war es jetzt!

  7. #17
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Juckende Stiche/Quaddeln

    Tja, ob es jetzt das war... zumindest ist nichts mehr dazugekommen nach Absetzen.
    Aber: eine dicke Mücke haben wir tatsächlich auch noch in ihrem Zimmer erwischt!

  8. #18
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Juckende Stiche/Quaddeln

    @jamadi. bist du völlig ohne schub seit du dich gesünder ernährst? marc hatte seinen letzten krassen schub nach einem stück apfel. hatte die uroma versehentlich gegeben. er sah aus wie ein hefekloß. angeschwollen am kopf und den händen.

  9. #19
    Vielschreiber Avatar von jamadi
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    3.893
    Feedback Punkte
    46 (100%)

    Standard ⫸ AW: Juckende Stiche/Quaddeln

    Ja, seit dem ist alles schick und es geht auch ab und zu Glutamat. Wobei ja Glumtamat auch wieder aus vielen Fertigprodukten rausgenommen wurde.

    Ich bin so froh, denn die Diagnose war ja chronische Nesselsucht und dazu habe ich noch gestillt.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. juckende Kopfhaut
    Von Sille im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 17
  2. Trockene, juckende Haut - Wasser schuld?
    Von Marina im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 2

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige