Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 5 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 113

Thema: ⫸ Helmtherapie

14.12.2017
  1. #41
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Helmtherapie

    Eingereicht ja. Nach einer Woche hinterher telefoniert... Genervte/gestresste Antwort erhalten, dass die Bearbeitungszeit momentan bei vier Wochen liegt und dass wir sicher vorher zum MDK müssen... Vor drei Wochen haben wir das abgeschickt... Mein Mann meint, es nützt nichts, wenn wir nun alle paar Tage dort anrufen um nach dem Stand zu fragen.

    Reicht es aber tatsächlich den Antrag einzureichen? Und was ist, wenn wir den Helm schon haben und dann zum MDK müssen?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #42
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Helmtherapie

    Glück

    Gibt es vorher nachher Bilder von euch? Wie lange trägt sie den Helm schon, buw muss sie noch?

  3. #43
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Helmtherapie

    IdR wird der MDK das per Aktenlage beurteilen. Und auf die Bearbeitungszeit beim MDK hat die KK in der Tat keinen Einfluss. Für die sog. NUB dauert das meist lange, weil die Ärzte beim MDK sich da einzeln mit allen möglichen Therapieformen und Behandlungsmethoden beschäftigen müssen. Mangels belastbarer Studien über Erfolg oder Misserfolg wurde die Therapieform von den Spitzenverbänden der KKen erstmal nicht empfohlen. Da bleibt nur der Weg über Einzelfallentscheidungen, der ist immer lang und zäh.

  4. #44
    Senior Mitglied
    Alter
    34
    Beiträge
    1.601
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Helmtherapie

    Ja das sind dann einzel entscheidungen. Der erste schrieb ist meist ne 0815 ablehnung.. Blabla nicht im leistungskatalog.. Der nöchste geht dann zum mdk.. Wir hatten das 2 mal mit den tollsten ablehnungsbegründungen überhaupt.. Da kann man sich nur über die krankenkassen aufregen.. Wichtig alle bilder usw was ihr einreicht immer mit datum etc versehen.

    @sunrise ja wir haben vorher , nachher bilder. Das sind die 3d aufnahmen aus der klinik. Laura hat den helm ca 5 monate getragen.. Hat ihn mit 6 monaten bekommen

  5. #45
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Helmtherapie

    Jonathan wird 6 Monate und eine Woche alt sein, wenn er den Helm bekommt und wir gehen optimistisch an die Sache dran und denken, dass wir nach 6 Monaten helmfrei sind.

    Danke für den Tipp, alles mit Datum zu versehen. Daran hab ich gar nicht gedacht.

  6. #46
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Helmtherapie

    Schränkt der Helm eigentlich das Hörvermögen ein oder ist das Ohr frei?

    Glück, zeigst du uns die Fotos von Laura?

    Marina, viel Erfolg und dass die zeit für Jonathan gut erträglich ist!

  7. #47
    Senior Mitglied
    Alter
    34
    Beiträge
    1.601
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Helmtherapie

    Nein der Helm hat da eine Aussparung...

    So sah Laura letztes Jahr im Oktober noch aus

  8. #48
    Senior Mitglied
    Alter
    34
    Beiträge
    1.601
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Helmtherapie

    Wer ein Vorher/Nachher Bild sehen will bitte per PN..

  9. #49
    Unterhaltungskünstler Avatar von scorpio
    Alter
    39
    Beiträge
    9.183
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Helmtherapie

    Dabke fürs Bild, ich konnte mir gar nicht vorstellen, wie so ein Helm aussieht. Wird der rund um die Uhr getragen? Ist da noch Platz drin für Kopfwachstum?

  10. #50
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Helmtherapie

    Hier unser Rotznäschen mit Helmchen :-) Wir haben die Anpassung heute überstanden und Helm stört gleich Null! Beruhigendes Gefühl!

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070064.jpg 
Hits:	71 
Größe:	289,4 KB 
ID:	135311

    Und ja, da ist noch Platz damit das Köpfchen wachen kann. Besonders eben an den Stellen, wo die Abflachung ist. Wir haben heute ein Kind mit 3,4cm Asymetrie gesehen, es bekam auch den Helm angepasst und da ist das bei Jonathan eine echt Lapalie gegen.
    Der Helm wird 23 Stunden am Tag getragen. Die helmfreie Stunde soll zur Pflege des Helmes und Kindes genutzt werden.

Seite 5 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige