Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: ⫸ Hausmittel für Bronchitis und Mittelohrentzündung?

15.12.2017
  1. #1
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Frage ⫸ Hausmittel für Bronchitis und Mittelohrentzündung?

    Hallo ihr Lieben!

    Lukas ist krank geworden... laut Untersuchung beim KIA hatte er am Freitag eine beginnende Mittelohrentzündung, Schleim in den Bronchien, gänzlich verstopfte Nase und einen entzündeten Hals.

    Wir sollten erstmal mit Nasenspray und entzündungshemmenden Zäpfchen behandeln.
    Fieber hat er nur leicht - ist aber net so aussagekräftig, da die Zäpchen (Mexalen) ja fiebersenkend wirken.

    Meine Homöopathin hat mir Ferrum Phosphoricum, Kalium bichromicum, Ipecacuanha und Tartarus emeticus aufgeschrieben.

    Lukas hat jetzt das ganze WE kaum was gegessen (Hals tut ja weh), und das, was er runtergebracht hat, kam postwendend wieder hoch, weil er es wegen des ganzen Schleims erbrechen musste. V.a. seine Flaschen am Abend und am Morgen (die das einzige sind, was er so halbwegs runterbringt), kommen gleich wieder hoch (hab jetzt schon weiß Gott wie oft sein Bett überzogen...).

    Habt ihr irgendwelche Tipps, was wir sonst noch machen könnten?
    Ich bin für jede Anregung dankbar.

    Wenns morgen gar nicht besser ist, müssen wir wieder zum KIA und werden wohl um AB nicht rumkommen...

    Lg, Berni


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hausmittel für Bronchitis und Mittelohrentzündung?

    Mittelohrentzuendung (Mittelohrentzündung/Otitis media) [www.Patientenleitlinien.de]

    wobei ich mit mittelohrentzündung u. bronchitis nicht viel ausprobieren würde. würd da doch ehr zum ab greifen.

    wünsch den süssen kleinen mann gute besserung. v.a. das er was drin behält.
    wenn du ihm die milch mit flocken andickst, nimmt er sie dann gar nicht?
    haste schomal brühe mit zwieback eingebrockt u. das versucht?

    lg sabine

  3. #3
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hausmittel für Bronchitis und Mittelohrentzündung?

    danke, sabsy!

    wie gesagt, beim arzt waren wir schon und der meinte halt, dass wirs übers wochenende noch ohne AB probieren können/sollen (am freitag war alles im anfangstadium). morgen werden wir wohl oder übel sowieso nochmal hin müssen (so wie lukas dort terror macht, würd ich uns das natürlich gerne ersparten ).

    brei und suppe isst er zwar, aber binnen einer halben stunde ist das alles mit einem haufen schleim wieder heraußen (positiv daran ist, dass dann zumindest der schleim rauskommt ).

    wenn noch jemand tipps hat... ich wär froh!

    lg, berni (die sich "freut", dass sowas immer zum wochenende kommt )

    lukas

  4. #4
    Senior Newbie
    Ort
    Niederbayern
    Alter
    41
    Beiträge
    153
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hausmittel für Bronchitis und Mittelohrentzündung?

    Wir nehmen bei beginnender Mittelohrentzündung immer Tropfen - sie sind rein pflanzlich und heißen Otovowen. Unsere Ärztin verordnet die immer im Anfangsstadium und so haben wir uns schon öfter AB erspart... Sie schmecken nicht gut, aber mit Zucker ist es okay. Konsequent jede Stunde gegeben wirken sie echt super... Es wundert mich, dass das dien KiA nicht gegeben hat. Hier im Umkreis ist das das Mittel erster Wahl bei den Kinderärzten.

    Gute Besserung dem kleinen Mann!

  5. #5
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hausmittel für Bronchitis und Mittelohrentzündung?

    Zitat Zitat von Baby04 Beitrag anzeigen
    Hier im Umkreis ist das das Mittel erster Wahl bei den Kinderärzten.
    weil es das vielleicht bei uns in österreich nicht gibt ?)

  6. #6
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Hausmittel für Bronchitis und Mittelohrentzündung?

    Oh je,der arme Lukas!Wir hatten bisher weder Mittelohrentzündung,noch Bronchitis. *schnell auf Holz klopf*
    Nur den entzündeten Hals.Emily wollte da auch nicht essen und unser Kia meinte dass sei nicht so schlimm so lange sie genug trinkt.
    Behält Lukas wenigstens das drin?Oder kommt das auch wieder raus?Wenn er es drin behält kannst Du ihm gekühlten Kamillentee geben.Das hat Emily ganz gut getan und das hat sie auch gut getrunken.

    Hoffe es geht dem kleinen Mann bald besser!

    Alles liebe,Jessi

  7. #7
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hausmittel für Bronchitis und Mittelohrentzündung?

    gestern kam echt so gut wie alles wieder raus.
    heute blieben zumindest 100ml flasche (verdünnt - nur die hälfte milchpulver,), ein paar schlucke majorantee (laut meiner mama soll der schleimlösend wirken) und ein paar löffelchen obstmus drin.
    irgendwie schaut er jetzt überhaupt ein wenig fitter aus. ich hoffe das bleibt so.

  8. #8
    Eva
    Eva ist offline
    Senior Mitglied Avatar von Eva
    Ort
    Nettetal
    Alter
    35
    Beiträge
    2.122
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hausmittel für Bronchitis und Mittelohrentzündung?

    Ersteinmal gute Besserung für den armen Lukas.

    Mein Tipp: eine Zwiebel aufschneiden und auf die Heizung stellen, die ätherischen Öle lösen bei uns immer ganz gut den Schleim.

  9. #9
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hausmittel für Bronchitis und Mittelohrentzündung?

    danke, eva!
    wir haben heute nacht schon eine aufgeschnittene zwiebel in einem taschentuch an sein bett gehängt und nach googlen hab ich jetzt zwiebel mit kandiszucker angesetzt. zwiebel soll echt gut helfen (aber ich frage mich, wie ich den gestank noch länger ertragen soll )

  10. #10
    Senior Mitglied Avatar von jumi
    Beiträge
    2.824
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hausmittel für Bronchitis und Mittelohrentzündung?

    Zitat Zitat von Besita Beitrag anzeigen
    danke, eva!
    wir haben heute nacht schon eine aufgeschnittene zwiebel in einem taschentuch an sein bett gehängt und nach googlen hab ich jetzt zwiebel mit kandiszucker angesetzt. zwiebel soll echt gut helfen (aber ich frage mich, wie ich den gestank noch länger ertragen soll )
    Wir sind dank "Zwiebelohren" bisher immer um AB drumherum gekommen. Zwiebeln kleinschneiden, in Pfanne oder Mikrowelle erwärmen und dann in kleine Söckchen füllen und per Stirnband an den Ohren fixieren. Ist nicht so lecker, hilf aber super!
    Und otovowen ist auch gut, vor allem bei akuten Schmerzen. Jonathan will sich dann oft nicht hinlegen, weil die Ohren dann noch mehr wehtun udn mit dem Mittel gehts dann gut.
    Zwiebeln mit Kandiszucker ist m.E. eher eggen Husten, aber shcaden tut es sicher nichts.

    Gute Besserung

    Jumi

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hausmittel für Erkältungsvorsorge
    Von Snukki im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 12
  2. Zahnschmerzen - Hausmittel
    Von Teamgirl im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 19
  3. Mittelohrentzündung: Baden?
    Von Anika im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 21
  4. Bücher zu Krankheiten und Hausmittel
    Von Mella-h im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 2
  5. Hausmittel für Baby/Stillbeschwerden
    Von timon im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 6

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige