Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 59

Thema: ⫸ Hundebiss

11.12.2017
  1. #11
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hundebiss

    Oh je, das hätte echt schlimmer kommen können.

    Müssen nicht alle Hunde der "gefährlichen rassen" Maulkorb tragen oder ist das noch nicht Pflicht? Was haben denn die Besitzer gesagt? Kanntet ihr den Hund/die Halter?

    Wünsche deiner Maus schnelle und gute Besserung!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    aufsteigendes Mitglied
    Beiträge
    1.306
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hundebiss

    Hallo Gänseblümchen,

    das klingt ja schrecklich. Ich mag mir gar nicht vorstellen, wie das noch hätte ausgehen können.

    Ich bin eh schon ein Angsthase, wenn es um fremde Hunde geht. So ein Vorfall wäre für mich ganz schlimm.

    Liebe Grüße und gute Besserung an eure Kleine,
    bloomy

  3. #13
    Experte Avatar von Delphine
    Ort
    Neuss
    Alter
    40
    Beiträge
    8.436
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hundebiss

    Wie heftig! Ich wünsche Deiner Tochter gute Besserung und hoffe, dass alles schnell und gut verheilt.

    @ Mella
    Nein, das ist nicht der Fall. Und wenn ich das richtig verstanden habe, war der Hund auch auf "seinem" Grundstück. Da ist er so oder so vom Maulkorb befreit.

    LG
    Marijana

  4. #14
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hundebiss

    Mmh, ob die Polizei da was ausrichten kann, wenn der Hund auf seinem eigenen Grundstück ist und "nur" den Kopf aufs Nachbargrundstück hält zum zuschnappen, bezweifle ich. Bin aber gespannt was dabei rauskommt. Ist der Hund denn in Richtung beißen bereits aufgefallen?

    Wie auch immer, ich denke das war eine Verkettung unglücklicher Umstände und bin froh, dass deine Kleine es so gut wegsteckt.

  5. #15
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanja75KR
    Beiträge
    5.563
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hundebiss

    Hallo!

    Das ist ja wirklich schlimm! Hoffe, daß die kleine Maus sich gut von dem Schrecken erholt.

    Unsere Nachbarn haben auch einen Rottweiler. Auch auf deren Anraten haben wir einen dichten, hohen Zaun zu deren Grundstück. Der Hund ist zwar "eigentlich" ein Lieber, aber wir halten Lilja immer ganz fern vom ihm, weil auch sein Herrchen für nix garantieren mag. Und vor allem: WENN er mal schnappt, kann ein Beinchen schnell mal durch sein...

    Der Nachbar hat vom Ordnungsamt übrigens Auflagen, daß sein Tor zur Einfahrt mindestesn soundso hoch sein muss, weil die Hunde so hoch springen können! Das gleiche gilt (glaube ich) auch für Zäune.

    Lg
    Tanja

  6. #16
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hundebiss

    Himmel, was ein Schreck! Ein Glück, da hattet Ihr wirklichGlück im Unglück! Schön, dass Ihr im Krankenhaus so gute Erfahrungen machen konntet, gerade mit dem Stillen. Ich wünsche gute Besserung, dass die Wunde schnell verheilt und die Kleine das Beinb bald wieder voll belasten kann!

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  7. #17
    Senior Mitglied
    Ort
    Osnabrück
    Alter
    37
    Beiträge
    2.733
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hundebiss

    Ach du Schreck
    Da mag man sich garnicht ausmalen, was alles hätte passieren können
    Eure Kleinen hatte wirklich einen riesengroßen Schutzengel.
    Gute Besserung!

    Wie haben denn die Nachbarn, die Hundebesitzer, reagiert bzw. gehandelt? Ist der Hund schon im Tierheim o.ä.?


    Lieben Gruß
    und alles Gute!

  8. #18
    Experte Avatar von Delphine
    Ort
    Neuss
    Alter
    40
    Beiträge
    8.436
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hundebiss

    Zitat Zitat von Vegas Beitrag anzeigen
    Ist der Hund schon im Tierheim o.ä.?
    ?) ?) ?) ?)
    Wem wäre jetzt damit geholfen?

    Ich finde es auch nicht in Ordnung, wenn Hundebesitzer nicht ordentlich dafür sorgen, dass der Hund nicht über den Zaun kann. Aber was soll der Hund nun im Tierheim ?)
    Ich weiß, dass es weit her geholt ist. Aber ich nutze jetzt dennoch mal ein krasses Gegenbeispiel. Wenn ein Kind mein Auto mit Steinen bewirft, kommt es auch nicht direkt ins Kinderheim.
    Wie gesagt, ich finde es wirklich nicht in Ordnung, dass der Hund diesen Spielraum hatte, jemanden außerhalb des Grundstücks zu beissen! Aber die Äußerung finde ich doch sehr unnütz.

  9. #19
    Sini
    Gast

    Standard ⫸ AW: Hundebiss

    Oh nein!

    Das ist mein Alptraum.
    Obwohl wir auch Hunde hatten und noch immer einen beherbergen

  10. #20
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hundebiss

    ich fände tierheim auch übertrieben.
    ich hatte bis vor einigen Jahren selbst einen Rottweiler und ich habe meinen Hund über alles geliebt und auch nie die hand für sie ins feuer gelegt. ich habe lediglich dafür gesorgt, dass das Grundstück einen hohen Zaun bekam und der Zwinger auch. Und ich habe versucht ihn gut zu erziehen.
    aber auf dem eigenen grundstück musste sie nie einen maulkorb tragen und hund bleibt nun mal hund.

    @gänseblümchen
    weiß du warum der hund gebissen hat?

Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige