Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: ⫸ Herpes und Baby

18.12.2017
  1. #1
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ Herpes und Baby

    Ich hab mal wieder so ein hässliches Lippenbläschen. Ist das für mein kind gefährlich. ich vermeide schon den engen Kontakt, aus Angst.

    Hab mal weas gelesen das es während einer Geburt ganz schön böse sein kann.
    hat das schon mal jemand gehört?

    LG nadine


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Bianca
    Alter
    44
    Beiträge
    4.666
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Herpes und Baby

    Hallo!

    Ja, da hab ich auch mal was darüber gelesen. Das kann bei Kinder von ein paar Monate bis 3 Jahren zu Mundfäule mit Fieber etc. führen. Man sollte engeren Kontakt (Küssen, Löffel...) vermeiden.

    Hier: http://www.rund-ums-baby.de/gesundhe...mundfaeule.htm

    Schon komisch was so ein kleines Herpes-Bläschen anrichten kann.

    LG
    von Bianca & Jolina

  3. #3
    maxi
    Gast

    Standard ⫸ AW: Herpes und Baby

    Juhu!
    Hatte ein Lippenbläschen während der Schwangerschaft und hab ganz panisch bei der FA angerufen. Die hat mich beruhigt, dass es während der Schwangerschaft nicht schlimm ist, sondern eher dann wenn die kleinen Stöpsel da sind. Und so richtig gefährlich soll es wärhend der Geburt für die Kleinen sein, wenn die Mutter nen Genitalherpis hat...

  4. #4
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Herpes und Baby

    danke euch schon mal.

    ich vermeide eben auch das abknutschen ;-) was sehr schwer fällt.
    hab mir gleich salbe gekauft und nun ist es zum glück schon besser.

    lg nadine

  5. #5
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Herpes und Baby

    Die schweren schäden, die Herpes verursachen kann, passieren nur bis das Kind 4 Wochen alt ist. Danach ist es wohl nicht mehr gefährlich, was Hirnerkrankungen angeht.

    lg
    Isis

  6. #6
    Nuki
    Gast

    Standard ⫸ AW: Herpes und Baby

    Dein Kind könnte erblinden. Der Herpes-Virus kann auf die Augen übergehen.
    Ich denke, Küsse, gemeinsame Gläser, Besteck etc. Handtücher usw. solltest Du vermeiden...
    LG Nuki

  7. #7
    Mama von drei Zicken :-) Avatar von Nadine84
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    2.726
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Herpes und Baby

    @Isis: Das stimmt so nicht. Die Herpes viren können auch jetzt noch erhebliche hirnschädigungen machen.Wir hatten das Thema erst im Dezember im KH.
    Ich bin expliziet danach gefragt worden auf ich mein kind jemals angefasst habe wenn ich nen offen herpes hatte,da bei Julien damals der verdacht bestand das die enzyphalitis von nem herpesvirus herrührt.
    Die Ärzte meinten das man in so einem fall immer aufpassen muss,klein kinder sollen nicht geküsst werden und handtücher etc nicht mit den kindern geteilt werden.

    Nur mal so nebenbei, ich hatte ne Meningitis und ne enzyphalitis durch den herpesvirus ausgelöst. Diese kopf und nackenschmerzen wünsche ich nicht mal meinem ärgsten feind

  8. #8
    Mitglied
    Beiträge
    892
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Herpes und Baby

    Hi

    man sollte die Zwerge dann halt nicht mehr abknutschen und auf mehr Hygiene achten, Hände waschen usw.
    Hatte auch nen Herpes, weiß nicht mehr wie alt Helena da war, aber ist schon bißchen her. Hab dann wenn ich daheim war immer Zahnpaste auf dem Bläschen gehabt, dachte so kommt evlt. nichts durch *g* Naja es war zum einen zum Austrocknen (andere Herpesbläschenmittel gehen beim Stillen glaub auch nicht) und zum andern hab ich sofort gemerkt wenn ich aus versehen an die Lippe gefasst habe, weil da die Zahnpasta war.

    Ist jetzt vielleicht nicht der beste Tipp, aber es hilft auch nichts sich deshalb verrückt zu machen, aufpassen dass das Kind keinen direkten Kontakt mit der Lippe hat, aber man kann sich ja schlecht völlig vom Baby fern halten.

Ähnliche Themen

  1. Herpes - Was beachten?
    Von Anika im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 13
  2. Herpes
    Von Zuckerschnecke im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 20
  3. Herpes? Was hilft am schnellsten?
    Von majana im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 53
  4. 2 Fragen zu Herpes
    Von Mella-h im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 9

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige