Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: ⫸ Isst Lukas zu viel - Füttere ich ihm zu viel?

14.12.2017
  1. #11
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Isst Lukas zu viel - Füttere ich ihm zu viel?

    Zitat Zitat von Gänseblümchen Beitrag anzeigen
    Also weg vom Brei, ran an den Familientisch.
    Danke dir
    Ich glaube, das fällt mir v.a. schwer weil das irgendwie wieder so ein großer Schritt richtung "erwachsen werden" ist
    Ich meine, ich tat mir damals so schwer vorm Umstellen von Vollstillen auf B(r)eikost und jetzt ist es nochmal ein Umdenkprozess.
    In ein paar Wochen werde ich über meine jetzigen Gedanken lachen


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Isst Lukas zu viel - Füttere ich ihm zu viel?

    Ich hab ja hier auch so einen kleinen Vielfraß...

    Ich hab es mir inzwischen abgewöhnt ihm weniger geben zu wollen.
    Solange wie er zufrieden ist und vom Gewicht her im Durchschnitt würde ich mir keine Sorgen machen.
    Jonah zB isst wiegesagt Unmengen (find ich) aber durch seine viele Bewegung scheint er das problemlos wieder auszugleichen.
    Ich wüsste also keinen Grund ihn "hungern" zu lassen.
    Mmh... ich hoffe ich konnte dir helfen.

    LG, Caro!

  3. #13
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Isst Lukas zu viel - Füttere ich ihm zu viel?

    danke caro. hungern lassen würd ich lukas auch nicht. mir kommt es eben manchmal nur so vor, dass lukas eben essen will, wenn jemand anders isst. würde ich selber nichts zu mittag essen, käme er nicht auf die idee, nach seinem brei noch was zu wollen.
    vielleicht sollte ich einfach mein mittagessen weglassen - das täte zumindest meiner figur gut

  4. #14
    Experte
    Ort
    da wo es sooo schön ist:-)
    Alter
    36
    Beiträge
    7.660
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Isst Lukas zu viel - Füttere ich ihm zu viel?

    Ich denk auch Lukas ist reif für den Familentisch!!!Also ran!

    Ich wäre auf jeden fall froh wenn Gabriel nur annähertnd das essen würde was Lukas isst!da sieht mann wie unterschiedlich die kinder sind!!

  5. #15
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Isst Lukas zu viel - Füttere ich ihm zu viel?

    Wow, Lukas' Ration reicht bei Annika für 2 Tage...!
    Aber wenn er nicht zu schwer wird - warum nicht...

    LG Cosima

  6. #16
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Isst Lukas zu viel - Füttere ich ihm zu viel?

    Hallo,

    ich fand die umstellung auf Familientisch auch etwas "komisch", irgendwie hatte ich nicht mehr so den überblick, aber wenn ihr das mal 1-2 Wochen macht, dann machst du dir auch nicht mehr soviele Gedanken.

    Ich würde dir auch raten, Lukas an erster Stelle bei euch mitessen zu lassen und dann gleich im Anschluß noch etwas Brei anbieten, damit er wirklich satt ist.
    Timo bekommt heute oft noch nach dem Abendbrot ein paar Löffel Milchbrei, mal mehr mal weniger. Dann weis ich aber das er für die Nacht in jedem Fall satt ist.


    LG
    Tanja

  7. #17
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Isst Lukas zu viel - Füttere ich ihm zu viel?

    So, mal ein kurzes Update on uns...

    Lukas isst mittlerweile am Fmilientisch mit (seit gut einer Woche) und es ist so, wie Tilly es geschrieben hat - ich mach mir schon gar nicht mehr so gr0ße Gedanken darüber

    Wir handhaben es jetzt so, dass Lukas bei uns mit ist und falls er as nicht mag oder nur ganz wenig isst, biete ich ihm im Anschluss noch einen Brei an. Aber eigentlich hat er letzte Woche nur einmal mittags Brei gegessen
    Außerdem bekommt er als Nachspeise Obst(mus) - davon isst er dann noch soviele Löffel, bis er wirklich satt ist.

    Vom Gewicht her mach ich mir auch keine Sorgen... er ist total im Durchschnitt, meinte der KIA (78cm, 9510g).

    Vielen Dank für eure vielen Tipps!

    Lg, Besita

  8. #18
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Isst Lukas zu viel - Füttere ich ihm zu viel?

    Mach dir bloss keinen Kopf...Hannes wiegt mehr wie dein Lukas

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Zu viel zu Essen? Was weglassen?
    Von jmaus im Forum die Torte, das Menü; bzw. Büffet
    Antworten: 21
  2. Wie viel Punkte bei WW ?
    Von linchen im Forum Abnehmwütige -Tipps zum Abnehmen
    Antworten: 23
  3. wie viel Wein?
    Von BIBA im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige