Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: ⫸ Hüftdysplasie

11.12.2017
  1. #11
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hüftdysplasie

    Danke rocca. Ich hatte nur einen Artikel im Kopf, aber hab eben nachgelesen und da geht es um Alternative zur Spreizhose und nicht zur Tübinger Schiene.
    Kinder mit angeborener Hüftdysplasie sind im Tragetuch gut aufgehoben

    Evelin Kirkilionis hat in ihren Arbeiten beschrieben, daß die Kinder, die seitlich auf dem Becken der Eltern sitzend getragen werden, automatisch den Hüftspreizwinkel einnehmen, der für die Behandlung der Hüftdysplasie optimal ist. Zusätzlich wirkt die ständige Bewegung als formativer Reiz des Femurkopfes auf die Hüftpfanne. Die Erfahrung zeigt, daß häufig getragene Kinder mit Hüftdysplasie weniger Probleme mit der Beckenaufrichtung nach dorsal haben als wir es bei den Kindern kennen, die eine Spreizhose tragen. Häufig berichten Eltern, wie sehr die Spreizhose beim Tragen oder Kuscheln stört. Hier ist das Tragetuch eine optimale Alternative, die präventiv oder in Absprache mit dem Arzt alternativ zur Spreizhose verwendet werden kann. Vorausgesetzt, die Tragetechnik wird korrekt durchgeführt, denn eine falsche Tragetechnik oder Tragehilfe kann sich auch negativ auf die Entwicklung der Hüftgelenke auswirken. "


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hüftdysplasie

    Sorry, Rocca, kannst du bitte Tübingen mal ohne H schreiben? Wir wohnen ja ganz da in der Nähe und das liest sich soo grausig für mich

  3. #13
    Mama von drei Zicken :-) Avatar von Nadine84
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    2.726
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hüftdysplasie

    Joshua hat auch eine Hüftdysplasie, allerdings durch seine Behinderung. Bei ihm steht entweder dieses oder Anfang nächstes Jahr noch die OP an. Das heisst für ihn und für uns 6 Wochen Vollgibs pro Seite und danach dann in die Reha. Um das ganze etwas raus zu zögern bekommt er ja das Botox. Wir müssen jetzt zur Röntgenkontrolle und dann wird entschieden.

  4. #14
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hüftdysplasie

    @Sonnenschnuckel
    ups. Das sah für mich so richtig aus!
    Ändern kann ichs nicht mehr, aber nochmal rutscht mir das "h" da nicht zwischen.

    @Sabsi
    Danke für den link.
    Hab mir schon gedacht, dass du so einen Vorschlag nicht "haltlos" machen würdest.
    Aber das scheint dann wirklich eher für Spreizhosen- oder breitgewickelte Kinder zu gelten.
    Wobei es bei Marika ja auch "angeboren" war, da von mir vererbt. Aber es kommt dann wohl doch auf den Grad der Dysplasie an für welche Therapie sich die Ärzte entscheiden.

  5. #15
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hüftdysplasie

    Guten Morgen

    Hab eben mit meiner Freundin telefoniert
    Sie sagte das Lea die Dysplasie an beiden Seiten hat
    Einmal D und einmal 2C

    Dienstag muss sie wieder hin
    Was bedeuten die Zahlen und Buchstaben ?

  6. #16
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hüftdysplasie

    linchen, die Zahl ist der Grad. Optimale Hüften haben den Grad 1A.
    Bei Marika war es nach der Geburt links 4C und rechts 4B.
    Die Buchstaben haben etwas mit der Schwere des Grades zu tun - genau weiß ich das nicht.

    Ein Grad von 2 ist schonmal nicht soooo schlecht. Ich hab gerade mal in meinen Unterlagen geguckt. Nach 3 Monaten dauerhaftem Schiene tragen (nach dem Gips) war Marika am 2.8.07 bei rechts 1B und links 2B. Daraufhin wurde die Schiene nochmal 6 Wochen verlängert.
    Am 5.9. war der nächste Termin: rechts 1A, links 1B. Da durfte die Schiene dann tagsüber ab. Am 18.10. durfte die Schiene dann ganz ab und beide Seiten waren bei 1A.
    Das mal so als Richtwert.
    Wenn deine Freundin Krankengymnastik macht, ist sie bestimmt in 3 Monaten damit durch.

    Alles Liebe! Sag ihr von mir schöne Grüße. Man gewöhnt sich an dieses doofe Schienending. Auch die Kleine wird sich dran gewöhnen. Und ein halbes Jahr später ist alles vergessen - bestimmt!

  7. #17
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hüftdysplasie

    Was mir gerade noch einfiel: die Art der Therapie (ob nun "nur" Schiene oder gleich die Prozedur wie bei Marika) kommt auch ganz viel auf den Arzt an.
    Bei der Kleinen einer Freundin waren die Hüften bei 2B und 3A und dennoch mußte sie all das durchstehen was Marika machen mußte.
    Bei dem kleinen Jungen (auch Jungen haben das immer öfter!) einer Bekannten meiner Mutter waren die Hüften beidseitig bei 2B und da hat die Schiene auch gereicht.

  8. #18
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hüftdysplasie

    danke Dir, ich werd ihr das ausrichten
    Dienstag ist wie gesagt wieder kontrolle
    Sie sind wohl bei einem sehr erfahrenen Arzt am Kudamm, hoffe das macht die Sache auch wirklich gut

  9. #19
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hüftdysplasie

    Bestimmt. Unser Arzt war zwar leider nicht der Einfühlsamste (was das Überbringen der Diagnosen, Ergebnisse betrifft - und auch bei der Behandlung von Babys...), aber er war/ist gut. Und ich bin überzeugt, es war der richtige Weg bei uns, auch wenns hart war.
    Mitlerweile habe ich sogar gar nicht mehr soooo eine Angst, falls ein evtl. zweites Kind bei uns eine ähnliche Diagnose bekommen würde.
    Leider sind wir genetisch vorbelastet, da ich das als Baby auch ganz schlimm hatte....

  10. #20
    Senior Mitglied
    Ort
    RLP
    Alter
    42
    Beiträge
    2.502
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hüftdysplasie

    Aus aktuellem Anlass (meine kleine Tochter hat ein Hüftreifeverzögerung - wird sich aber wohl ohne große Maßnahmen geben) habe ich den Kinderorthopäden in der Uniklinik gefragt. ob ich breit wickeln soll. Er meinte diese Technik sei absolut überholt (und meine Hebamme sagte das gleiche - ihr Mann ist auch Orthopäde) und wenn man etwas unternimmt, dann gleich etwas Richtiges - einfach weil man dann schneller Erfolge erzielt und die Kinder schneller auf ein Spreizhose verzichten können.

    Gruß. Sahra

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hüftdysplasie - Stillen mit Spreizschiene
    Von scorpio im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 5

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige