Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41

Thema: ⫸ Ideensammlung für selbtbestückten Adventskalender

17.12.2017
  1. #11
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.841
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ideensammlung für selbtbestückten Adventskalender

    danke euch für die ideen...

    gutscheine: merk ich mir für später, das ist gut....jetzt versteht sie das noch nicht....wir brauchen jetzt glaub ich greifbare sachen...:-)

    malkasten ist gut: sie malt ja gern....den schau ich mir mal an...ob man den auch wie fingerfarben nutzen kann...

    malo: ne kette ist super..., für haarspangen fehlt uns noch grundmaterial


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ideensammlung für selbtbestückten Adventskalender

    Hmm, ergänzend zu Euren Vorschlägen, hier noch ein paar:

    kleines Auto
    Gummiball
    Murmeln (vielleicht noch zu klein?)
    Tinti-Wasserfarben
    Pixiheft

    Mit dem Malkasten kann ich persönlich nicht so viel anfangen. Fände es etwas langweilig fürs Kind, so oft Farbtöpfchen auszupacken, mit denen es gar nicht sofort spielen kann.

  3. #13
    Junibraut
    Gast

    Standard ⫸ AW: Ideensammlung für selbtbestückten Adventskalender

    Zitat Zitat von Judith Beitrag anzeigen
    Ich werde dieses Jahr nun doch noch keinen Kalender für Janna machen. Süßigkeiten bekommt sie ja noch nicht regelmäßig, möchte ich also nicht reintun, und Spielzeug hat sie einfach so viel, inkl. Hababausteine (die wären das einzige, das mir dafür gefallen hätte). Vermissen wird sie es definitiv noch nicht. "In dem Alter macht man es doch mehr für sich als Eltern, weil man es sich halt so toll vorstellt." meinte meine Tante neulich (Krippenerzieherin), und da ist was Wahres dran finde ich .
    Off-Topic:


    Überhaupt gibt es wohl ziemlich stark die Tendenz, den Kids immer früher Spielzeug zu geben, das eigentlich altersklassenmäßig noch gar nicht so angesagt wäre und von den Fähigkeiten des Kindes her noch gar nicht im vollen Umfang "ausgenutzt" werden kann. (Ich finde jetzt beispielsweise nen Kaufladen oder Küche noch zu früh für die Jahresklasse 1-2 Jahre. Da tun zwei Kisten, ein Haufen Kastanien und ne Schaufel den gleichen Dienst wesentlich günstiger). Das führt dann wohl oft dazu, dass es die Kinder einfach nicht mehr interessiert, wenn sie dann im "richtigen" Alter wären. Steht ja schon seit Jahren da rum und ist überhaupt nichts Neues mehr. War so ein Nebenaspekt in dem Gespräch mit meiner Tante und für mich sehr schlüssig. Ich versuche es jetzt eher mit dem Grundsatz "Weniger ist manchmal mehr".



    obwohl ich kinderlos bin aber viel mit Kindern zu tun habe und mir das auch so ähnlich auffällt finde ich einen Einwand, Judith richtig gut!
    Habe ich vor kurzem ja an anderer Stelle hier im Forum auch geschrieben: ich finde die Kinder bekommen viel zu viel heutzutage und gerade wenn ich sehe wer und ab wann man sich auch hier im Forum so Gedanken macht...also ob das alles wäre.
    Also- weniger ist mehr.

  4. #14
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.841
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ideensammlung für selbtbestückten Adventskalender

    danke ulla...mußte jetzt erstmal googeln was ein pixiheft ist... kannte das nur unter einen anderen namen...gute idee.

    danke

    lg kristin

  5. #15
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ideensammlung für selbtbestückten Adventskalender

    Zitat Zitat von Judith Beitrag anzeigen
    Ich werde dieses Jahr nun doch noch keinen Kalender für Janna machen. Süßigkeiten bekommt sie ja noch nicht regelmäßig, möchte ich also nicht reintun, und Spielzeug hat sie einfach so viel, inkl. Hababausteine (die wären das einzige, das mir dafür gefallen hätte). Vermissen wird sie es definitiv noch nicht. "In dem Alter macht man es doch mehr für sich als Eltern, weil man es sich halt so toll vorstellt." meinte meine Tante neulich (Krippenerzieherin), und da ist was Wahres dran finde ich .
    Off-Topic:


    Überhaupt gibt es wohl ziemlich stark die Tendenz, den Kids immer früher Spielzeug zu geben, das eigentlich altersklassenmäßig noch gar nicht so angesagt wäre und von den Fähigkeiten des Kindes her noch gar nicht im vollen Umfang "ausgenutzt" werden kann. (Ich finde jetzt beispielsweise nen Kaufladen oder Küche noch zu früh für die Jahresklasse 1-2 Jahre. Da tun zwei Kisten, ein Haufen Kastanien und ne Schaufel den gleichen Dienst wesentlich günstiger). Das führt dann wohl oft dazu, dass es die Kinder einfach nicht mehr interessiert, wenn sie dann im "richtigen" Alter wären. Steht ja schon seit Jahren da rum und ist überhaupt nichts Neues mehr. War so ein Nebenaspekt in dem Gespräch mit meiner Tante und für mich sehr schlüssig. Ich versuche es jetzt eher mit dem Grundsatz "Weniger ist manchmal mehr".

    wie wahr wie wahr. das sieht man aber oft erst hinterher ein

    lg sabine

  6. #16
    Koryphäe
    Alter
    39
    Beiträge
    5.698
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ideensammlung für selbtbestückten Adventskalender

    Zitat Zitat von Judith Beitrag anzeigen
    Ich werde dieses Jahr nun doch noch keinen Kalender für Janna machen. Süßigkeiten bekommt sie ja noch nicht regelmäßig, möchte ich also nicht reintun, und Spielzeug hat sie einfach so viel, inkl. Hababausteine (die wären das einzige, das mir dafür gefallen hätte). Vermissen wird sie es definitiv noch nicht. "In dem Alter macht man es doch mehr für sich als Eltern, weil man es sich halt so toll vorstellt." meinte meine Tante neulich (Krippenerzieherin), und da ist was Wahres dran finde ich .
    Off-Topic:


    Überhaupt gibt es wohl ziemlich stark die Tendenz, den Kids immer früher Spielzeug zu geben, das eigentlich altersklassenmäßig noch gar nicht so angesagt wäre und von den Fähigkeiten des Kindes her noch gar nicht im vollen Umfang "ausgenutzt" werden kann. (Ich finde jetzt beispielsweise nen Kaufladen oder Küche noch zu früh für die Jahresklasse 1-2 Jahre. Da tun zwei Kisten, ein Haufen Kastanien und ne Schaufel den gleichen Dienst wesentlich günstiger). Das führt dann wohl oft dazu, dass es die Kinder einfach nicht mehr interessiert, wenn sie dann im "richtigen" Alter wären. Steht ja schon seit Jahren da rum und ist überhaupt nichts Neues mehr. War so ein Nebenaspekt in dem Gespräch mit meiner Tante und für mich sehr schlüssig. Ich versuche es jetzt eher mit dem Grundsatz "Weniger ist manchmal mehr".

    Ich sehe das auch so. Felix bekommt auch noch keinen Adventskalender, einfach weil er den Sinn eh noch nicht versteht und sich auch gar nicht darüber freuen wird. Nächstes Jahr werden wir dann weiter sehen. Auch wirds zu Weihnachten wahrscheinlich von uns nur Bücher/Fühlbücher geben. Mehr oder was anderes macht glaub ich wenig Sinn, denn ihm ist es wurscht, was er da aus dem Papier auspackt.

    Aber das kann ja GsD jeder halten wie er will und ich freu mich auf die Zeit, wenn Felix dann auch einen Adventskalender bekommt.

    So, aber nun zum eigentlichen Thema :

    Mmmhh es ist schwierig...aber Du hast ja schon viele Anregungen bekommen.

    Wie wärs denn mit einer neuen besonderen Zahnbürste, eine die sie sonst viell. nicht hat.

    -Bilderbücher
    -einen lustigen Waschlappen (gibt es doch in Tierform)
    -Badetiere
    -Socken

    LG Tanja

  7. #17
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Malo24
    Ort
    zu Hause
    Alter
    42
    Beiträge
    4.273
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ideensammlung für selbtbestückten Adventskalender

    Zitat Zitat von Kristin Beitrag anzeigen
    malo: ne kette ist super..., für haarspangen fehlt uns noch grundmaterial
    Na, dann schon mal für nächstes Jahr notieren

  8. #18
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ideensammlung für selbtbestückten Adventskalender

    Was sind denn Schleichtiere? ?)

    Ich werde in Jonahs Adventskalender reinmachen:
    - Fruchtriegel (Schoki gibts bei uns nich)
    - Kleinigkeiten von LittlePeople
    - Bauklötze
    - Buntstifte
    - kleine Autos
    - Badetiere
    - Flummi
    - kleine Bücher (für Pixi find ich ihn noch zu klein)

    Joa, mehr Ideen hab ich auch noch nicht. Mal sehen...
    Gutscheine und Duschzusätze und so find ich noch zu früh.
    Da kriegen die Zwerge ja gar nix von mit.

    Einen Adventskalender an sich find ich aber nicht zu früh!
    Jonah kriegt schon sooo viel mit und kapiert echt schon 'ne Menge.
    Ich mach das absolut nicht weil ICH es will, sondern weil ich sicher bin, dass ER es toll findet!

    LG, Caro!

  9. #19
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ideensammlung für selbtbestückten Adventskalender

    Zitat Zitat von *Caro* Beitrag anzeigen
    Was sind denn Schleichtiere? ?)
    *hochschubs*

  10. #20
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ideensammlung für selbtbestückten Adventskalender

    Hannes bekommt dieses Jahr auch einen Adventskalender. Allerdings sind darin keine kleinen Geschenke. Die von Euch vorgeschlagenen Sachen finde ich ganz toll, aber ich denke unter 3 Jahren verstehen sie den Sinn gar nicht und werden wohl eher durch das tägliche Schenken überfordert. Für Kinder sind Geschenke wie Schleichtiere, Autos oder Pixibücher schon ein richtig tolle Geschenke und das möchte ich nicht zur Gewohnheit werden lassen! Auch, wenn das für uns nur eine Kleinigkeit ist, für die kleinen Kinderaugen ist das etwas ganz Großes! Da reicht schon die Geschenkeflut am Heiligabend...

    Ich erkläre Hannes den Brauch des Adeventskalenders. Und damit das Warten auf den Weihnachtsmann bzw. das Christkind am Heiligabend nicht so lange dauert, darf er jeden Tag ein kleines Leckerli aus dem Stiefelchen des Adventskalenders holen. Das kleine Leckerli meine wortwörtlich. Da gibt es mal eine mini Ritter Sport, eine Mini-Tüte Gummibärchen, 1 Kinderriegel oder etwas anderes in dieser Größe.

    Ich werde mir die Ideen aber dennoch für die nächsten Jahre merken - danke!

    LG
    Melanie

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Adventskalender für Kinder
    Von Anni im Forum Festtage - Tipps für Weihnachten, Ostern, ...
    Antworten: 32
  2. Taufe - Ideensammlung für Gottesdienst
    Von *Mel* im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 9
  3. Adventskalender für Erwachsene- er ist da S.2
    Von Molly25 im Forum Geschenkideen - die besten Tipps
    Antworten: 45
  4. Adventskalender für 2 Jährigen
    Von Melli1980 im Forum Festtage - Tipps für Weihnachten, Ostern, ...
    Antworten: 32
  5. Adventskalender für Kleinkinder
    Von Zuckerschnecke im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 4

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige