Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

Thema: ⫸ Hilfe! Mein Kind ernährt sich nur von Milch!

15.12.2017
  1. #11
    Senior Mitglied Avatar von Shallymar
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.573
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hilfe! Mein Kind ernährt sich nur von Milch!

    @Isabel: Vor einem Jahr hätte ich noch dasselbe gesagt, aber dummerweise ist dieser Zug jetzt schonmal abgefahren. Diese Flasche steht auch auf der Liste der zu streichenden ganz oben, aber du kennst den Dickkopf meiner Tochter nicht. Ich weiß dass sie diese Flasche nicht braucht, sondern nur will, und mittlerweile sind wir ja auch bei recht wenig angekommen, aber NOCH schaffen wir es nicht, sie ganz wegzulassen. Zudem bin ich vielleicht nachts nach dem Aufwachen auch noch nicht ganz so willensstark, wie ich es vielleicht tagsüber in dieser Situation wäre.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Hilfe! Mein Kind ernährt sich nur von Milch!

    Ich kenn das Problem nur von einer Mama aus der Spielgruppe. Sie meinte, sie hätte den Zeitpunkt verpasst, als sie das mit der nächtlichen Flasche hätte sein lassen sollen (Tochter ist jetzt zweieinhalb) und dann kam sie nicht mehr raus.. Ihre Methode war dann zwar etwas heftig, aber ich persönlich wüsste mir, glaub ich, da auch nicht anders zu helfen: sie hat sie sage und schreibe ne dreiviertel Stunde nachts nach der Flasche plärren lassen, ohne sie ihr zu geben. Das hat sie drei Nächte durchgehalten und lt. ihrer Aussage ist nachts jetzt Ruhe.
    Jedenfalls toi toi toi für dich!!

  3. #13
    Senior Mitglied Avatar von Shallymar
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.573
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hilfe! Mein Kind ernährt sich nur von Milch!

    Autsch, das klingt echt heftig. Soweit bin ich wohl einfach noch nicht, aber ich hoffe weiterhin, dass sich diese Problem irgendwann von alleine löst.

  4. #14
    Senior Mitglied
    Alter
    43
    Beiträge
    2.624
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe! Mein Kind ernährt sich nur von Milch!

    Wen ich sowas schon höre, da könnte ich echt zu viel kriegen. Das ist einfach negative Konditionierung. Das Kind schreit und schreit und Mama hilft nicht. Ganz tolle Methode. Und die Kleinen sind solchen Methoden ausgeliefert.

  5. #15
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Hilfe! Mein Kind ernährt sich nur von Milch!

    Zitat Zitat von Josiejane Beitrag anzeigen
    Wen ich sowas schon höre, da könnte ich echt zu viel kriegen. Das ist einfach negative Konditionierung. Das Kind schreit und schreit und Mama hilft nicht. Ganz tolle Methode. Und die Kleinen sind solchen Methoden ausgeliefert.
    Na das war ja klar
    Ich hab übrigens EXTRA nicht geschrieben, ob ich das jetzt gut finde oder nicht, ich hab nur geschrieben, was die besagte Mama aus der Spielgruppe gemacht hat
    Bittäää nicht schlagen!

  6. #16
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe! Mein Kind ernährt sich nur von Milch!

    Zitat Zitat von Isabel Beitrag anzeigen
    Ich kenn das Problem nur von einer Mama aus der Spielgruppe. Sie meinte, sie hätte den Zeitpunkt verpasst, als sie das mit der nächtlichen Flasche hätte sein lassen sollen (Tochter ist jetzt zweieinhalb) und dann kam sie nicht mehr raus..
    Was soll das eigentlich immer heißen? Befürchtet sie, dass sie mit 70 nachts aufstehen, zur 40 jährigen Tochter in die 200 km entfernte Wohnung fahren und ihr ne Flasche machen muss? Dieses Thema erledigt sich irgendwann von selbst, das muss doch jedem halbwegs denkenden Menschen klar sein.
    Dann soll sie doch lieber sagen: Sie hatte keinen Bock mehr drauf und ihr ungestörter Nachtschlaf war ihr wichtiger als die Bedürfnisse ihres Kindes zu erfüllen. Ich krieg da wie Josie das Kotzen aber echt.

  7. #17
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe! Mein Kind ernährt sich nur von Milch!

    Zitat Zitat von Isabel Beitrag anzeigen
    Auch auf die Gefahr hin, hier und jetzt gesteinigt zu werden:
    die nächtliche Milchflasche ist mit über zwei Jahren schon ein bissl heftig.. Ich mein, sie BRAUCHT sie ja nicht, sie WILL sie halt einfach, oder? Wenn man dann mal nachgegeben hat, ist das natürlich sauschwierig, da wieder rauszukommen - aber ich persönlich würde da nachts nicht mehr mitspielen, wenn mein Kind schon über zwei Jahre alt ist..
    Also jetzt mal ehrlich Isi: Hast du mal sämtliche Dinge überdacht, die du nicht BRAUCHST, sondern nur WILLST, und dir aber trotzdem gönnst? Wenn du nachts aufwachst und Durst hast, könntest du natürlich auch einfach weiterschlafen und würdest nicht verdursten. Trotzdem hast du die Möglichkeit, aufzustehen und dir was zu trinken zu holen. Das Kind hat die nicht und braucht dich dafür. Was daran HEFTIG sein soll, geht mir echt nicht in den Kopf.
    Ich mag dich da nicht angreifen, nur mal den Denkanstoß geben, dass es viele Dinge gibt, die man nicht unbedingt braucht, aber trotzdem die Lebensqualität entscheidend verbessern. Auch für kleine Zwerge. Amen .

  8. #18
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Hilfe! Mein Kind ernährt sich nur von Milch!

    Denkanstoß gut und schön, aber trotzdem scheinen diese Mamas ja immer ein Problem damit zu haben, nachts wegen der Gewohnheit der Kinder aufstehen zu müssen - ich zumindest kenne keine, die das gern macht, wenn DU dazugehörst: schön

    LG,
    die Teilzeitmama

  9. #19
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Hilfe! Mein Kind ernährt sich nur von Milch!

    Zur nächtlichen Flasche: Ehrlich,da würd ich mir keine Gedanken drum machen.Klar "brauchen" sie sie in dem Alter nicht mehr.Aber schreien lassen hätte ich nicht gekonnt.Emily hat bis vor 2 einhalb Monaten auch noch JEDE Nacht eine Flasche getrunken und das hat von heute auf morgen aufgehört und sie schläft durch.Und wir haben nichts dahingehend unternommen.

    Das Buch hab ich gelesen und es hat mich auch beruhigt.Ich mach mir jetzt nicht mehr so schlimm den Kopf drum.Bis sie in der Pubertät ist,wird sie schon keine Flasche mehr wollen.Ich lass Ihr da einfach die Zeit die sie braucht und biete ihr immer was anderes an.Vielleicht kommt das auch von heute auf morgen.

    Liebe Grüße,Jessi

  10. #20
    Senior Mitglied Avatar von Shallymar
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.573
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hilfe! Mein Kind ernährt sich nur von Milch!

    Ich will ihr ja auch nicht die Flasche komplett abgewöhnen, diese Zeit will ich sie schon selbst bestimmen lassen, ich will lediglich, dass sie sich auch von etwas mit mehr Vitaminen etc. ernährt. Die nächtliche Flasche finde ich jetzt zwar nicht sooo toll, aber ein Drama ist das auch nicht, vor allem, weil sie innerhalb von 5 min wieder weiterschläft. Trotzdem fände ich durchschlafen natürlich bei weitem schöner.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe, mein Kind "verbeißt" sich in ihrer Kleidung
    Von wichita im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 15
  2. HILFE - mein Kind will sich nix anziehen - Update
    Von Sille im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 31
  3. Er ernährt sich so unausgewogen
    Von Katja im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 12
  4. Hilfe, mein Kind beißt sich
    Von Sutti im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige