Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 59

Thema: ⫸ Hundebiss

11.12.2017
  1. #21
    Senior Mitglied
    Ort
    Osnabrück
    Alter
    37
    Beiträge
    2.733
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hundebiss

    Delphine,
    wem damit geholfen wird?!
    Für die Zukunft wohl einigen, denn vielleicht endet ein nächster Anfriff nicht so glücklich. Ich wurde als 15 Jährige von einem Rottweiler-Mischling gebissen und hatte auch verdammtes Glück, habe nur ein paar Narben an der Wade die mich daran erinnern. Die Besitzer haben den Hund damals behalten und wollten in Zukunft "aufpassen".

    Ca. 1 Jahr später hat dieser Hund, einen anderen Hund totgebissen!!! Einfach beim Spaziergehen!
    Soviel dazu.

    Ein Hund der einmal die Schwelle übertreten hat und zugebissen hat, wird es mit ziemlicher Sicherheit wieder tun.
    Und man darf nicht vergessen, es handelt sich hierbei um einen Rottweiler und nicht um einen kleinen süssen Dackel oder Pudel.



    Gruß
    Simone


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Experte Avatar von Delphine
    Ort
    Neuss
    Alter
    40
    Beiträge
    8.436
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hundebiss

    Ich habe eben schon gesagt, dass ich überhaupt nicht begeistert bin von der Situation, dass ein Hund einfach so über den Zaun hinweg zuschnappen kann.
    Aber es bringt nichts, denn Hund in ein Tierheim zu geben. Dort wird er doch nur zur Vermittlung frei gegeben. Also landet er (wenn er Glück hat und sich jemand für ihn interessiert), beim nächsten Hundebesitzer.
    Meiner Meinung nach sollte dieser Vorfall keine Konsequenzen für den Hund, sondern für die Hundehalter haben. Schließlich tragen sie die Verantwortung für ihn.

    LG
    Marijana (die auch einen Rottweiler-Mischling besitzt)

  3. #23
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hundebiss

    @Vegas
    was bringt es, wenn der Hund im TH ist? Er wird eh zur Vermittlung freigegeben und darf so lange sicher mit fremden Leuten Gassi gehen, die diesen Hund gar nicht kennen. Das finde ich eher gefährlich. Der jetzige Besitzer kennt sein Tier, hat aber nicht die richtigen Vorkehrungen getroffen was er hoffentlich jetzt macht.

    TH find ich absolut gar nicht richtig! sobald ein Tier aus der Reihe tanzt kann es doch nicht einfach abgeschoben werden!

    @Gänseblümchen
    ich hoffe, deine Kleine erholt sich schnell von dem schock und behält nichts davon zurück!

  4. #24
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanja75KR
    Beiträge
    5.563
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hundebiss

    Off-Topic:

    Zitat Zitat von Delphine Beitrag anzeigen
    Marijana (die auch einen Rottweiler-Mischling besitzt)

    Waaaaaaaas??? Der süße, putzige, liebe Teddy hat was von 'nem Rottweiler Hätte ich niiiieee gedacht!!!


    @ Vegas: wenn man persönlich so betroffen ist, kann ich verstehen, daß man da ganz rigoros ist. Aber ich fände auch eine (Geld-)Strafe für den Halter angebrachter und die Auflagen, daß der die Zäune erhöht, Maulkorb ggfs auch auf dem eigenene Grundstück anlegt usw. angebrachter. Die Argumente von Anika gegen das Tierheim finde ich sehr einleuchtend!

    LG
    Tanja

  5. #25
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.490
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hundebiss

    Zitat Zitat von Delphine Beitrag anzeigen
    Ich habe eben schon gesagt, dass ich überhaupt nicht begeistert bin von der Situation, dass ein Hund einfach so über den Zaun hinweg zuschnappen kann.
    Aber es bringt nichts, denn Hund in ein Tierheim zu geben. Dort wird er doch nur zur Vermittlung frei gegeben. Also landet er (wenn er Glück hat und sich jemand für ihn interessiert), beim nächsten Hundebesitzer.
    Meiner Meinung nach sollte dieser Vorfall keine Konsequenzen für den Hund, sondern für die Hundehalter haben. Schließlich tragen sie die Verantwortung für ihn.

    LG
    Marijana (die auch einen Rottweiler-Mischling besitzt)
    *dickundfettunterstreich*

    Der Hundehalter sollte eben auflagen bekommen, das er zb. seinen Zaun erhöhen lassen muss und vielleicht eine Hundeschule besuchen muss oder so, aber was bringt es bitte, den Hund ins Tierheim zu bringen? Das Tierheim ist eine Vermittlungsstelle, keine Hundepsychatrie wo auffällige Hunde weggesperrt werden!

    Liebes Gänseblümchen, ich hoffe, das eure Kleine den Schrecken bald vergisst und alles gut heilt.


    LG; Jana

  6. #26
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Teamgirl
    Ort
    Erlensee
    Alter
    43
    Beiträge
    5.131
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hundebiss

    Und wenn man es ganz genau nimmt, muss die Schwiegermutter auch ins Heim weil Sie zu nah am Zaun gelaufen ist....

    Spaß beiseite..leider gibt es so unglückliche Zufälle immer wieder und ich denke auch, das der Hundebesitzer den Zaun dichter machen sollte und das Tier, er kennt es ja am besten bei Ihm bleibt.

    Gänseblümchen, hoffentlich behält Deine Maus aber keine Angst vor Hunden. Das wäre schade...

    Und apropos, auch Dackel und so kleine Fifis können Kleinkinder extremst fies beissen!

    LG ANKE

  7. #27
    Experte Avatar von Delphine
    Ort
    Neuss
    Alter
    40
    Beiträge
    8.436
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hundebiss

    Zitat Zitat von Tanja75KR Beitrag anzeigen
    Off-Topic:




    Waaaaaaaas??? Der süße, putzige, liebe Teddy hat was von 'nem Rottweiler Hätte ich niiiieee gedacht!!!
    Ja, er ist ein Schäferhund-Rotti-Mischling.
    Meiner Meinung nach hat es aber nichts mit der Rasse zu tun, wie gefährlich ein Hund ist. Es ist eine reine Erziehungsfrage. Der einzige Unterschied ist, dass ein Rottweiler größere Verletzungen anrichten kann als z.B. ein Pudel.

    LG
    Marijana

  8. #28
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Teamgirl
    Ort
    Erlensee
    Alter
    43
    Beiträge
    5.131
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hundebiss

    @Marijana, genau so sehe ich das auch!
    Kleine Biester können auch böse Verletzungen zufügen!

    Alles eine Frage der Erziehung!

  9. #29
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Hundebiss

    Immer diese Mistviecher!!
    Mich ärgert es immer total, wenn ich sowas höre/lese, denn viele Mütter werden dadurch leicht hysterisch und reißen ihre Kinder hoch, wenn man mit dem eigenen Hund spazieren geht. Und die Kinder fangen teilweise auch gleich zu plärren an, obwohl der Hund am Kind vorbeigeht, ohne es auch nur anzugucken.. Unser Hund erschrickt sich dann immer bloß, wenn ein Kind laut zu heulen anfängt und geht weg

    Gänseblümchen,
    deiner Kleinen wünsch ich gute Besserung und dass sie sich von dem Schock schnell erholt!

  10. #30
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hundebiss

    Was für ein Schreck, welch ein Glück, dass es deiner kleinen Maus wieder gut geht und dass nichts Schlimmeres passiert ist!

    Alles Gute

    Ulla

Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige