Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: ⫸ Hilfe - Paracetamolzäpfchen nach 5 Stunden anstatt nach 6 Stunden gegeben

13.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ Hilfe - Paracetamolzäpfchen nach 5 Stunden anstatt nach 6 Stunden gegeben

    Hallo,

    weil Luisa hohes Fieber hat, bekommt sie Paracetamol-Zäpfchen. Jetzt hab ich mich bei der letzten Gabe vertan und ihr schon nach 5 Stunden anstatt nach wie auf der Packung angegeben mind. 6 Stunden, ein neues gegeben.

    Jetzt mach ich mir Gedanken, ob das auch nicht schlimm ist?

    Kennt sich da jemand vielleicht aus und kann mich beruhigen?

    lg
    steff


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe - Paracetamolzäpfchen nach 5 Stunden anstatt nach 6 Stunden gegeben

    hallo steffi, ich bin keine ärztin. als der sohn von meiner freundin 3-tage-fieber hatte, sollte sie lt. arzt sogar aller 4h ein paracetamol zäpchen geben.
    ich glaube nicht, dass die eine stunde so viel ausmacht. wenn du dir große sorgen machst, ruf doch mal beim bereitschaftsarzt an und frage nach.
    wie hoch ist das zäpchen denn dosiert? geht ja auch nach gewicht.

  3. #3
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe - Paracetamolzäpfchen nach 5 Stunden anstatt nach 6 Stunden gegeben

    Das Zäpfchen ist ein 250g Zäpfchen und sie wiegt um die 13-14 Kg.

    lg
    steff

  4. #4
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe - Paracetamolzäpfchen nach 5 Stunden anstatt nach 6 Stunden gegeben

    wie alt ist deine maus denn jetzt?
    mein kleinster ist grade 13monate und hat auch schon die 250mg verschrieben bekommen, weil er auch schon 13kg hat. die ärztin meinte zwar bei so kleinen gibt man eigentlich weniger, aber vom gewicht her bräuchte er es dann doch, damit es wirkt.

    habt ihr nicht so einen wochenendienst, denn du anrufen könntest, bevor du dich jetzt verrückt machst?

  5. #5
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe - Paracetamolzäpfchen nach 5 Stunden anstatt nach 6 Stunden gegeben

    Sie wird am 29. jetzt 3 Jahre.
    Ich muss mal gucken wo ich anrufen kann.

    lg
    steff

  6. #6
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Katinka
    Ort
    im grünen Herzen Deutschlands
    Alter
    42
    Beiträge
    4.392
    Feedback Punkte
    19 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe - Paracetamolzäpfchen nach 5 Stunden anstatt nach 6 Stunden gegeben

    Uns hat eine Ärztin im KH gesagt, das eine einmalige bzw. kurzzeitige Überdosierung nicht schlimm wäre. Gefährlich würde nur eine Dauermedikation mit hohen Dosierungen über einen längeren Zeitraum.

    Ich glaube du brauchst dir keine Gedanken machen...gute Besserung deiner Maus!

    VG Katja

  7. #7
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe - Paracetamolzäpfchen nach 5 Stunden anstatt nach 6 Stunden gegeben

    Ich hatte vorhin den KiA erreicht und ich brauch mir keine Sorgen zu machen.

    Das Zäpfchen hat noch dazu überhaupt nicht gewirkt, Fieber ist immer noch auf 40 Grad.

    lg
    steff

  8. #8
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Bianca
    Alter
    44
    Beiträge
    4.666
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hilfe - Paracetamolzäpfchen nach 5 Stunden anstatt nach 6 Stunden gegeben

    Wir geben Jolina auf Rat unserer Kinderärztin bei Fieber immer im Wechsel einmal Zäpfchen und dann Fiebersaft. Das hilft immer. Nur bei den Zäpfchen bekommen wir das Fieber auch nicht schnell runter. Evtl. noch Wadenwickel machen.

    Gute Besserung!

  9. #9
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von wichita
    Ort
    Nähe München
    Alter
    42
    Beiträge
    4.799
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe - Paracetamolzäpfchen nach 5 Stunden anstatt nach 6 Stunden gegeben

    ohje, na dann weiterhin gute besserung!!!! ich hätte mir auch gedanken gemacht.

  10. #10
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von julla
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    42
    Beiträge
    4.544
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hilfe - Paracetamolzäpfchen nach 5 Stunden anstatt nach 6 Stunden gegeben

    Steff, man sollte nur die Tageshöchstdosis nicht gravierend übersteigen. Fünf oder sechs Stunden ist egal. Aber wenn das Fieber noch immer so hoch ist, halte ich den Tip mit Wechsel zu einem anderem Präparat für sinnvoll, z.B. Ibuprofen ("Nurofen"-Saft)...
    wie alt ist Luisa? Bei den Kleinen sind Wadenwickel nicht immer richtig durchführbar.
    Gute Besserung, was hat sie denn noch, ausser Fiebr mein ich? Und wie lange gibt´s Du schon Zapfen?
    lg, julla

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kind trinkt nachts im 2-Stunden-Takt! HILFE!!!
    Von *Mel* im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 15
  2. Vollzeit = 156 Stunden???
    Von scorpio im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 14
  3. Spucken - auch noch Stunden nach der letzten Flasche
    Von barbia im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 6
  4. 4,5 Stunden Flug = Thrombosegefahr ???
    Von Maexchen im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige