Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: ⫸ Hausaufgaben dauern bei uns Stunden *nerv*

17.12.2017
  1. #1
    aufsteigendes Mitglied Avatar von schäfi
    Alter
    41
    Beiträge
    1.487
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ Hausaufgaben dauern bei uns Stunden *nerv*

    Hallo,

    ich habe ich ein Problem mit meinem Sohnemann und seinen Hausaufgaben.

    Von Montag bis Mittwoch macht er die Hausaufgaben in der Schule in der Kernzeit, dort werden sie allerdings nicht direkt beaufsichtigt, was bzw. wie sie die Hausaufgaben machen. Sie können sie dort machen oder auch nicht.

    Mittlerweile macht er sie dort, mal mehr, mal weniger.

    Luis bekommt montags immer Wochenhausaufgaben auf einem Plan, die er bis Freitag erledigen muss, dann ist Abgabe der kompletten Hausaufgaben der woche. Wann er welche Hausis macht, kann man relativ frei entscheiden, die Hausis sind zwar in die Wochentage aufgeteilt, je Mathe und Deutsch, aber er kann die Dienstagshausis auch schon am Montag machen, wenn er will, so hätte er dann z.Bsp. einen Tag keine Hausaufgaben auf, wenn an diesem Tag etwas vorhaben. Dies finde ich so auch ganz praktisch und wir machen dies auch manchmal so.

    Donnerstag bleiben ihm dann die restlichen Hausaufgaben, die er die Woche nicht gemacht hat, denn manchmal schafft er eine nicht in der Woche, die er dann am Donnerstag machen muss.

    Nun zum Problem, er kommt Donnerstag 13.30 Uhr nach Hause, ist ca. 13.45 h daheim, ist was und setzt sich dann meistens 14 Uhr an die Hausis. Und nun beginnt das Übel . Er macht die Hausis an seinem Schreibtisch im Zimmer... sollte er eigentlich. Allerdings lenkt er sich dort ständig ab mit div. Spielsachen, die er dann um sich auf seinen Schreibtisch lagert. Die Hausis vergisst er fast. So kommt es dann donnerstags immer vor, dass er oft 2-3 Stunden an 3 Seiten Hausis sitzt. Wenn ich mich daneben setzte, kriege ich die Krise und er auch, funktioniert also nicht. Eine Uhr habe ich ihm schon auf den Schreibtisch gestellt, die stand ganz schnell wieder da, wo sie her kam, weil sie ihm wohl zu laut war . Ich bin mit meinem Latein echt am Ende. Wie kann ich ihn beschleunigen, die Hausis zügig hintereinander zu machen? Ich möchte auch nicht, dass er dann immer stundenlang seine Hausaufgaben macht, aber er kapiert einfach nicht, dass er, wenn er sie schnell erledigt, dann hinterher Zeit hat. Am Verständnis liegt es nicht, er versteht die Aufgaben.

    Genervte Grüße, Schäfi

    Hat(te) jemand von Euch auch das Problem und wie habt ihr das gelöst?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Profi Avatar von Brianna
    Ort
    Süddeutschland, bei denen die alles können außer Hochdeutsch ;-)
    Alter
    38
    Beiträge
    3.281
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hausaufgaben dauern bei uns Stunden *nerv*

    Ich würde wohl entweder die ablenkenden Spielsachen aufräumen (in Schränke etc., wo er sie nicht direkt im Blick hat), so dass der Schreibtischbereich "optisch sauber" ist.
    Oder die Hausis an den Küchen-/Esstisch verlagern, so lange er Spiel und Arbeit selbst noch nicht trennen kann (ist vermutlich die einfachere Lösung).

  3. #3
    Profi Avatar von Trauzeugin
    Ort
    Bei Stuttgart
    Beiträge
    3.257
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hausaufgaben dauern bei uns Stunden *nerv*

    Zitat Zitat von Brianna Beitrag anzeigen
    Oder die Hausis an den Küchen-/Esstisch verlagern, so lange er Spiel und Arbeit selbst noch nicht trennen kann (ist vermutlich die einfachere Lösung).
    So läuft das bei uns hier auch immer ab.

  4. #4
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hausaufgaben dauern bei uns Stunden *nerv*

    Lukas macht auch seine HÜ am Esstisch. Das funktioniert wunderbar. Ich räume währenddessen die Küche auf und habe ihn so auch o, Blickfeld und sehe! ob er trödelt oder konzentriert seine Aufgaben macht.

  5. #5
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hausaufgaben dauern bei uns Stunden *nerv*

    Hier auch, im Zimmer gehts gar nicht, in der Küche wunderbar!

  6. #6
    Profi
    Beiträge
    3.195
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hausaufgaben dauern bei uns Stunden *nerv*

    Genau so hat es mit heute auch meine Kollegin erzählt - genau das gleiche Problem.
    sie hat schon zig Möglichkeiten versucht - aber ohne Erfolg.
    Jetzt will sie das Gespräch mit der Lehrerin suchen.

    Ich könnte mir vorstellen, dass es einfach daran liegt, dass es Platt ist und nicht mehr aufnahmebereit.
    Donnerstag Nachmittag ist bei L. Auch der Tag, wo sie am müdesten ist und ich froh, bin, dass die Woche bald geschafft ist.
    könnt Ihr nicht versuchen, mehr von den Hausis schon an den anderen Tagen zu machen?
    das könntet Ihr ja vorher besprechen und dann weiß er, was er in der Kernzeitbetreuung machen sollte.

  7. #7
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hausaufgaben dauern bei uns Stunden *nerv*

    Alles unnötige vom Tisch räumen, Trinken, Stifte usw. schon hinlegen, so dass er wirklich starten kann. Manchmal ist es auch gut den Schreibtisch vom Fenster wegzurücken so dass man nicht rausgucken darf.

    Statt Kurzzeitwecker würde ich eine Stoppuhr kaufen. Muss Luis zum Klo, dann wird die Uhr angehalten und erst wieder gestartet, wenn er wirklich arbeitet. Falls die 30 Min zu lange sind, weil er so müde ist, ist es evtl. sinnvoll die Hausis später zu machen wenn er erst eine Ess- und Spielpause hatte. Probiert das einfach mal aus.

    Für manche Kinder ist es gut, wenn sie ein Belohnungssystem haben. Also, schafft Luis in 30 Min die Hausis, dann gibt es einen Stempel/ Stern... sind 10 oder so gesammelt, gibt es einen Kinobesuch, Schwimmbad, einen Fußball...

  8. #8
    aufsteigendes Mitglied Avatar von schäfi
    Alter
    41
    Beiträge
    1.487
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hausaufgaben dauern bei uns Stunden *nerv*

    Danke für Euch Ratschläge ! Ein paar werde ich mal mit meinem Männe besprechen und dann bestimmt auch umsetzen. Elterngespräch habe ich eh nächste Woche Donnerstag, da werde ich das Thema auch mal ansprechen.

    Das mit dem Belohnungssystem finde ich ganz gut, das werde ich bestimmt einführen. Denn wenn man ihn lockt, klappt es meistens auch. Aber im Moment gehe ich irgendwie ziemlich schnell an die Decke, was dann zur Folge hat, dass er mit Tränen in den Augen dasitzt (er ist ja eh nah am Wasser gebaut) und es dann eher noch langsamer vorwärts geht.

    Ich werde berichten, was wir nun unternehmen, auch im Bezug auf das Gespräch mit der Lehrerin nächste Woche.

    Danke an alle!!!!

    LG Schäfi

  9. #9
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hausaufgaben dauern bei uns Stunden *nerv*

    Oh je...genau das erzählte ne Freundin auch gerade...
    Ich glaube, das wichtigste ist natürlich hierbei auch für dich: ruhig bleiben, Geduld haben, ihm zum hundertsten mal RUHIG erklären, warum solch eine Trödelei von SEINER Spielzeit abgeht...und, was ich wirklich wichtig finde:
    Die Hausaufgaben in einen Raum verlagern, an dem er nicht von Spielzeug abgelenkt wird und du immer mal wieder schauen kannst, das er wirklich arbeitet.
    Marika macht die Hausaufgaben bisher auch nur in der Küche am Küchentisch. Ich bin nicht permanent dabei (die Kleine muß in der Zeit ja bespaßt werden und soll nicht ablenken), aber ich schaue immer wieder mal was sie macht.
    Zwischendurch loben ist vielleicht auch ganz gut - zumindest bei Marika steigert das das Durchhaltevermögen und den Ehrgeiz ("Mama, jetzt schreibe ich das Wort nochmal so schön, wie das was du gerade so hübsch fandest!")

    Wünsche viel Geduld!!!

  10. #10
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Cathy
    Beiträge
    1.237
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hausaufgaben dauern bei uns Stunden *nerv*

    Hi!

    Ich kannte Ähnliches von meiner Großen auch... Träumte vor sich hin anstatt IHre AUfgaben zu machen.. Und es hat wirklich eine ganze Weile gedauert, bis sie sich eingernkt hat... Ich habe sie dann auch aus Ihrem Zimmer ins Esszimmer gesetzt uns es wurde besser... Und einige mal habe ich unser "Nachmittagsprogramm" (Besuch abgesagt, kein AUsflug ) ausfallen lasse, weil die Hausaufgaben nicht gemacht waren... Das hat das bei Ihr KLick gemacht...

    Und : ES wird schon werden! Bis dahin wünsche ich Dir gute Nerven und Gutes Durchhaltenvermögen !!! Allerdings hoffe ich sehr, dass es sich bald löst :-)

    LG Cathy

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
  2. Bei uns hängt da was im Aufzug... :-)
    Von Juule im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 25
  3. Wird bei Arztbesuchen Stunden abgezogen?
    Von Löwenmädchen im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige