Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 41

Thema: ⫸ Heilnahrung - neue Frage

18.12.2017
  1. #31
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von sabsi0312
    Ort
    Dessau
    Alter
    34
    Beiträge
    5.324
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Heilnahrung - neue Frage

    Zitat Zitat von Isabel Beitrag anzeigen
    Sabsi,
    weil sie scheinbar zuviel Luft mitschluckt und davon Blähungen kriegt..
    Sorry, habe das mit den Blähungen überlesen!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Penelope
    Beiträge
    1.098
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Heilnahrung - neue Frage

    Anika, es gibt ja auch einen Arzt-Bereitschaftsdienst, der kann dir sagen, welchen Kinderarzt du heute noch erreichst. Vielleicht kannst du das einfach telefonisch klären.

    LG, Penelope

  3. #33
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Heilnahrung - neue Frage

    Hab eben versucht die Hebi anzurufen aber die ist unterwegs. Ich versuch es gleich nochmal.

    Es ist Freitag und da haben hier alle Ärzte ab mittags zu.

    Heute bekommt sie den 3. Tag die Heilnahrung. Der Doc meinte am Mittwoch, dass ich ihr die HN so lange geben soll bis der Durchfall weg ist. Und laut Google ist Durchfall bei mehr als 3 vollen Windeln pro Tag. Demnach hat sie keinen Durchfall mehr. Es ist nicht wässrig. Eher breiig, gelblich und riecht säuerlich, was auch auf Zahnungsdurchfall schließen läßt. Der Popo ist nicht wund.

  4. #34
    Mitglied
    Beiträge
    765
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Heilnahrung - neue Frage

    Hallo Anika,

    dann versuche doch einfach mal, die nächste Flasche als normale Nahrung zu geben, und schau, was passiert. So wie Du es gerade beschreibst, würde ich wieder umstellen auf normale Nahrung. Auf der Heilnahrung müsste doch auch eine Gebrauchsanleitung stehen. Kann mich erinnern, dass ich Linus auch mal Heilnahrung gegeben habe, als er Durchfall hatte. Das war allerdings maximal einen Tag lang.

    Gute Besserung!
    Anneli

  5. #35
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Heilnahrung - neue Frage

    Ich versuch es einfach mit der nächsten Flaschen und dann seh ich ja was bis zum Abend passiert. Irgendwann muß sich das ja normalisieren.

  6. #36
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Heilnahrung - neue Frage

    Bei dem was Du die letzten Tage berichtest gehe ich bei Finja nicht von Zahnen aus. Ich würde die Heilnahrung geben bis die Packung leer ist und dann langsam mal schauen wie es wird. Da sie noch keinen normalen Stuhlgang hat, wird der MD-Infekt wohl auch noch nicht ausgestanden sein. Übrigens waren alle meine Kinder bei MD-Infekten fit und gut gelaunt. Den Kleinen geht es da meistens da nicht so mies wie uns Großen. So ein MD kann übrigens schon mal ne Woche anhalten, bis er komplett überstanden ist.

  7. #37
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Heilnahrung - neue Frage

    Anika, ich würde es bei der Heilnahrung belassen, bis der Stuhlgang wieder so ist, wie du ihn von ihr gewohnt bist!
    Durchfall kann bis zu 14 Tage dauern, sagte man uns im Krankenhaus!

  8. #38
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Heilnahrung - neue Frage

    1-2 Wochen? Ui, unser Kinderarzt meinte, dass es nach 5 Tagen erledigt wäre. Montagabend fing es ganz leicht an.

    Hab ihr eben mal ne Flasche Pre gegeben um zu sehen was passiert. Sie hat heute ja erst einmal gemacht und das fällt doch nicht unter Durchfall, oder? Ist breiiger Stuhlgang würd ich sagen.

    Montag sind wir eh wieder beim Kia. Haben einen Termin zum Impfen. Entweder er impft oder er schaut sie sich nochmal an meinte er am Mittwoch. Kommen sollen wir aber auf jeden Fall.

  9. #39
    Senior Mitglied
    Ort
    irgendwo in Baden-Württemberg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.597
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Heilnahrung - neue Frage

    Mit welcher Nummer vom Breisauger gibt du ihr die Heilnahrung?
    Wir hatten anfangs immer I oder II. Zur Zeit bekommt sie sogar die III.
    Wir konnten keine Verstopfung feststellen. Hängt bei uns ja aber auch mit dem künstlichen Darmausgang zusammen.
    Wenn du Banane schreibst, habt ihr sicher die Heilnahrung von Humana.
    Da heißt es ja am 1. Tag in den ersten 6-12 Stunden ausschließlich Heilnahrung. Dann heißt es Nahrungsaufbau am 1./2. Tag mit Heilnahrung. Der Nahrungsaufbau erfolgt in steigender Menge nach Anweisung des Arztes und nach Appetit des Kindes bis zur Normalisierung des Stuhls (4-7 Tage.
    4-5 Lebensmonat ca. 5-6 Flaschen a 170ml als Flaschenmahlzeit.
    Nahrungsumstellung nach Normalisierung des Stuhls stufenweise auf die gewohnte Nahrung.

  10. #40
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Heilnahrung - neue Frage

    Wir haben gestern die variablen Sauger von Avent gekauft und mit Stufe 1 sind 150ml in 2-3 Min. weg. Normal haben wir die 2-Loch Sauger von Avent und da trinkt sie ihre 150ml in 6-7 Minuten. Ist schon ein deutlicher Unterschied, finde ich.

    Ja, ich hab die HN von Humana genommen weil wir auch sonst Humana füttern und die ml-Angaben auf der Packung identisch waren mit den Angaben von der Pre Nahrung. Da weiß ich nämlich was sie verdrückt. 170ml sind ihr definitiv zuviel.

    Ja, auf der Packung steht genau das drauf. Aber unser Doc meinte, wenn der Durchfall weg ist sollen wir direkt wieder die gewohnte Milch geben. Deswegen war ich ja was verwirrt.

    Naja, werde jetzt bis morgen früh HN und Pre im Wechsel geben und dann mal abwarten wie sie es verträgt.

Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Weihnachtsmärkte in München, neue Frage!
    Von BIBA im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 21
  2. Elterngeld - Partnermonat?/ Upd 8.9. Neue Frage
    Von amelie im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 22
  3. Neue dringende Frage,Steuerklasse...weiter unten 25.10.
    Von linchen im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 28
  4. neue frage - wegen fixies-windeln
    Von BIBA im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 23
  5. ...
    Von Pastapronta im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige