Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: ⫸ Homöopat.Hilfe für Babyhusten? Wieder aus KH da!

11.12.2017
  1. #1
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.586
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ Homöopat.Hilfe für Babyhusten? Wieder aus KH da!

    Hallo, bin wie gerädert.
    Meine Natalie hat seit dieser Nacht fürchterlichen Husten. Eingeschleppt hat Moritz die Bronchitis aus dem Kindergarten, 2 Tage später war Bastian auch damit infiziert und nun meine Süße.
    Was kann man den bei so kleinen machen? Kennt jmd. gut wirksame homöopatische Globuli??? Wenn sie jetzt auch ne Lungenentzündung bekommt wie meine Jungs, muß sie stationär ... und das will ich vermeiden. Schließlich habe ich noch 2 weitere Kinder, die mich brauchen.

    Ich danke schon mal
    blugirl


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Homöopat.Hilfe für Babyhusten? Schnell!

    ja warte ich such sie dir gleich raus

  3. #3
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Homöopat.Hilfe für Babyhusten? Schnell!

    sind von wala - bronchi plantago globuli velati

    würde auch nen wickel mit diesen honigplatten machen, und heilwolle verwenden. guck mal hier

    http://couchwives.de/forum/heilwollw...en-t13420.html

    zupfst einfach auf die brust u. auf den rücken passend ab. hab auch noch thymian-myrthe-balsam v. der bahnhofsapo. gecremt. erst den balsam, dann die heilwolle dürber. nach 3-4 tagen war alles so gut wie weg.

    lg sabine

  4. #4
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Homöopat.Hilfe für Babyhusten? Schnell!

    Oder 3x täglich Kalium bichromicum D 6 5 Kügelchen

  5. #5
    aufsteigendes Mitglied
    Alter
    40
    Beiträge
    1.157
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Homöopat.Hilfe für Babyhusten? Schnell!

    Wickel mit Lavendelöl haben Meo gut geholfen!

  6. #6
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.586
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Homöopat.Hilfe für Babyhusten? Schnell!

    Mensch Danke ihr 2!
    Ich bin grad vom Kinderarzt zurück. Im Moment sind nur ihre Bronchien betroffen, das kann sich aber stündlich ändern, dann müssen wir ins KH

    Ich soll sie inhalieren lassen, macht sie auch brav mit. Bienenwachswickel hab ich noch da, die bekommt sie nachher noch drauf. und die Globuli bestelle ich mir gleich ...
    mir nimmt keiner meine maus weg

    Viiiielen Dank, auf das alles schnell anschlägt.
    LG blugirl

    Edit @melli: Danke auch dir, noch ne Möglichkeit mehr.

  7. #7
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.586
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Homöopat.Hilfe für Babyhusten? Schnell!

    @sabsy: wieviele der globuli gebe ich natalie? und wie oft? habe grad ne bestellung in der Apotheke aufgegeben und kann alles heutnachmittag abholen.

    LG blugirl

  8. #8
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Homöopat.Hilfe für Babyhusten? Schnell!

    Hallo Blugirl.

    ACHTUNG Du kannst nicht einfach irgendwelche Globuli geben. Sie wirken nur dann, wenn es dem Krankheitsbild und dem Kindertyp entspricht. Sonst ist die Wirkun gleich Null!

    Es gibt verschiedene "Hustenbilder" bei Babies. Wenn die Beschreibung auf das Kind passt, sind die Globuli richtig. Auch die Menge ist davon abhängig.

    Bei Anton war es z.B. Bryonia D12, zunächst alle Stunde 5 Kügelchen und dann drei Mal am Tag 5 Kügelchen. Bei ihm war es so, dass er beim Husten immer gewürgt und gespuckt hat und deshalb war Bryonia richtig.

    Wenn du etwas genauer beschreiben würdest, wie ihr Husten genau ist, könnte ich mal in meinem Buch nachschauen. Also ist der Husten eher trocken, fest, Anfallsartig, draußen besser, drinnen besser usw.

    Ich drücke Euch die Daumen, dass es keine Lungenentzündung wird!

    Gute Besserung der kleinen Maus und LG
    Ulla

  9. #9
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.586
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Homöopat.Hilfe für Babyhusten? Schnell!

    hallo ulla,
    danke, es wäre sehr nett, wenn du mal nachschauen könntest.

    natalies husten ist nachts stärker als tags, anfallsartig, aber nur sekundenlang, es klingt eher "schleimig" wenn sie hustet. sie würgt kaum, selten kommt weiß schäumiger schleim raus (oder ist das muttermilch?) lt. kiärztin sind die bronchien betroffen. lunge derzeit mit zarten geräuschen aber noch frei..

    merci
    blugirl

    edit: hast du ein buch dazu?

  10. #10
    barbia
    Gast

    Standard ⫸ AW: Homöopat.Hilfe für Babyhusten? Schnell!

    Lucas bekommt zum Beispiel Drosera gegen den Husten und Pulsatilla zum Schleimlösen und abfließen. Sprich am besten mit einem Heilpraktiker. Ich hatte Glück, meine Pekip-Kursleiterin ist Heilpraktikerin.

    Edit:Im aktuellen Leben&erziehen heft stehen einige Mittel drinne. wenn du möchtest kann ich das ja mal abschreiben.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Krabbeln Spinnen wieder aus dem Staubsauger?
    Von Zebra im Forum Tipps & Tricks im Haushalt
    Antworten: 102
  2. Kind wieder aus der Krippe nehmen?
    Von minni21 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 59
  3. Hilfe - homöopat. Frage
    Von Sabsi im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 9
  4. Lenja ist wieder aus dem KH
    Von Tina169 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 26
  5. *Viele Gruesse aus Vietnam! UPDATE: Sind wieder da*
    Von *Mel* im Forum Flitterwochen
    Antworten: 11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige