Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 49

Thema: ⫸ Hilfe, wie ich kriege Medikamente in mein Kind?

15.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ Hilfe, wie ich kriege Medikamente in mein Kind?

    Hallo,

    also, unsere Tochter hasst es schon von kleinauf, Medikamente zu nehmen. Sie hat schon die Rotaviren-Impfung halb wieder ausgespuckt . Jedenfalls war sie bisher selten krank und Zäpfchen findet sie zwar auch ganz doll sehr schrecklich, aber da geht es mit Festhalten und dem Überraschungsmoment noch ganz gut.
    Superschlimm sind Säfte (aktuell waren es Husten-und Fiebersaft) aller Art. Sie spuckt alles wieder aus, wehrt sich mit Händen und Füßen, schreit panisch... Auch irgendwo reingerührt nimmt sie es meistens nicht. Nasenspray kommt auch einem Angriff auf ihr Leben gleich .

    Wie läuft das bei euch? Vielleicht habt ihr Geheimtipps, wie es besser funktioniert? Heute hat sie sich den Kopf sehr doll gestoßen und ich wollte ihr Zuckerkügelchen...äh Arnica-Globuli geben, aber schon als sie die Meditasche gesehen hat, ist sie ganz panisch geworden und abgehauen .

    Liebe Grüße,
    Danie


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe, wie ich kriege Medikamente in mein Kind?

    also, globuli verklepperst du am besten in wasser!
    aber bitte mit einen plastiklöffel.

    ich finde, verklepperte sachen, wirken zumindest bei mir auch viel besser.

    alles andere........... bei uns gibt es eine belohnung für besonders "schlimme" sachen.
    und hustensaft nehme ich nur einen, der auch gut schmeckt. und er löffel bleibt solange im mund, bis geschluckt ist.

    nasenspray - es gibt nasenbalsam von wala - eine alternative.
    spray geht bei caro auch erst seit kurzem.

    lg conny

  3. #3
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Hilfe, wie ich kriege Medikamente in mein Kind?

    Oder Engelwurzbalsam von der Bahnhofsapotheke...

    LG und viel Glück! Cosima

  4. #4
    Profi Avatar von Angel
    Alter
    39
    Beiträge
    3.248
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe, wie ich kriege Medikamente in mein Kind?

    Einen Geheimtipp hab ich Dir leider nicht wirklich, denn bei uns läuft es ähnlich ab.
    Bei Samiras starkem Husten hab ich mir in der Apoteke eine Spritze mitgeben lassen und hab den Hustensaft auf 2 mal sehr weit nach hinten in den Mund gespritzt das ihr nichts anderes übrig blieb als zu schlucken. Anders hätte ich den Saft nie und nimmer in sie reingebracht, hab da schon alles mögliche versucht.

  5. #5
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe, wie ich kriege Medikamente in mein Kind?

    Welcher Hustensaft schmeckt denn sehr gut?

    Mit der Spritze hat es früher auch gut geklappt, mittlerweile wehrt sie sich so extrem und fängt schon fast vorher das Würgen an...
    Das mit den Belohnungen wird sie glaub ich noch nicht begreifen.

    Momentan ist es ja auch nicht unbedingt notwendig, aber ich frage mich, was wir machen sollen, wenn sie doch mal Antibiotika oder ähnliches bekommen muss!?

    Liebe Grüße,
    Danie

  6. #6
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe, wie ich kriege Medikamente in mein Kind?

    lukas ist auch nicht gerade ein fan von medikamenten - zumindest in saftform. ich hatte große bedenken, als wir das erste mal AB brauchten - aber das hat dann soooo lecker süß geschmeckt (und war noch dazu ganz kitschig rosa - neben rot die lieblingsfarbe meines sohnemanns ), sodass er nach der ersten "spritze" gleich noch eine nachwollte

  7. #7
    Mama von drei Zicken :-) Avatar von Nadine84
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    2.726
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe, wie ich kriege Medikamente in mein Kind?

    Brauchst du einen Hustensaft oder einen Schleimlöser?
    Beim Schleimlöser ist der ACC saft super. Der schmeckt nach Kirsche
    Nasenspray haben wir auf Nasen Tropfen umgestellt, geht bei meinen besser.
    Ausserdem bekommen meine Jungs von anfang an alle Säfte und aufgelösten Tabletten über eine Spritze die sie selber "auslösen" dürfen.

  8. #8
    Senior Mitglied
    Ort
    irgendwo in Baden-Württemberg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.597
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe, wie ich kriege Medikamente in mein Kind?

    Das kenn ich nur zu gut.
    Wir haben ja das gleiche Problem. Wir müssen Jana allerdings täglich Antibiotikum geben damit sie keinen Harnwegsinfekt bekommt. Wir haben schon viel ausprobiert.
    Mit Spritze, Sauger präperiert mit Magensonde, ins Fläschchen gemixt, mit dem Löffel, Medikamentensauger. Im Moment klappt es bei uns mit dem Fläschchen ganz gut. Da gibt es abends halt zwei Flaschen (eine große und eine kleine, in der kleinen ist dann das Antibiotikum drin).
    Globulis gehen bei uns nicht. Wenn dann nur aufgelöst. Weiß aber nicht wie es ist wenn wir das öfters am Tag machen würden (z.B. beim Osanit). Ich glaub da würde sie dann auch wieder verweigern. Zumindest am Morgen klappt mit dem Medikamentenfläschchen das L-Thyroxin. Daher möchte ich da auch nichts riskieren.
    Vom Pflegedienst bekamen wir mal gesagt das man den Kindern ins Gesicht pusten soll. Dann würden sie schlucken. Hat bei Jana vielleicht 1 oder 2x funktioniert.
    Selbst gut schmecken oder Farbe juckt Jana nicht. Wir haben schon zig Antibiotika durch. Beim Schmerzsaft nimmt sie uns nur den Nurofen Orange, Ibu geht garnicht.

    Sorry, also wohl auch keine große Hilfe.

  9. #9
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Hilfe, wie ich kriege Medikamente in mein Kind?

    Der Mucosolvan Kinder hat nun Beerengeschmack... Den Acc-Kirsch nehmen meine auch gerne ein, aber der ist ziemlich schnell alle...
    Der Nurofen mit Orangengeschmack schmeckt mir selber *gesteh* - ich würd sagen, wie wenn Du Zuckerglasur mit O-Saft statt Zitronensaft anrührst!

    LG nochmals

  10. #10
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe, wie ich kriege Medikamente in mein Kind?

    Dass sie Nasenspray nicht mag, kann ich voll nachvollziehen: Dabei erschrecke ich selbst jedes mal wieder, und ich WEIß ja nun, was kommt... Hier würde ich es also auch vielleicht eher mal mit Tropfen versuchen. Ansonsten kann ich dazu nichts beitragen, bei uns gabs in den drei Jahren bisher nur Globuli, und die steckt Leni sich ganz freiwillig alleine in den Mund

    Liebe Grüße,
    Sabsi

Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Cranberry-Kapseln - wie kriege ich die Dinger in mein Kind??
    Von Wildcat im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 16
  2. Wie kriege ich Medikamente ins Kind?
    Von Teamgirl im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 36
  3. Hilfe, wie kriege ich den Geruch von Angebranntem wieder raus????
    Von Angie im Forum Tipps & Tricks im Haushalt
    Antworten: 36
  4. Wie kriege ich mein kind zum Durchschlafen?
    Von jamadi im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige