Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Thema: ⫸ HILFE......... Carolin hat Fieber

12.12.2017
  1. #11
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: HILFE......... Carolin hat Fieber

    Zitat Zitat von sabsy Beitrag anzeigen
    huhu,

    hm ziemlich denk ich schon, sonst wären ihre entzündungswerte höher.
    kann doch auch nur einfaches 3-tages-fieber sein? wäre das nicht möglich?
    trinkt u. isst sie ausreichend?
    da hilft wohl im moment nicht mehr wie regelmässig zäpfchen u. lauwarmen waschlappen auf die stirn. evtl lauwarm abwaschen.

    drück euch die daumen.

    lg sabine
    möglich ist das.......... der arzt hat ja was von verdacht auf einen virus gesagt.

    trinken ist okay und gegessen hat sie ein wenig.

    ein zäpfchen habe ich ihr vorhin gegeben, das fieber war mittlerweile bei 40,4.

    conny


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: HILFE......... Carolin hat Fieber

    ich bin da auch recht zwiegespalten.......... der arzt hat wörtlich gesagt, " ich kann ihnen in die handversprechen, dass..."?)

    das mit dem beutel ist bei uns nicht lästig. sondern eine katastrophe.
    heute mittag bedurfte es zwei arzthelferinnen und mir.
    ergebnis - kein erfolg, beutel 2 stunden später abgerissen, pipi in windel.

    ich bekommedas ding nicht angebracht, denn morgens bin ich alleine. kay ist dann lange weg.
    schon das fiebermessen ist schlimm, sie dreht und windet sich furchtbar.

    am besten wäre, wir würden sie dazu kriegen ins töpfchen zu machen........ aber wer kann schon auf kommando ?

    der arzt meinte, er braucht mindestens einen halben becher.

    conny

    Zitat Zitat von Isis Beitrag anzeigen
    Hallo,

    wir sind ja recht häufig zur Urinkontrolle. Und meine Ärztin sagt, dass trotz unauffälligem Blutbild ein Harnwegsinfekt bzw. Nierenbeckenentzündung da sein kann. Man könne das nicht pauschalisieren. Deswegen besteht sie IMMER auf eine Urinprobe.
    Das mit dem Beutel ist lästig und machmal brauchen wir 3 Beutel um eine verwertbare Probe zu bekommen.
    Nimm dir Beutel mit nach Hause und mach sie Carolin direkt morgens nach dem aufstehen um, bei uns klappt es so am besten, denn meisten macht sie nach ein paar Minuten nach dem aufwachen hinein.

    lg
    Isis

  3. #13
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Julia
    Beiträge
    4.151
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: HILFE......... Carolin hat Fieber

    Also Fiona hatte in den letzten Wochen auch mehrfach hohes Fieber. Letzte Woche hat sie sich nachts mit 40,8°C gemeldet. Unser Doc hat sie auch auf den Kopf gestellt und nix gefunden und aber auch gemeint, das dieses 3-Tages Fieber grad wieder die Runde macht...

    Ich würd erstmal noch abwarten.

    Gute Besserung an die kleine Maus!!

    Ach, und Fiona haben gegen das hohe Fieber Belladonna C30 Globulis super geholfen, 2 in den Mund und 2 in 100ml Wasser aufgelöst und innerhalb einer Stunde trinken lassen!

    Jule

  4. #14
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: HILFE......... Carolin hat Fieber

    Ich wünsch der kleinen auch Gute und vorallem Schnelle Besserung!

  5. #15
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: HILFE......... Carolin hat Fieber

    Einen halben Becher ist ja schon viel, nbei uns genügen ein paar tröpfchen.

    Allerdings gibt es wirklich auch viele viruserkrankungen, die "nur" mit fieber einhergehen.

    Und bei Luisa war bei einem HWI das Blutbild bisher immer schlecht.

    Vielleicht würde das mit dem Beutel klappen wenn sie schläft?

    lg
    Isis

  6. #16
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: HILFE......... Carolin hat Fieber

    Ach Mensch, da macht man sich schon Sorgen! Kann ich gut verstehen! Allerdings kann ich dir auch nur sagen, beobachten und abwarten.

    Ganz gute Besserung für die kleine Maus!

    LG
    Ulla

  7. #17
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: HILFE......... Carolin hat Fieber

    GUte Besserung an die Kleine.

    Fieber scheint wohl gard rumzugehen? Wir mussten am Samstag in die Notambulance, weil Greta 40°Fieber hatte. Bei uns ist es aber in Verbindung mit Schnupfen und ner kleinen Bronchitis.

    lg nadine

  8. #18
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: HILFE......... Carolin hat Fieber

    danke für eure aufmunternden worte.

    der doc meinte, ein paar tröpfchen würden deshalb nicht als repräsentative probe reichen, weil durch die anatomie einfach zu viele andere scheidenflüssigkeiten darunter sind.

    ich hoffe einfach mal, es ist wirklich nur das 3-tage-fieber.
    c 30 globuli habe ich keine.
    allerdings d6 und davon hat sie bereits viermal ( im wechsel mit aconit) alle 30 min bekommen, ehe sie ins bett ging.

    entzündungstechnisch konnte der doc nirgends was feststellen.

    lg conny

  9. #19
    aufsteigendes Mitglied
    Beiträge
    1.306
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: HILFE......... Carolin hat Fieber

    Ach Conny, leider kann ich dir auch keinen Rat geben (mein Tipp wäre auch entweder Harnwegsinfekt oder Dreitagefieber gewesen).

    Ich möchte dir aber sagen, dass ich an eure Kleine denke und ihr alles Gute wünsche.

    Ich habe auch ein krankes Kind zu Hause und wäre froh, wenn er endlich wieder ganz gesund wäre. Man macht sich immer so große Sorgen um die Kleinen.

    Liebe Grüße,
    bloomy

  10. #20
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: HILFE......... Carolin hat Fieber

    hallo conny,

    helfen denn wickel um das fieber zu senken?

    ich wünsch deiner maus gute und baldige besserung!

    alles gute
    sabine

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wen hat das GG&L-Fieber noch gepackt?
    Von Sabsi im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 2152
  2. Fieber,Ausschlag und der Arzt hat keine Ahnung
    Von Molly25 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 14
  3. Karolina hat hohes Fieber... UD: Zurück vom KH
    Von Wildcat im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 21
  4. Fieber! Schnelle Hilfe bitte!
    Von Schokoladenkuchen im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige