Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: ⫸ Helen hat Windpocken

12.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von catotje
    Ort
    Essen
    Alter
    46
    Beiträge
    2.330
    Feedback Punkte
    29 (100%)

    Standard ⫸ Helen hat Windpocken

    Hallo Mädels,

    Freitagabend bekam Helen (mal wieder) Fieber. Samstag hatte sie dann so einen Pickel am Hals, bei dem ich mir nichts gedacht habe. Montag sollte sie dann aber nicht in die Kita, sondern zu meinem Vater (Rentner), da sie Sonntag so knatschig war. Als ich sie dann morgens anziehen wollte, war klar: Es sind die Windpocken, Bauch, Rücken und Po waren schon befallen.

    Ich hatte aber damit gerechnet bzw. eigentlich drauf gewartet, da vor genau 2 Wochen in der Kita Windpocken aufgetreten waren. Nun sind zur Zeit 5 Kinder in der Kita an Windpocken erkrankt.

    Ich habe jetzt sozusagen "Zwangsurlaub", da Helen diese Woche zuhause bleiben muss. Leider dürfen wir ja nicht unter Leute und müssen zuhause bleiben. Im Moment schläft sie gerade.

    Ihr geht es eigentlich gut, ab und zu beschwert sie sich das es "kratzt" und sie kreischt die ganze Straße zusammen, wenn ich die WP mit dem Zeug einschmiere. Aber es muss ja sein, also bleibe ich hart.

    Weiß jemand, wann Helen nicht mehr ansteckend ist? Die Kinderärztin sagte, ca. 5 Tage nach dem ersten Auftreten, was ja Samstag war, aber im I-Net lese ich "nach Abfallen der Krusten", was ja wahrscheinlich noch lange dauert, denn sie hat auch heute wieder neue Pocken dazu bekommen.

    Fotos: Die ersten Windpocken haben noch nicht gejuckt, da fand sie das noch ganz lustig. Jetzt hat sie aber auch welche im Gesicht, auf dem Kopf und an der Scheide, das ist dann nicht mehr so angenehm.

    Viele Grüße
    Miri
    Miniaturansicht angehängter Grafiken Miniaturansicht angehängter Grafiken Windpocken 23.03.2009 - 3.jpg   Windpocken 23.03.2009.jpg  



    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte Avatar von Vivi
    Alter
    46
    Beiträge
    7.681
    Feedback Punkte
    27 (100%)

    Standard ⫸ AW: Helen hat Windpocken

    Oh weh, Miri, das klingt ja nicht so doll....

    Ich kann dir deine Frage zwar nicht beantworten, aber wünsche der kleinen Maus schnell gute Besserung. Ich selber habe noch eine Windpockennarbe, die mich an meine "Kratzwindpockenzeit" erinnert

    LG Vivi

  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von catotje
    Ort
    Essen
    Alter
    46
    Beiträge
    2.330
    Feedback Punkte
    29 (100%)

    Standard ⫸ AW: Helen hat Windpocken

    Hallo Vivi,

    Danke!

    Helen hat sich bisher nur wenige Male, und mit Stoff drüber gekratzt. Ich hoffe, sie kriegt keine Narben.

    Ich habe davon keine Narben, auch nicht von meiner Gürtelrose während der Schwangerschaft *Glückgehabt*.

  4. #4
    Experte Avatar von Delphine
    Ort
    Neuss
    Alter
    40
    Beiträge
    8.436
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Helen hat Windpocken

    Oh weh, die arme Maus. Ich wünsche ihr gute Besserung und drücke die Daumen, dass ihr bald auch wieder unter die Leute dürft.

    Liebe Grüße
    Marijana

  5. #5
    Unterhaltungskünstler Avatar von scorpio
    Alter
    39
    Beiträge
    9.183
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Helen hat Windpocken

    Gute Besserung an die kleine Maus!
    Ich hab auch eine Narbe (an der Stirn), die fällt aber kaum auf.

  6. #6
    Summersun
    Gast

    Standard ⫸ AW: Helen hat Windpocken

    huhu,

    erstmal gute Besserung der armen Maus.

    Ich kenne es nur so, das sie so lange ansteckend sind bis kruste drauf ist.

    alles liebe

    Katrin

  7. #7
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Helen hat Windpocken

    Oh, das ist fies, ich wünsche euch gute und schnelle Besserung.

    Frag doch mal den Kinderarzt, ob sie in TANNOSYNT baden darf, das nimmt den Juckreiz ganz toll.

    Gute Besserung!

    LG
    Katrin

  8. #8
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.586
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Helen hat Windpocken

    Catotje, Natalie hatte sie auch vor 2 Wochen! Aber sie hat nicht dolle gejuckt, das Eincremen hat sie sogar eingefordert, war ihr anscheinend angenehm. Natalie durfte nach 1 Woche wieder in den Kindergarten und nicht mehr ansteckend ist sie, wenn die alle Windpocken trocken, sprich verkrustet sind.
    LG

  9. #9
    Senior Mitglied Avatar von Grisu
    Ort
    Krefeld
    Alter
    49
    Beiträge
    1.764
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Helen hat Windpocken

    In Krefeld höre ich auch immer wieder von Windpocken in letzter Zeit. Da die Impfung ja nicht unumstritten ist, haben viele sie nicht gemacht (wir auch nicht). Ich wäre gar nicht sooooooooooo unfroh, wenn die Kinder die Windpocken jetzt abhaken würden. Vor allem für Emma wäre das gut, denn ich hoffe ja, dass ich mal Enkelkinder bekomme und dann braucht sie sich darüber keine Sorgen mehr zu machen. Windpocken verlaufen meistens nicht so unangenehm, habe ich gehört.

    Tut mir leid für Helen, dass es sie doch doll juckt. HOffentlich hat sie es bald hinter sich. ABer wenn, dann ist der WIndpocken-Keks für sie gegessen. DAs ist doch auch schon was.

  10. #10
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Helen hat Windpocken

    Ich kenne das auch so, dass die Pickel alle verkrustet sein müssen, damit das Kind nicht mehr ansteckend ist. Und die meisten Kinderärzte empfehlen während er Windpockenzeit nicht zu baden, da die Pickel ja austrocknen sollen.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Windpocken
    Von Mause im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 44
  2. 20.05. Helen von Catotje hat Geburtstag
    Von Delphine im Forum Glückwünsche
    Antworten: 8
  3. 20.05. Helen von Catotje hat Geburtstag
    Von Delphine im Forum Glückwünsche
    Antworten: 7
  4. Windpocken!
    Von Maria1984 im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 18
  5. Antworten: 27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige