Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Ergebnis 31 bis 39 von 39

Thema: ⫸ Hebt ihr was für die nächste Generation auf?

16.12.2017
  1. #31
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Hebt ihr was für die nächste Generation auf?

    Zitat Zitat von Delphine Beitrag anzeigen
    Ich nicht. Ich war ehrlich gesagt so froh, als das unschöne Ding endlich ab war, dass ich gar nicht daran gedacht hätte, es aufzuheben.
    Ging mir genauso. Zumal ich mir auch nicht vorstellen kann, was damit mal passieren soll.
    Vergolden lassen und um den Hals hängen? Neee, ich glaube meine Söhne fänden das ehr ekelig, wenn sie das Stück Nabelschnur sähen.


    Aber so hat eben jeder für sich seine Gedanken und Vorstellungen was man aufheben möchte.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Hebt ihr was für die nächste Generation auf?

    Zitat Zitat von Wuermelchen1976 Beitrag anzeigen
    Zumal ich mir auch nicht vorstellen kann, was damit mal passieren soll.
    Den finden die Kids dann irgendwann mal und schreien: "Iiiih, ein vertrockneter Regenwurm!"

  3. #33
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hebt ihr was für die nächste Generation auf?

    Zitat Zitat von Isabel Beitrag anzeigen
    Den finden die Kids dann irgendwann mal und schreien: "Iiiih, ein vertrockneter Regenwurm!"


    aber mal ehrlich: stinkt das nicht auch irgendwann?


    Was ich aufgehoben habe, ist die Nabelklammer von Marika.

    Ansonsten bin ich ja eh noch nicht soweit, dass ich was aussortieren könnte - Familienplanung ist ja noch nicht abgeschlossen.
    Aber wenn, dann würde ich auch nur ein paar Lieblingsstücke für mich aufbewahren, und die gut-erhaltenen Sachen im Freundeskreis/Familie verschenken. So die Theorie.

    Ich habe viele von Marikas Babysachen an Freundinnen verliehen. Das mache ich zur Zeit nicht mehr, weil ich nach der 2. FG dachte: nee, als nächstes soll bitteschön MEIN Kind drinstecken und nich wieder ein anderes.

  4. #34
    Senior Mitglied Avatar von Grisu
    Ort
    Krefeld
    Alter
    49
    Beiträge
    1.764
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hebt ihr was für die nächste Generation auf?

    Auf die Idee, die Nabelschnur aufzubewahren wär ich auch nie gekommen. *kicher* Ich bin da aber eh eher unsentimental. Ich hab 1 (!) Strampler, die Ultraschallbilder und die Namensbändchen aufbewahrt.

  5. #35
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hebt ihr was für die nächste Generation auf?

    Bei uns war es in der Familiie ueblich alle Babysachen aufzuheben. Fing bei meinen aeltesten Cousinen an (8 Jahre aelter als ich) und hoerte dann bei meinem Bruder (9 Jahre juenger als ich) auf. Da gingen die Klamotten jedesmal weiter. Nicht zur naechsten Generation, aber zum naechsten Kind (12 Kinder).

    Und mit jedem Kind kamen neue Klamotten und Spielsachen hinzu und Lieblingsstuecke wurden eben aufgehoben. Ich besitze heute noch ein paar meiner alten Strampel- und Jogginganzuege, die ich als Baby anhatte.
    Die sind noch so gut in Schuss, dass die sogar schon Amy anhatte.
    Ein paar Klamotten von meinem Bruder wurden auch aufgehoben.
    Die ersten Schuhe von uns sowieso. Ein paar schwarze Lederschuhe und rote Sandalen stehen hier in der Wohnung als Deko.
    Ich finde es einfach eine schoene Erinnerung und so hab' ich natuerlich neben meinen alten Babysachen auch einige von Amy und Kenny aufgehoben. Die bekommt auch kein anderer ausgeliehen.

    Aus meiner Kindheit hab' ich noch diverse Autos und Puppen aufgehoben und Lego brauchten wir auch nicht fuer unsere Kinder zu kaufen, die haben wir noch massenweise von mir und meinem Cousin.

    Hinzu kommen dann noch die erste Locke der beiden, das Armbaendchen, und bei Kenny derzeit die Milchzaehne. Da aber nicht alle...nur die ersten beiden.

  6. #36
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hebt ihr was für die nächste Generation auf?

    ich habe hier noch unseren kiwa stehen. ich kann mich noch nicht trennen. ich glaube aber kaum, dass eine meiner zukünftigen schwiegertöchter mal wert darauf legt. wer weiß, wie die kiwas der zukunft mal aussehen werden. aber meine freundin möchte ihn sich leihen, wenn sich da das nächste baby ankündigt.
    unser spieltrapez aus holz hebe ich auf. mein herz hängt daran. da liegt dann vielleicht tatsächlich mal ein enkelkind drunter.
    einige lieblings-klamotten liegn in den erinnerungskisten zusammen mit den ersten locken, schnullern, lieblingsspielzeugen, mutterpässen usw.. keine ahnung, ob auch jungs sich darüber freuen. vielleicht kriegen sie die kisten mit 18 oder, wenn sie selbst väter werden.

    ich habe aus meiner baby- und kinderzeit tatsächlich nichts außer fotos. schade.

  7. #37
    Senior Mitglied Avatar von sockenvertilger
    Alter
    35
    Beiträge
    2.262
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hebt ihr was für die nächste Generation auf?

    nee, die Nabelschnur wird doch knochentrocken, da stinkt auch jetzt nach zwei Jahren nichts (solange es nicht feucht wird) und wie ein Regenwurm sieht es auch nicht aus.

  8. #38
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hebt ihr was für die nächste Generation auf?

    Also der Nabelschnurrest meiner beiden Jungs hat sooo gestunken, noch an ihnen dran hat man das durch den Strampler gerochen, nie im Leben hätt ich das wo aufgehoben *würg*

    Ich weiß noch nicht was ich aufheb, momentan hab ich noch alles, also an Babysachen. Locken und so nicht, ich ekel mich vor Haaren sobald sie ausgefallen oder abgeschnitten sind.

  9. #39
    Profi Avatar von Tanja1975
    Ort
    Landkreis Regensburg
    Alter
    42
    Beiträge
    3.171
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hebt ihr was für die nächste Generation auf?

    Also die Nabelklemme und den Rest der Nabelschnur habe ich auch nicht aufgehoben. Denke auch, dass es zu stinken anfängt; hat auch meine Hebamme so gesagt.

    Das Namensbändchen dagegen habe ich aufgehoben und werde auch die erste Haarlocke aufheben. Meine eigene Haarsträhne vom ersten Friseurbesuch klebt auch in meinem Kinderfotoalbum.

    Tanja

Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4

Ähnliche Themen

  1. 1. Schuhe, 1. Locke - was hebt ihr alles auf?
    Von Mella-h im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 17
  2. War die Straußfängerin die nächste?
    Von Wuermelchen1976 im Forum Fragen nach der Hochzeit
    Antworten: 68
  3. Was hebt Ihr auf von Euren Sachen?
    Von Nuki im Forum Fragen nach der Hochzeit
    Antworten: 21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige