Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: ⫸ Hat hier noch jemand ein Speikind?

11.12.2017
  1. #1
    Junior Newbie Avatar von Carella
    Ort
    Wedel
    Alter
    43
    Beiträge
    53
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Huhu,

    ich will mich ja nicht unnötig beklagen, Lena macht sonst überhaupt keine Probleme, aber sie spuckt und spuckt und spuckt...
    Nicht nur direkt nach dem stillen, auch Stunden später kommt mir die Milch wieder entgegen, in allen denkbaren Verdauungszuständen.
    3-4 Spucktücher verbrauche ich pro Tag, und wenn ich nicht aufpasse könnte ich sie ständig umziehen.
    Sie scheint das nicht weiter zu stören, sie lächelt mich fröhlich an und spuckt mir das Zeug schwallweise über die Klamotten. Der Kinderarzt meint, das alles ok ist, das freut mich sehr, aber hat vielleicht jemand einen Tipp - außer abwarten, bis sie sitzen und laufen kann?

    Liebe Grüße

    Carella


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Mein Sohn war auch ein Speikind. Der KiA meinte damals auch zu mir, solange er nicht rapide abnimmt oder ich habe das Gefühl habe, dass er nicht fit ist, ist es in Ordnung. Er sagte auch, in der Regel hört es auf, sobald die Kleinen zugefüttert werden, z. B. mit Gläschen. Das hat auch gestimmt. Ich konnte es vorher schon ziemlich runterschrauben mit der AR-Nahrung von Milupa. Allerdings habe ich auch nicht gestillt. Ich glaube wirklich Du kannst nichts machen außer abwarten.

  3. #3
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hier!

    Benedikt ist auch ein Spuckkind. Er ist heute genau 7 Monate alt und es hat sich gebessert, ich will mich nicht beklagen, aber er kotzt immer noch soooooo viel.

    3-4 Spucktücher pro Tag finde ich persönlich sogar noch wenig. Wir brauchen pro Woche (ich wasche inzwischen nur die Spucktücher in einer Maschine) etwa 30 Stück... Am Anfang hab ich die Spucktücher 2 mal die Woche waschen müssen, so viel hat er gespuckt.

    Aber er nimmt zu und das ist die Hauptsache.

    Schlimm fand ich es Nachts, wenn er sich von oben bis unten voll gespuckt hatte. Nach der Umziehaktion wurde er dann immer RICHTIG wach und das Schlafen mussten wir verschieben

    Heute haben wir schon 3 Oberteile durchgebracht und 4 Spucktücher :laugh: und dabei ist der Tag noch nicht mal zur Hälfte rum...

    Somit trift die \"Regel\" bei uns nicht zu

    LG, Marina

  4. #4
    Senior Mitglied
    Ort
    Osnabrück
    Alter
    37
    Beiträge
    2.733
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hi,
    Kilian hat manchmal auch seine Spuckphasen... es kam schon so schwallartig geschossen, dass es auch aus den Nasenlöchern kam. Ich war total geschockt und stand echt hilflos da, meine Hebamme meinte allerdings, dass es unbedenklich ist, wenn auch mal die Nase dran glauben muss.

    Ich bin so dankbar, dass wir eine Ledercouch haben, denn oftmals spuckt Kilian einem quer über den Rücken und es läuft dann an den Lehnen runter.

    Einen guten Tipp habe ich allerdings nicht. Ich lager Kilian nach dem Stillen und etwas höher (Kissen unter dem Kopf) und er trägt tagsüber Halstücher.

    Zur Zeit (Toi Toi Toi) ist es aber wirklich besser geworden...

    Liebe Grüße,
    Simone und Kilian

  5. #5
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ein Tipp von meiner Hebamme:

    Auf die linke Seite legen, weil es anatomisch gesehen dann \"schwerer\" geht zu spucken. Allerdings hat es Benedikt nicht gestört. Er hat trotzdem gespuckt.

  6. #6
    Junior Mitglied
    Ort
    Selb
    Alter
    42
    Beiträge
    347
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Bei meinem Patenkind war es genauso. Wir konnten machen was wir wollten und sie hat trotzdem gespuckt. Ihr hat es auch nichts ausgemacht. So mit ca. 9 Monaten hat es dann aber langsam aufgehört. Wie sagt man so schön \"Speikinder sind Gedeihkinder\"!

    LG Silke

  7. #7
    Senior Mitglied Avatar von catotje
    Ort
    Essen
    Alter
    46
    Beiträge
    2.330
    Feedback Punkte
    29 (100%)

    Standard

    Hallo Carella,

    Helen hat anfangs auch sehr viel gespuckt, d. h., die Milch lief einfach irgendwann wieder aus ihrem Mund. Ein Bäuerchen hat sie fast nie gemacht. Dann hat sich das einfach von heute auf Morgen wieder geändert. Nun spuckt sie nur noch ganz selten. Das Bäuerchen kommt aber manchmal trotzdem erst Stunden nach dem Fläschchen!

    Solange sie zunimmt, brauchst Du Dir um Lena keine Sorgen zu machen, denn dann kriegt sie ja eindeutig genug Nährstoffe!

    Viele Grüße,
    Miri

Ähnliche Themen

  1. Hat noch jemand ein AEG Kochfeld mit Stop&Go?
    Von tauchmaus im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 1
  2. Hat noch jemand die Douglas-Card?
    Von Nadja im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 6
  3. hat noch jemand herzluftballons??
    Von Schokoplätzchen im Forum Gebasteltes und Selbstgestaltetes
    Antworten: 10
  4. Hier noch ein bisschen was...
    Von Wusel im Forum Gebasteltes und Selbstgestaltetes
    Antworten: 9

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige