Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 6 von 9 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 81

Thema: ⫸ Jetzt reichts!!!Thema schlafen....Update:noch andere Probleme???

18.12.2017
  1. #51
    Profi Avatar von Tanja1975
    Ort
    Landkreis Regensburg
    Alter
    42
    Beiträge
    3.171
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Jetzt reichts!!!Thema schlafen....

    Hallo,

    so richtig helfen kann ich dir auch nicht. Bei uns klappt es meistens sehr gut mit dem Einschlafen. Ich bringe erst immer Julia bei uns im Schlafzimmer ins Bett. Anschließend ist Hannah dran, wobei diese zur Zeit auch wieder die Phase hat, dass ich bei ihr bleiben muss bis sie eingeschlafen ist.

    Bei meinem Mann funktioniert das Zu-Bett-Bringen genauso reibungslos, teilweise sogar besser als bei mir.

    Seit letzten Donnerstag hat mein Mann Urlaub und seit diesem Zeitpunkt haben wir große Probleme, Hannah zum Mittagsschlaf zu bringen. Sie hat jetzt in den letzten Tagen nur 1x mittag geschlafen. Ich habe das Gefühl, sie ist der Meinung, etwas zu verpassen, jetzt wo Papa Urlaub hat.

    Tanja


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #52
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Jetzt reichts!!!Thema schlafen....

    so beide kinder schlafen - getrennt

    es war schon recht schwer. ich war vorher mit beiden kindern in der badewanne damit sie runterkommen und geschmeidiger werden joana war eh schon hundemüde ab 18 uhr. danach saßen wir bei marika im bett und wollten ein buch angucken. leider fand joana das überhaupt nicht witzig. darum hab ich mit marika ausgemacht das wir erstmal joana ins bett bringen und danach weiter ein buch angucken. tja ich weiss schon etwas doof dieses hin und her - ging aber nicht anders.
    also alle zu uns ins bett. joana gestillt marika mit sicherheit 239074528347 mal gesagt sie soll leise sein dann können wir gleich ein buch gucken. den satz mit buch gucken hat sie sofort geschnall das andere leider nicht. (ich glaub sie kann es irgendwie nicht verstehen ?) )
    sie war permanent am rumturnen auf den bett. also umgedreht hin und her gewalzt. gesungen etc.
    ich dachte mir na gut vielleicht reicht joana das und ich geh nun mit marika in ihr zimmer. joana fand das nicht so witzig und hat etwas rumgemeckert. gut dachte ich mir vielleicht schläft sie ja drüber ein. denn geschrien hat sie nicht!
    aber nach zwei büchern bei marika bin ich dann doch wieder rüber mit marika und hab sie die andere seite trinken lassen um sich wieder zu beruhigen. marika war auch schon müde und hat akzeptiert das nun schlafenszeit ist. sie war auch super ruhig und hat nix gesagt oder geturnt!
    als joana am wegschlummern war bin ich mit marika rüber in ihr zimmer und hab sie dort hingelegt. keine 10 minuten später ist sie eingeschlafen und ich konnte mich rausschleichen.


    aber ich hab wirklich das gefühl das sie das noch nicht schnallt wenn ich ihr sage das wenn sie was gut macht hinterher auch eine belohnung bekommt.nämlich auf leise sein folgt ein buch.

  3. #53
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Jetzt reichts!!!Thema schlafen....1. Versuch geschafft

    Klingt doch erstmal ganz gut. Drücke die Daumen das ihr es noch perfektionieren könnt.

  4. #54
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Jetzt reichts!!!Thema schlafen....1. Versuch geschafft

    Maike, meiner Meinung nach kann ein Kind das in dem Alter nicht verstehen. Manche Eltern mögen ja soo gescheite Kinder haben, die diese zeitlich-kausalen Zusammenhänge kapieren und dann "einsehen" das sie lieber ruhig sind und warten (Ehrlich, ich kenne kein Kind real so...ich kenne nur Kinder, die dann halt ruhig sind, weil man sie so oft angeschnauzt hat oder weil sie kapituliert haben, weil eh keiner kommt) aber meine Kinder können das nicht.

    Hannes noch gar nicht. Finn schon eher. Also er versteht den Zusammenhang, versteht auch warum und weshalb: ABER: wenn er müde ist und Mama braucht und nölig wird, ist das ganze Verständnis dahin. Dann ist ER müde und will Mama. Da sieht er keinen anderen und schon gar keine Vorteile wenn er den Mund hält. Und er ist 4.

    Gibts auch ein nettes Experiment dazu: Man steckt kleine Kinder in einen Raum mit Gummibärchen auf einem Teller und sagt, wenn sie sie liegenlassen und kurz warten, bekommen sie mehr, wenn man wieder reinkommt. Kein Kind vor Schulalter liess die Gummibärchen liegen. Manche mit 5 haben es eine kurze ZEit geschafft zu warten.

    Hannes könnte ich das auch erklären und labern und weiß ich, ich weiß er versteht es nicht und er kann es auch nicht. Das ist zu viel verlangt für so ein kleines Kind. Das ist eben nicht so "einfach".

    Ich leg mich mit den beiden abends hin, machs LIcht aus und sag Gute Nacht, ich ist müde, ich schlafe jetzt. Nach spääätestens 20 min haben beide aufgegeben und schlafen. Ansonsten schlafen sie oft ein, wenn mein Mann abends mit dem Hund mit ihnen raus geht (im Kiwa). Kommt eher selten vor, Mann ist weniger da.

    LIebe Grüße

    Amelie

  5. #55
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Jetzt reichts!!!Thema schlafen....1. Versuch geschafft

    Amelie, du sprichts mir aus der Seele.

    Beide Kinder hier können kaum warten bis ich Zeit habe. Hannah natürlich mehr als Julian. Aber der versteht es gar nicht und will einfach nur Mama

  6. #56
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Jetzt reichts!!!Thema schlafen....1. Versuch geschafft

    danke amelie!!!

    vorallem kann ich nicht von ihr verlangen 15 min ruhig zu sein. das geht gar nicht.
    aber wir haben es irgendwie hinbekommen. das ist ein anfang und wird nun weiter ausgebaut.

  7. #57
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Jetzt reichts!!!Thema schlafen....1. Versuch geschafft

    hey maike, klingt super.
    ich wünsche dir weiterhin viel durchhaltevermögen.
    denke, marika kann den zusammenhang jetzt noch nicht erkennen.
    nichtsdestotrotz geht es nur nacheinander.

    ich kann ndir nicht sagen, wie wir das bei caro letztendlich geschafft haben. manchmal war es auch ganz schön schwer.
    aber rituale helfen und caro ist ein routinemensch.

    lg conny

  8. #58
    Experte Avatar von ~Julchen~
    Beiträge
    8.590
    Feedback Punkte
    11 (100%)

    Standard ⫸ AW: Jetzt reichts!!!Thema schlafen....1. Versuch geschafft

    Maike, super dass es schonmal geklappt hat. Vielleicht kommt mit der Zeit mehr "Struktur" hinein, also dass Ihr nicht immer hin- und herhüpfen müsst.

    @Amelie: danke für Deinen Post!

  9. #59
    aufsteigendes Mitglied Avatar von maja.77
    Ort
    NRW
    Alter
    40
    Beiträge
    1.480
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Jetzt reichts!!!Thema schlafen....1. Versuch geschafft

    Huhu,

    wir bringen hier ja auch zwei Zwerge gleichzeitig ins Bett. Unsere Kinder schlafen in einem Kinderzimmer. Vielleicht ist das eine Idee? Das ersprat das Hin- und Herhüpfen.

    Anna wird zuerst fertig gemacht und ins Bett gelegt, Tim zieht sich selbst um (mit Hilfe) und krabbelt dann in sein Bett. Danach wird ein Buch vorgelesen, es wird Gute Nacht gesagt, evtl. noch etwas gesungen und dann raus und Tür zu. Anna ist meist schon eingeschlummert, bevor das Vorlesen vorbei ist. Tim liegt oft noch wach im Bett und wir hören ihn dann übers Babyfon "Schlaf Tim und Anna, schlaaaaaaaaf" singen.

    Nachts schlafen in der regel alle im eigenen Bett. Wenn die Kinder krank sind, verlangen sie häufig nach nähe, und dann schlafen sie eben bei uns mit im bett. Das ist aber die Ausnahme. Morgens ab ca. 6 Uhr sind sie dann meist eh bei uns, manchmal ratzen sie aber auch bis 7 Uhr oder 7.30 Uhr durch (Zubettgehzeit ist 19 Uhr).

    Ich glaube, es hilft den Kindern, in einem Raum zu sein. Wenn Tim morgens wach wird, und wir Anna evtl. kurz zuvor schon zu uns rüber geholt haben, dann fragt er auch "Wo ist denn meine Anna?" Im Haus werden wir testen, ob es mit getrennten Kinderzimmern klappt. Wenn nicht, gibt es eben erstmal ein Spielzimmer und ein Kinderschlafzimmer.

    LG
    maja

  10. #60
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Jetzt reichts!!!Thema schlafen....1. Versuch geschafft

    maja so seh ich das auch. wir hatten auch ursprünglich vor beide in einem zimmer zu stecken. aber joana ist ja noch so klein und wird ja noch gestillt da stellt sich mir die frage nicht ob beide nun schon in ein zimmer kommen oder nicht. später hab ich damit ja kein problem.


    gestern war übrigens der erste tag alleine. beide haben um 20 uhr geschlafen!! ich hab einfach marika ignoriert (also nach dem buchlesen - da sie dann ja im bett immer rumwühlt) als wir im bett waren und irgendwann als joana am einschlummern war hab ich dann mit marika gekuschelt und dann ist sie weg gesäuselt.
    ich hab die schlafenszeit in der kita wieder erhöht. denn das war absoluter horror die letzten tage. marika war durchgehend müde und super schlecht drauf. mal sehen wie es heute dann klappt.

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ausquartieren oder das leidige Thema Schlafen
    Von Andrea im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 16
  2. Brauche Hilfe zum Thema Schlafen!
    Von Mella-h im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 8
  3. Das leidige Thema: Schlafen - UD 11.12.
    Von scorpio im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 38
  4. Probleme beim Schlafen im Autositz
    Von Molly25 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige