Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 153

Thema: ⫸ Ich hab ein Autoritätsproblem

14.12.2017
  1. #11
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sutti
    Ort
    Kreis Mettmann
    Alter
    42
    Beiträge
    5.066
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ich hab ein Authoritätsproblem

    Ach Mensch Das hört sich ja richtig heftig an.

    Einen guten Rat kann ich dir leider auch nicht geben.

    Was allerdings das Rumsauen und die Zerstörungswut angeht, erinnert mich das sehr an die Tochter einer Freundin. Kann es vielleicht sein, dass Ilenia nicht ausgelastet genug ist? Als die Kleine meiner Freundin in den Kindergarten kam, hat sich ihr Verhalten schlagartig gebessert.

    LG
    Sabine


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Profi Avatar von seestern
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    3.349
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Ich hab ein Authoritätsproblem

    Zitat Zitat von Angie Beitrag anzeigen

    Allein ihre Leistungen von heute: Zahnpasta im Bad an alle Fliesen verschmiert, im anderen Badezimmer ihr Schaumbad ausgelehrt und alles damit verschmiert, in der Küche Milchschnitte an die Wand gekleistert, den Ascheneimer vom Kamin über Emilio entleert und die ganze Asche im Wohnzimmer verteilt, mit Kuli den Wohnzimmertisch angemalt...
    Das ist nicht Dein Ernst, oder?? Alles an einem einzigen Tag? Angie, ich würde durchdrehen.. Ich habe ja in Erziehungsfragen auch noch null Ahnung, aber alleine der Gedanke an so ein Chaos macht mir Angst und ich wüßte echt nicht, wie ich reagieren sollte und was dagegen helfen könnte.
    Das sie vielleicht nicht ganz ausgelastet ist würde mir auch in den Sinn kommen. Oder ganz schlicht und ergreifend Aufmerksamkeit erregen. Ist natürlich eine sehr simple Erklärung. Das soll jetzt nicht klugscheisserisch klingen - ich habe mir erst jetzt Gedanken darüber gemacht, wie man es
    mit 2 Kindern schaffen kann, ohne das ältere Kind zu vernachlässigen. Ich schaffe es ja nichtmal, meine Miezen nicht zu vernachlässigen.. Kann das in irgendeiner Art und Weise sein? *sorry..* Du weißt, dass das keine Anschuldigung sein soll.


    Liebe Grüße

  3. #13
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ich hab ein Authoritätsproblem

    geht Ilenia denn jetzt schon in die kita? ich weiss ja das ihr schon diverse kurse besucht, aber das ist ja auch nur einmal wöchentlich oder? vielleicht ist sie nicht ganz ausgelastet?
    ansonsten weiss ich auch keinen tipp. wünsch dir nur gute nerven!!!

  4. #14
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ich hab ein Authoritätsproblem

    wow! ich dachte immer, dass Julian so der Wirbelwind ist und das Haus verwüstet ...

    Bei uns siehts im Moment so im Haus aus: alle Stifte, etc. womit er Unfug anstellen könnte, sind weggeräumt und Hannah bekommt die auch nur, wenn ich dabei bin oder Julian nicht da ist.

    Die Türen zu sämtlichen Räumen, Bad, Vorratskammer, Küche, sind verschlossen und er darf nur rein, wenn ich dabei bin.

    Ilenia ist ja nun schon etwas älter. Ich würde ihr konsequent ihr Handeln mit den Folgen aufzeigen. Schon bevor sie solche Schandtaten machen könnte. Sprich, wenn du ... dann ist heute Fernsehen gestrichen. Und das immer wieder erwähnen und festigen. So konnte ich bei Hannah schon kleine Erfolge verbuchen. Sie hielt dann inne und entschied sich dann, den Unfug nicht zu machen. Ist anstregend aber so bezieh ich sie mit ein, überlasse ihr quasi die Entscheidung, sie weiß die Folgen und ich zieh das auch durch.

    Viel Glück
    Sabine

  5. #15
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ich hab ein Authoritätsproblem

    oha, jann ist ja schon eine rakete, aber an deine maus kommt er g.s.d nicht ran *aufholzklopf*
    bei mir schrillen die alarmglocken, wenn ich ihn nicht mehr höre.
    stifte, scheren, tuschkasten usw. sind bei uns weggeräumt bzw. darf eick das nur in seinem zimmer ohne jann benutzen, seit jann sich auf unserer couch verewigt hat. malen gibts seither nur unter aufsicht.
    seit der letzten toi- und waschbeckenverstopfung mit feuchttüchern + klopapier ist das bad abgeschlossen. die kellertür ist auch dicht, seit er uns zweimal die heizung abgestellt hat.
    unser großes problem war bis vor kurzem, das tapeten abreißen. damit hat er mich echt zur weißglut gebracht. da haben wir uns den mund fusselig geredet. aufgehört, hats einfach so von heute auf morgen.
    bei uns helfen konsequenzen und vorwarnungen gut.

    einen echten rat habe ich leider nicht. da brauchts eine menge guter nerven.

  6. #16
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Julia
    Beiträge
    4.151
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ich hab ein Authoritätsproblem

    Oh ha. Also Fiona ist ja auch "nicht ohne", aber ich glaub einen Tag mit Ilenia und ich würd Amok laufen.
    Nicht hören können, ist hier auch ein großes Problem und wir haben die Erfahrung gemacht, dass es oftmals wirklich ein konsequentes Aussitzen hilft, und ich hab sie auch schon 20mal wieder in ihr Zimmer gebracht

    Was ihre Zerstörungswut angeht, so hab ich leider keinen Tip, aber was mich ein überlegen lässt, ist, ob es wirklich sinnvoll ist, alles, von dem Gefahr ausgeht wegzuräumen, zu verschließen etc. Meiner Meinung nach muß sie lernen, dass das, was sie damit macht nicht ok ist.

    Ist sie nur im Haus so zerstörungswütig, wie war das im Sommer, als sie noch mehr raus konnte? Könnte langweile der Hauptgrund dafür sein?
    Und wie verhält sie sich anderswo?

    LG!
    Jule

  7. #17
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ich hab ein Authoritätsproblem

    Jule, ich mochte irgendwann ihm nicht dauernd hinterherrennen und verbieten. Deswegen hab ich alle Sachen wenigstens auf den Tisch gelegt an dem er grundsätzlich nicht rankommt weil ich auch die Stühle umkippe. Das aber nur weil er mir vom Tisch gefallen ist.

  8. #18
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Ich hab ein Authoritätsproblem

    Ja, sowas schafft Ilenia an einem einzigen Tag.

    Ich helfe mir im Moment auch nur dadurch, dass ich alle Räume abschließe, alles wegräume. etc. Aber je größer sie wird, umso raffinierter wird sie. Sie schiebt sich Stühle dahin, wo sie dran will, sie beobachtet, wo ich die Schlüssel hinräume und schließt dann wieder auf, oder sie beschränkt sich eben auf ihr Territorium, verwüstet ihr Zimmer, baut sich eine Leiter zu Emilios Wickelkommode hoch und klaut die Wundcréme, um sie an alle Möbel zu verschmieren (war letzte Woche der Fall), oder reißt eben die Tapete im Flur ab. Und wenn ich dann nachher so was sehe, behauptet sie steif und fest: "Emilio war's!" Obwohl der gar nicht die Möglichkeiten hat, an alles heranzukommen.

    Irgendeine Sicherheitslücke gibt es immer, und ich hab auch langsam keinen Bock mehr, in meinem eigenen Haus wie in Alcatraz zu wohnen.
    Sie muss es doch irgendwann lernen!

    Und sie lebt immer wieder mit den unangenehmen Konsequenzen, ohne dass sie ihr Verhalten ändert.

    Wie im Beispiel Zu-Bett-Gehen. Als mir die dauernde Aufsteherei neulich reichte, habe ich das Reisebettchen in ihr Zimmer geschleppt und sie da hinein gelegt. Sie ist so klein, dass sie da auch nicht ohne weiteres wieder rausklettern kann. Schon gar nicht im Dunkeln. Einige Zeit ging es so auch gut, aber in letzter Zeit schreckt sie das nicht mehr. Sie hasst das Reisebett. Und trotzdem läuft jeden Abend das gleiche ab: Ilenia wird ins Bett gebracht. Ich sage ihr, dass sie darin bleiben soll, ansonsten müsse sie ins "kleine Bett". Prompt steht sie auf. Lege ich sie dann ins Reisebett, heult sie total, weint und schreit, sie will in ihr Bett. Weil sie immer wieder aufsteht, schläft sie nun bestimmt seit einer Woche jede Nacht im Reisebettchen. Und trotzdem steht sie jeden Abend aufs neue auf, obwohl sie genau weiß, dass ihr dann das verhasste "kleine Bett" droht.

    Vernachlässigung, Langeweile... Das denkt man immer als erstes. Darüber hab ich sogar selbst schon nachgedacht. Aber ehrlich, Ilenia wird permanent bespaßt. Ich vernachlässige meinen Haushalt, ich habe stapelweise Wäsche, ich bin permanent mit den Kindern beschäftigt. Wir gehen jeden Tag aus, in den Garten, auf den Spielplatz. Ilenia hat nicht nur eine Wochenstunde, sie hat Musikgarten, Spielgruppe, Kinderturnen, Kleinkindschwimmen. Sie ist ständig auf Achse und wird ausgepowert. Und nie ist es genug.

    Mein Schwager fragte mich neulich, ob Ilenia wohl hyperaktiv sei. Das schließe ich aber aus, denn die ganzen üblichen Symptome fehlen.

    Ich kann mir nur selbst denken, dass sie schlicht und ergreifend einen sehr starken Willen hat und diesen an uns messen will.

    Ich sehe ihr Verhalten als Provokation, als Kampferklärung. Und weiß nicht, wie ich das gewinnen soll.

  9. #19
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ich hab ein Authoritätsproblem

    Wann kommt sie nochmal in den Kiga? Ich glaub dann wird es wirklich besser, denn da wird sie definitv lernen, so nicht mit Dingen umzugehen und so einen Mist zu bauen. Vielleicht ist sie dann ausgeglichener.
    Streichst du denn dann welche von ihren anderen Programmen? Ich finde es ehrlich gesagt ganz schoen viel, was Ilenia schon an Kursen hat.

    Ansonsten wuesste ich auch nicht wie ich mich verhalten soll. Vielleicht mal eine Fachperson befragen, jemanden der viel mit Kindern arbeitet und vielleicht erkennt warum sie so provoziert (als Eltern sieht man viele Dinge ja gar nicht) oder aber zu einem Homöopathen.

    Ich war vor 2 Wochen auch bei einem um Lanas Konstitutionsmittel herauszufinden damit ihr Immunsyztem etwas gestaerkt wird und sie endlich mal besser schlaeft. Es hilft, zumindest was das Schlafen angeht haben wir schon Erfolg. Ausserdem scheint sie mir ausgeglichener zu sein, sie hat nicht mehr staendig die Haende im Mund zur Beruhigung. Vielleicht waere das auch was fuer euch.

    LG

  10. #20
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ich hab ein Authoritätsproblem

    Angie, und wenn Ilenia villeicht ZU VIEL Programm hat und deswegen so gar nicht runter kommen kann, immer unter Strom und in Action ist? Ich finde, alle Kurse zusätzlich zu euren Ausflügen und so, das ist echt ein straffer Plan für so ein kleines Kind.


    Ich hab gerade nicht so viel Zeit, am Wochenende aber dann mehr.

    LG Katrin

Seite 2 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich hab jetzt auch ein Hobby...
    Von lotte2705 im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 16
  2. Ich möchte ein neues Handy Update: Ich hab mich entschieden
    Von Nadja im Forum Themen rund um Computer und Handy
    Antworten: 6
  3. Ich hab ein neues Fahrrad *freu*
    Von Silvia im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 19
  4. Ich hab ein Vorstellungsgespräch,aber... UPDATE
    Von Zuckerschnecke im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige